Logo
/// News

Sony legt 100 Millionen Dollar schweren Corona-Hilfsfonds auf

[10:34 Mo,13.April 2020 [e]  von ]    

Sony folgt dem Beispiel von Netflix und legt ebenfalls einen 100 Millionen Dollar schweren Hilfsfonds für Betroffene auf, die unter der Coronakrise wirtschaftlich leiden.

Der "Sony Global Relief Fund für COVID-19" soll in drei Bereichen Unterstützung leisten. So wird er ebenso den Personen helfen, welche an vorderster Front im medizinischen Bereich und bei der Erstversorgung im Kampf gegen das Virus tätig sind, als auch den Bildungsbereich und er die Mitglieder der kreativen Community in der Unterhaltungsindustrie unterstützen, welche durch die Coronakrise stark betroffen ist.



Kenichiro Yoshida, Präsident und CEO der Sony Corporation: Sony spricht den Familien derer, die infolge der COVID-19-Krise verstorben sind, sein Beileid aus und spricht allen Betroffenen sein Mitgefühl aus. Um die beispiellosen Herausforderungen zu bewältigen, denen wir als Gesellschaft, der wir uns heute auf der ganzen Welt gegenübersehen, werden wir als globales Unternehmen alles tun, was wir können, um die Menschen an der Front des Kampfes gegen COVID-19, die Kinder, die unsere Zukunft sind, und diejenigen, die in der kreativen Gemeinschaft betroffen sind, zu unterstützen.

sony-logo


Was die medizinische Unterstützung angeht, so werden 10 Millionen Dollar des Fonds zunächst dem COVID-19 Solidarity Response Fund for WHO gewidmet, der von der UNO-Stiftung und der Swiss Philanthropy Foundation sowie Médecins Sans Frontières (MSF), dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) und dem Hochkommissariat der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) gespeist wird, um medizinisches Personal und andere Personen an vorderster Front bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen. Sony will auch zur Behandlung des Virus beitragen und Aktionen unterstützen, welche die weitere Verbreitung des COVID-19-Virus verhindern.

Im Bereich der Bildung, wo Kinder, durch Schulschließungen Bildungsmöglichkeiten verlieren, wird Sony Möglichkeiten untersuchen, wie seine Technologien zur Unterstützung von Bildungsaktivitäten eingesetzt werden können, und mit Pädagogen zusammenarbeiten, um diese Maßnahmen umzusetzen.

Darüber hinaus wird Sony der kreativen Community helfen, um so Künstler und alle in der Branche tätigen Berufsgruppen zu unterstützen, die durch die Absage oder Verschiebung von Konzerten und Live-Veranstaltungen oder die Schließung von Film- und Fernsehproduktionen betroffen sind.

Link mehr Informationen bei www.sony.net

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
macaw    17:06 am 14.4.2020
Cool, her damit. Wo muss ich unterschreiben?
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEditing-Doku: Walter Murch über Hören und Sehen im Film bildProGrade Digital Thunderbolt 3 CFexpress/XQD Kartenleser mit 5 GB/s


verwandte Newsmeldungen:
Sony:

Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay 26.Mai 2020
Atomos Shogun 7 wird ProRes RAW mit der Sony FX9 aufzeichnen können 30.April 2020
Neue Firmware für Sony FX9 und VENICE angekündigt - u.a. mehr fps und ART-Support 30.April 2020
Neue Portrait-Brennweite: Samyang AF 75mm F1,8 FE Objektiv für Sony E Mount 22.April 2020
Neues Tamron Telezoom-Objektiv 70-180mm F/2.8 für Sony E-Mount 10.April 2020
Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich 31.März 2020
Praktische Tools für die Sony VENICE: Menüsimulator und X-OCN Datenratenrechner 13.März 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Sony

Windows Media:

Es wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos 8.Mai 2020
Corona-Krise: Netflix hilft Filmschaffenden weltweit mit 100 Millionen Dollar 23.März 2020
Corona-bedingte Internetengpässe -- Schweiz könnte Videostreaming sperren 20.März 2020
Berlin: Corona Soforthilfe II mit max. 300 Mio. Euro Zuschüssen für Solo-Selbstständige u.a. 20.März 2020
Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019 12.Januar 2019
Kommt das Aus für den Windows Media Player? 10.Oktober 2017
Windows 10 Mediaplayer unterstützt mkv und h.265 nativ 4.November 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Windows Media

Camcorder:

Blackmagic zieht Camera Update 6.9.3 zurück 30.Mai 2020
Jetzt auch für Macs: Neues kostenloses Tool macht Canon EOS Kameras zu Webcams 28.Mai 2020
Panasonic: Neues Weitwinkelzoom LUMIX S 20-60mm F3,5-5,6 für Vollformat Lumix S-Serie 28.Mai 2020
Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay 26.Mai 2020
Blackmagic Camera Update 6.9.3 bringt viele neue Funktionen 26.Mai 2020
Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive 25.Mai 2020
ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0 24.Mai 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR

Camcorder:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

mehr Beiträge zum Thema Windows Media


Archive

2020

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.Juni 2020 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*