Logo
/// News

VideoStitch Studio 2.2: 360°-VR Video Editing mit H.265 und ProRes

[09:50 Sa,26.November 2016 [e]  von ]    

Die neueste Version speziell für 360°-Videos ausgelegten des Video-Editing Programms VideoStitch Studio 2.2 bringt die Unterstützung von H.265 und ProResProRes im Glossar erklärt und erlaubt so die Zusammenarbeit mit einer größeren Anzahl von Kameras sowie Rig-Presets (optimale Kalibrierung erlaubt automatisches Stitching) und Feathering (für besseres Verbergen der Kanten der Bilder verschiedener Kameras).



Zudem wurde die Audio- und Bewegungssynchronisation verbessert um die Arbeit mit Videos aus verschiedenen Quellen zu ermöglichen. Unterstützt werden jetzt auch Grafikkarten aus Nvidias GTX-10-Serie. VideoStitch rühmt sich mit der hohen Geschwindigkeit des 360° Video Stitchings (also des nahtlosen Zusammenfügens von Bilden mehrerer Kameras zu einem Panorma) und des Live Previews. Weitere Features sind automatische Kalibrierung und Farb- und Helligkeitsangleich, Bildstabilisierung, interaktive Echtzeit Vorschau und Export zu Oculus Rift, YouTube VR und anderen wichtigen Headsets und Playern.

VideoStitch2-2t
VideoStitch Studio 2.2


Das Team von Videostitch hat langjährige Erfahrung mit mit dem Livestitching von 360° Video (VahanaVR) und bietet mit der Orah 360° 4K auch eine 360° Kamera an. VideoStitch kostet rund 300 Dollar.


Link mehr Informationen bei www.video-stitch.com

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
godehart    12:55 am 26.11.2016
gerade mal die Trial ausprobiert. 3mal ist der Mac abgerauscht, er hat mich einfach ausgeloggt. Es ist kein Hackintosh, system 10.11.6 mit neustem Cuda-Treiber...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildHier die besten Kurzfilm-Trailer für die 2017 Oscar Verleihung bildAuf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve


verwandte Newsmeldungen:
Montage:

Neue Dropbox-Integrationen für die Video-Postproduktion 26.Juli 2019
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Blackmagic Design teasert DaVinci Resolve 16 als „Editing-Revolution" // NAB 2019 6.April 2019
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen 11.Februar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box 16.Mai 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Montage

Codecs:

Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW Speed Test zeigt Systemleistung für BRAW an 14.August 2019
Vimeo kündigt Unterstützung für freien AV1 Codec an 23.Juni 2019
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Blackmagic RAW für die Pocket Cinema Camera 4K ist da -- CinemaDNG fällt weg 5.März 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

Videoschnitt:

Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt 14.Oktober 2019
Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Apple Updates: Final Cut Pro X 10.4.7. und macOS 10.15 Catalina: iPad als Kontrollmonitor, mehr Speed uvm. … 8.Oktober 2019
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud? 7.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Acers professionelle ConceptD mobile Workstations bekommen CPU und GPU Update // IFA 2019 24.September 2019
Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode und 32Bit-Aufnahme // IBC 2019 19.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!!!!!!!!!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Codecs:
avi-Video auf Internetseite ohne Bild, sonst immer ok
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Neueste Firefox-Version unterstützt quelloffenen AV1 Videocodec, WebP und bringt eigenen Taskmanager
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
mehr Beiträge zum Thema Codecs

Montage:
Lichtsetzung in der Postproduktion
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts
mehr Beiträge zum Thema Montage


Archive

2019

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Oktober 2019 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*