Logo
///  >

Test : Die neuen Canon HF11, HG20 und HG21

von So, 7.September 2008 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Die Unterschiede
  Problemzonen
  Messergebnisse
  Sonstiges
  Fazit

Canon zeigte auf der IFA gleich drei neue HD-Cams mit Festplatte, internem Festspeicher und Speicherkarte. Wir hatten im Vorfeld bereits die Gelegenheit die ersten serienreifen Kameras kurz anzutesten.

Die neue HG21 konnten wir dabei schon für ein paar Tage in unserer Redaktion in die Mangel nehmen, wobei alle drei Modelle mit der gleichen Optikkonstruktion und mit identischer Signalelektronik arbeiten. Daher sollten sich (wie auch schon in der Vergangenheit) die Modelle in Bezug auf Bildqualität nicht unterscheiden, weshalb die meisten Testeindrücke für alle drei Modelle gleichzeitig gelten sollten.

Die HG21 ist mit Sucher und 120 GB Festplatte das neue Consumer HD-Flagschiff von Canon.




Die Unterschiede


Canon HG20
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  585 Euro Listenpreis: 949 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Schärfe und Farben reizen AVCHD praktisch voll aus
+ Viele Einstellmöglichkeiten
- Keine Zebra Funktion
- keine 1/25 Sekunde Belichtungszeit im Cinema-Modus
- Geringer Weitwinkel
- Manueller Fokus schlecht gelöst

Canon HF11
Plus Minus Listenpreis: 1299 Euro (inklusive Mwst.)
MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Schärfe und Farben reizen AVCHD praktisch voll aus
+ Viele Einstellmöglichkeiten
- Keine Zebra Funktion
- keine 1/25 Sekunde Belichtungszeit im Cinema-Modus
- Geringer Weitwinkel
- Manueller Fokus schlecht gelöst

Canon HG21
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  1249 Euro Listenpreis: 1399 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Schärfe und Farben reizen AVCHD praktisch voll aus
+ Viele Einstellmöglichkeiten
- Keine Zebra Funktion
- keine 1/25 Sekunde Belichtungszeit im Cinema-Modus
- Geringer Weitwinkel
- Manueller Fokus schlecht gelöst


Die Canon HG20 und Canon HF11 und Canon HG21 im Vergleich in unserer Camcorder Test Datenbank
4 Seiten:
Einleitung
Die Unterschiede
Problemzonen / Messergebnisse
Sonstiges / Fazit
    

[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
alfmo    16:40 am 19.9.2008
"...die HF 11 löst übrigens die Modelle HF10/100 nicht ab, sondern wird die HF-Serie nach oben ergänzen." Mir fällt bei diesen Modellen auf, daß der HF 10 kaum noch angeboten...weiterlesen
darg    21:12 am 7.9.2008
Ich weiss nicht warum jeder von einer neuen Cam, die im vier oder sechs Monats Rythmus rauskommt immer eine Revolution erwartet? Das kann einfach gar nicht gehen, weil die...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705.
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Im ersten Teil unseres Tests haben wir uns ja schon mit dem gesamten Drumherum der XF705 befasst, doch nun geht´s Buchstäblich ans Eingemachte. Wie schlägt sich der neue 4K-Bolide von Canon in der Bildqualität?
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Die Canon XF705 will ein universelles 4K-Arbeitstier sein, das bereits voll auf HEVC als Format der Zukunft setzt. Doch wie groß sind die echten Kompromisse einer All-In-One-Lösung?
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Wie schlägt sich die neue GoPro Hero7 Black beim Test in der Praxis? Wir haben seit Erscheinen der GoPro Hero7 Black ein Paar Erfahrungen mir der neuen GoPro sammeln können: Aus der Hand filmend (rennend) ohne Gimbal in stabilisierten 4K 60p, auf dem Fahrrad, Zeitlupenaufnahmen u.a.. Wie gut schlägt sich die neue Hypersmooth Videostabilisierung und was hat es mit Timewarp auf sich? Inkl. GoPro Hero6 Vergleich …
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Canon:
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
Objektiv passt plötzlich nicht mehr auf Adapter- Canon FD
Sony-Stativ Sony VCT-80AV mit CANON Legria GX10 verbinden
Fujifilm X-T3 Firmware 2.10 hebt 4GB Beschränkung für Videos auf
Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate
mehr Beiträge zum Thema Canon

Camcorder:
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
Alternative für Panasonic Batteriegriff DMW-BGGH5E
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 20.Februar 2019 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*