Logo
/// News

Rotolight TITAN X2: Lichtstärkstes 2×1 Soft Light bietet elektronische Diffusion // IBC 2019

[15:59 Di,10.September 2019 [e]  von ]    

Schon im Vorfeld der IBC 2019 hat der britische Lichtspezialist Rotolight sein erstes RGBWW Softlight angekündigt. Rotolight will mit dem Titan X2 Wellen schlagen: so ist es nicht nur (nach Angaben von Rotolight) das aktuell hellste 2x1 Softlight mit einem Lichtoutput von 15.525 Lux bei 3.200K bzw. 16.800 Lux bei 5.600K im Abstand von einem Meter, sondern bringt neben einer hohen Farbgenauigkeit auch gleich eine Reihe vollkommen neuer Features mit.

Zum Vergleich der Helligkeit: bei 3200K und 3m Abstand beträgt die Helligkeit des Titan X2 2.220 Lux, das ähnlich große ARRI SkyPanel S-60C schafft 1.258 Lux. Der TLCI Wert beträgt 98, der CRI Wert ist bei einer Farbtemperatur von 5600K > 95, bei 3200K > 95 und beim Hautton R15 gleich 98. Die Farbtemperatur kann von 2.800K bis 10.000K eingestellt werden, insgesamt können 16.7 Millionen Farben dargestellt werden.


Rotolight-TITAN-X2-Front
Rotolight TITAN X2


Das Rotolight Titan X2 besitzt 5 Beleuchtungsmodi (CCT, HSI, RGBW, XY und Filter), einen zwischen 68 und 150 Grad elektronisch variablen Abstrahlwinkel, kann von 0-100% gedimmt werden und ist bei jedem Verschlußwinkel und jeder Intensität flimmerfrei. Mit dabei sind auch zahlreiche Lichteffekte wie Feuer, Blitz, Pistolenschuß, Fernsehen oder Paparazzi-Blitzlichtgewitter. Das Titan X2 bietet auch die Möglichkeit High Speed Sync Blitze mit einer Länge von einer 8000stel Sekunde zu produzieren mit einer Null-Recyclingzeit und der Möglichkeit den Blitz drahtlos auszulösen.

Rotolight-TITAN-X2-Back
Rotolight TITAN X2


Eine echte Innovation ist Rotolights SmartSoft-Technologie, dank der die Streuung, der Fokus und die Ausbreitung des Lichts elektronisch eingestellt werden kann und so den Einsatz von Gels überflüssig macht. 1.300 Settings, um die üblichen Standard Gels simulieren, stehen zur Auswahl. SmartSoft kann an der Leuchte, per DMX oder drahtlos eingestellt werden. Die Diffusion kann von 0 - 2 Stops kontinuierlich geregelt werden.

TitanPhotometric-Data
Rotolight TITAN X2 Photometrische Daten


Die Bedienung erfolgt über das integrierte farbige Touchpanel, welches die aktuellen Parameter sowie Quick Start Icons, 10 User Presets und Filter anzeigt oder über wired/wDMX, Elinchrom Skyport, RJ45 sowie LumenRadio und Bluetooth per App - letztere beide allerdings erst ab Anfang 2020 per Firmware-Upgrade.

Rotolight-TITAN-X2-App
Rotolight TITAN X2 Bedienung per App


Das Rotolight Titan X2 verbraucht 420W, es kann aber alternativ auch - dann allerdings nur mit 50% der Intensität - mit Batterien betrieben werden.



Das Titan X2 besitzt eine 650 x 300 mm große Lichtöffnung, wiegt 10.6kg (nur der Body) und wird ab November ausgeliefert - kann aber schon jetzt vorbestellt werden. Es kommt in drei unterschiedlichen Ausführungen mit Schwanenhals, Standard Yoke oder Pole Yoke und kostet rund 4.800€ bzw. (die beiden Yoke Versionen) rund 5.100€ - ähnlich viel kostet ARRIs SkyPanel S60-C.

Rotolight-TITAN-X2-Szene
Rotolight TITAN X2 beim Dreh


Link mehr Informationen bei www.rotolight.com

Sennheiser Nefal TV SanDisk Cartoni G-Technology Atomos

Zur Übersicht aller unserer News zur IFA 2019 und IBC 2019

  
[13 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Peter Wyrwich    20:01 am 11.9.2019
@Stefan Hi Stefan, Ich habe einen Review gefunden, der nicht von uns ist und ganz gut zeigt was NEO 2 kann und nicht. Judge your self :) und der Reviewer macht auch einen Fehler...weiterlesen
suchor    19:37 am 11.9.2019
Naja so richtig bums haben die ja nicht gerade, oder? LG Stefan
klusterdegenerierung    19:20 am 11.9.2019
Äh, sorry Boris, muß mal fragen, meinst Du das immer ernst was Du da schreibst, bist Du wirklich so Spaßbefreit? :-)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNikon Z6 Essential Movie Kit: Vollformat RAW Setup für 2.899,- Euro // IBC 2019 bildApple iPhone 11 Pro erstmals mit Triple-Kamera - und bestem Video aller Smartphones?


verwandte Newsmeldungen:
Beleuchtung:

Aputure "Light This Location" Filmwettbewerb mit Preisen im Wert von 200.000 Dollar 5.September 2019
Aputure 300d Mark II LED Licht noch leistungstärker in neuer Version 2.August 2019
Pilotfly AtomCUBE RX1: robustes Mini RGBW LED Licht mit App-Steuerung 1.August 2019
Crack Light: superflexibles Micro-LED Licht auf Kickstarter 19.März 2019
Peak Light? Die Zukunft des Imaging scheint in Algorithmen zu liegen 30.Oktober 2018
Video: DOP Ben Davis über Motion Control, (SET)Licht, Film vs Digital u.a. in Dr. Strange (MARVEL) 8.September 2018
Neues von Aputure: Softbox Light Dome II, X Chimera Lightbank uvm. // IBC 2018 2.September 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Beleuchtung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Beleuchtung:
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Lichtsetzung in der Postproduktion
Sony a7rii Low-Light Einstellungen
Panasonic hc-x1000 startet immer im "Super Gain"
Vom Lichtzapfen direkt auf Viertelzoll-Schraube
mehr Beiträge zum Thema Beleuchtung


Archive

2019

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*