Logo Logo
/// 

Test : Sony A7 IV Sensor-Test - heimlicher S35-Spezialist?

von Mo, 13.Dezember 2021 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung
 Debayering in 4K

Auf die Sony A7 IV haben viele Videofilmer bereits sehnsüchtig gewartet. So findet sich in ihr viel Technologie des Cine-Modells A7S III, jedoch zu einem deutlich günstigeren Preis. So gibt es auch bei der Sony A7 IV jetzt professionelle Filmer-Funktionen wie interne 10 Bit 4:2:2 Aufzeichnung in Intra-Frame Codecs mit S-Log-Profilen. Auch sonst ähnelt das Verhältnis dem Geschwisterpaar A7S II und A7 III. Denn die neue Foto-Hybrid-Variante A7 IV für den breiten Markt besitzt wieder eine höhere Sensorauflösung, was beim Debayering sogar hilfreich ist. Und das wollen wir uns gleich mal näher ansehen:



Debayering in 4K



Die Sony Alpha 7 IV kann nur mit Frameraten von 24-30fps die gesamte Vollformat-Sensorfläche in 4K aufzeichnen. Sie nutzt hierbei jedes verfügbare Sensel zum Downsampling, was schon fast einem 8K 4:1 Sensorreadout entspricht. Damit stehen für jedes Pixel in der 4K-Aufzeichnung nahezu 4 Sensel (RGGB) bereit, was zu folgendem Ergebnis führt:

Sony A7 IV - Readout FullFrame 7K, Record UHD 4K 24-30fps



Da man fast mit der doppelten Zielauflösung samplet sieht man auch alle Details ohne irgendwelche Artefakte an den 4K-Grenzfrequenzen. Perfekt.

Will man jedoch mit mehr als 30 fps filmen (also mit 50/60 fps), dann muss der Sensor im gecroppten S35-Modus arbeiten, wodurch ihm "nur" noch ca. 4,6K Sensel zum Downsampling bereit stehen:

Sony A7 IV - S35 6K Readout, Record UHD 4K 50-60fps



Hier ist das Debayering zwar immer noch als sehr gut einzustufen, aber es sind schon gelegentliche Chroma-Falschfarben zu sehen. Die feinsten 4K-Details werden ebenfalls bereits etwas weicher abgebildet. Dies kann im cinematischen Sinne jedoch auch durchaus gewünscht sein.

Rolling Shutter / Dynamik / Fazit


3 Seiten:
Einleitung / Debayering in 4K
Rolling Shutter / Dynamik / Fazit
  

[31 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Huitzilopochtli    00:15 am 14.6.2022
Das würde mich auch interessieren.
dnalor    19:24 am 12.2.2022
Du hast dich verschrieben, es muss heißen: Überhitzt in einem kleinen Plexiglaskasten in der Sonne nach zehn Minuten. Was anderes wurde da nicht getestet...weiterlesen
radneuerfinder    18:30 am 12.2.2022
Überhitzt im Sommer bei direkter Sonnenbestrahlung nach 10 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=OJRnKRAYd6s
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Canon EOS R7 in der Praxis - die neue Preis-Leistungsreferenz im S35-Segment? Do, 21.Juli 2022
Hier unser Praxistest der neuen Canon EOS R7, die sich anschickt, im APS-C/S35-Segment mit einer UVP. von 1.499,- für einigen Wirbel zu sorgen. Die technischen Daten lesen sich vielversprechend: 4K 10 Bit 50p inkl. Canon Log3, Sensorstabilisierung bis zu 7 Belichtungsstufen, duale Cardslots, XLR-Audio-Optionen und hinzu kommt ein beiliegender EF-EOS R Objektivadapter.
Test: Sony FX3 Firmware 2.0 im ersten Hands-On: Neue Log-Shooting Modes, Cine EI, AF-Assist ... Do, 14.Juli 2022
Wir hatten bereits Gelegenheit, einen ersten Blick auf die neue 2.0er Firmware der Sony FX3 zu werfen. Hier unser erster Praxis-Test mit den neuen LOG Shooting Modes inkl. Cine EI, der neuen AF-Assist Funktion, den verbesserten Menüs, den neuen On-Screen Infos und mehr.
Test: DJI RS 3 Pro: LiDar Autofokus mit Cine-Prime und Active Track in der Praxis Mo, 11.Juli 2022
Wir sind zurück mit jeder Menge Eindrücken vom Praxistest des neuen DJI RS 3 Pro Gimbals inkl. Lidar-System am Zeiss-Cine Prime. Wir haben in Kombination mit der Panasonic S1H den Lidar basierten AF und das Active Track System an manuellen Zeiss und Sigma Cine-Objektiven mit beeindruckenden Ergebnissen getestet.
Test: Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ... Do, 23.Juni 2022
Hier unser Praxistest mit der neuen Nikon Flaggschiffkamera Nikon Z9 inkl. 2.0er Firmware Update. Bei unserem Praxisdreh sehen wir uns das neue, interne 12 Bit 8K RAW, LOG-LUT Workflows, die Hauttonwiedergabe und die Zeitlupenfunktion mit 60p und 120p RAW der Nikon Z9 etwas genauer an …
Test: DJI RS3 Pro Gimbal inkl. Lidar Autofokus für manuelle Objektive: Erster Test und Setup Mi, 15.Juni 2022
Test: Die besten DSLMs für Video 2022: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic - Welche Kamera wofür? Mi, 8.Juni 2022
Test: Nikon Z9 Revisited mit Firmware v2.0 - Sensorqualität, Debayering und Dynamik Fr, 3.Juni 2022
Test: Sony FE PZ 16-35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2? Do, 19.Mai 2022
Test: MFT-Dynamic Showdown - Panasonic GH5s, GH6 und BMPCC 4K Mo, 25.April 2022
Test: SmallRig "Black Mamba" Cage Kit für Canon EOS R5 C Do, 10.März 2022
Test: Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und eine leise Vermutung... Mi, 9.März 2022
Test: Die Panasonic GH6 im ersten Praxistest: Internes 6K 10 Bit ProRes LOG, AF, Zeitlupe, Hauttöne uvm Di, 22.Februar 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 8.August 2022 - 15:33
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*