Logo
///  >

Tips : Samsung NX1 und der gute Ton (u.a. Richtmikro und Lavalier)

von Sa, 30.Mai 2015 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Audioeinstellungen Samsung NX1
  Audio-Samples Samsung NX1 Firmware 1.30
  Fazit

Die Samsung NX1 verblüfft derzeit unter den aktuellen 4K-fähigen Kameras mit bemerkenswert sauberer 4K Auflösung (die sie via Oversampling erzeugt). Doch zu einem runden Kamerapaket gehört auch eine funktionierende Tonabteilung und hier hat Samsung mit dem letzten Firmware-Update 1.30 nachgelegt. Wir wollten wissen, wie sich eine gebräuchliche Funkstrecke sowie ein externer Audioverstärker mit XLR-Mikros an der NX1 schlagen und welche Einstellung welche Audioqualität liefert ...

Samsung NX1



Tatsächlich waren wir gerade dabei, einen Workaround-Artikel für das vor dem 1.30er Update bestehende Noise-Gate Problem der Samsung NX1 zu produzieren (via externem AGC-Disabler) aber Samsung ist uns glücklicher Weise mit einer sehr viel schlankeren und qualitativ hochwertigeren, internen Firmware-Lösung zuvorgekommen, so dass wir uns jetzt auf Wesentlicheres konzentrieren können und zwar: Wie funktionieren unterschiedliche Audio-Verstärker und ein Paar gebräuchliche Mikrofonierungen im Verbund mit der NX1 ?

Samsung NX1 und Rode NTG4 am Beachtek DXA-SLR PRO



Konkret wollten wir herausfinden, wie sich folgende Audiokomponenten an der Samsung NX1 verhalten:

- Funkstrecke (Sennheiser G3) mit Rode Lavalier-Mikro
- externer Audioverstärker (Beachtek DXA-SLR Pro) mit Kondensator-Mikros (Rode NTG2 und das brandneue NTG4(!)) sowie ein dynamisches Handmikro (Rode Reporter)

Audioeinstellungen Samsung NX1


Samsung NX1im Vergleich mit:

Listenpreis: 1500 €
Markteinführung: November 2014
Sensorgrößen-Klasse:
Super35 / APS-C
Mount: NX-Mount

Platz 18 DSLR/DSLM Bestenliste
FUJIFILM X-T2
Strassenpreis: 1038 €
Sensorgrößen-Klasse: Super35 / APS-C
Sony Alpha 7 III
Strassenpreis: 2059 €
Kleinbild-Vollformat, FX

3 Seiten:
Einleitung
Audioeinstellungen Samsung NX1
Audio-Samples Samsung NX1 Firmware 1.30 / Fazit
  

[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

Artikel zum selben Thema:

News: Samsung NX1/NX500 - erste Hackerfolge Do, 17.März 2016
Sponsored Workshop: Samsung NX1 – Objektivauswahl im Gimbalsetup Fr, 27.November 2015
Sponsored Workshop: Samsung NX1 - H.265-Transcoding einfacher als gedacht Mo, 24.August 2015
Sponsored Workshop: Samsung NX1 - Teil1: Drehpraxis und Setup Di, 28.Juli 2015
Test: Samsung NX1 – Codec, Dynamik und Farben in der Praxis Mo, 5.Januar 2015
Test: Erste Schärfe-Charts der Samsung NX1 - Starker 4K-Konkurrent? Mo, 29.Dezember 2014

Weitere Artikel:


Berichterstattung: Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents) Di, 19.Februar 2019
Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus.
Test: Zoom F8: 8 Kanal 10 Spur Audiorecorder für Indies Do, 19.November 2015
Zoom hat mit dem F8 seinen Flaggschiff 8-Kanal 10 Spur Audio-Recorder vorgestellt, der gem. Datenblatt unseren Vorstellungen eines erschwinglichen Multi-Track Fieldrecorders ziemlich nahe kommt. Wir hatten Gelegenheit, den F8 mal kurz auszuprobieren – hier unsere Eindrücke (inkl. Testaufnahmen zum Download mit div.Mikro-Setups).
Ausprobiert: Sennheiser AVX Funkstrecke an DSLR – erster Praxistest Fr, 18.September 2015
Auf der NAB im April diesen Jahres hatte Sennheiser seine neue http://www.slashcam.de/news/single/Messevideo--Sennheiser-Digitale-AVX-Funkstrecke----12080.html (AVX-Funkstrecke) vorgestellt, die im 1.9 GHz Bereich arbeitet, sehr kompakt konstruiert wurde und sich gemäß Sennheiser vor allem an One-Man-Bands bei der Videoproduktion richtet. Wir hatten die neue AVX Funkstrecke für unsere Videoberichterstattung von der IBC mit dabei und damit erste eigene Praxiserfahrung gesammelt:
Grundlagen: DSLR Audio Setup - Externer Audio Recorder oder In-Kamera Ton via Vorverstärker? Fr, 27.September 2013
Bevor wir uns ausführlicher mit der Praxis einzelner Audio-Setups mit Video-DSLRs beschäftigen, wollen wir die grundsätzliche Frage nach Tonaufnahme Lösungen im Video-DSLR Bereich stellen. Für höherwertiges Audio steht man am Anfang vor der Wahl: Audio extern über Audio-Recorder aufzeichnen oder über einen externen Vorverstärker direkt In-Kamera.
Test: Drahtlos im Heimkino - Creative Inspire Wireless S2 Di, 8.Juni 2010


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Blackmagic Design DaVinci Resolve:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Das wöchentliche Resolve update ist da...
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
5 Stunden kostenloses Training für Resolve
Resolve 15 - instabil (auf meinem System)
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve


Specialsschraeg
22-23. Juni / Düsseldorf
24h To Take
27. Juni - 6. Juli / München
Filmfest München
11-14. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
8-12. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Juni 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*