Logo
/// News

Kommt die DJI Mavic Air 2 im April?

[10:10 So,15.März 2020 [e]  von ]    

Neuen Gerüchten zufolge steht der Start eines neuen Modells aus DJIs Mavic Serie kurz bevor - das neue Modell wird vermutlich die Mavic Air 2 sein und schon im April zu einem Preis von um die 800 Dollar auf den Markt kommen. Ein deutlicher Hinweis auf das neue Modell könnte auch sein, dass die Mavic Air, welche im Januar 2018 auf den Markt kam, in den USA online nicht mehr erhältlich ist. Es wird vermutet, daß DJI die meisten Features der DJI Mavic 2 Pro in ein kleineres Gehäuse (a la Mavic Mini) wandern.

DJI-MAvic-Air2-Under
DJI Mavic Air 2 von unten




Es gibt sogar auch schon einige Photos der neuen Mavic Air 2 im DJI typischen grauen Design, welches der Mavic Mini ähnelt. Deutlich auf den Photos zu erkennen sind eine Reihe von Features, die von anderen Modelle der Mavic 2 Serie her kennen, wie rückwärtige Sensoren für die Hinderniserkennung (welche auch eine 360° Hinderniserkennung hindeuten würden), ein LED-Licht, das Dual-Vision-System, das Infrarot-Sensorsystem und das untere Hilfslicht. Zudem scheint sie dieselben extraleisem Rotoren zu besitzen. Auch der Gimbal und die Kamera ähneln sehr der MAvic 2 Pro, allerdings scheint der Sensor kleiner zu sein.

DJI-MAvic-Air2-Side
DJI Mavic Air 2 von der Seite


Die abgebildete Fernbedienung sieht anders aus als bisherigen: so wird das Smartphone jetzt oberhalb (anstatt wie sonst unterhalb) der Steuerung befestigt. Er ist ausgestattet mit einem Knopf für die Rückkehrfunktion, einem Schalter für den Wechsel zwischen den Stativ/Normal und Sport-Modi, einer Funktionstaste, einem Ein-/Ausschalter, eine Video-/Fototaste, vier Akkustatus-Anzeigeleuchten und zwei Joysticks zur Steuerung.

DJI-Mavic-Air2-Controller
DJI Mavic Air 2 Fernsteuerung


Sollte DJI sich an seine Ankündigung vom Mai 2019 halten, wäre die neue Drohne - falls sie über 250g wiegt - mit dem DJIs AirSense System ausgestattet, welches den Pilot warnt, falls er einem Flugzeug (oder Helikopter) zu nahe kommt. Zu vermuten ist, dass die neue Drohne auch über das Funkübertragungssystem OcySync 2.0 verfügen wird.

DJI-MAvic-Air2-Back
DJI Mavic Air 2 von hinten


Dazu erkennt der Sensor von DJIs AirSense System mittels des allen von Flugzeugen ausgesendeten ADS-B (Automatic Dependent Surveillance-Broadcast) Signals die Positionen und die relativen Entfernungen aller Flugzeuge in der Umgebung. Hält sich eines in der Nähe auf, wird der Pilot gewarnt und aufgefordert die Flughöhe seiner Drohne zu reduzieren. Bisher war DJIs AirSense System auf die größeren Drohnen wie die DJI Mavic 2 Enterprise oder der Matrice 200 beschränkt.

Ob aber angesichts der momentanen Verbreitung von COVID-19 DJI wirklich ein neues Mavic-Modell auf den Markt bringen wird, bleibt abzuwarten. Probleme könnte es geben mit der Produktion, dem allgemeinen Interesse inmitten einer akuten Krise und dem Verkauf, wenn die Quarantänemassnahmen in vielen Ländern immer strenger werden.


  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
klusterdegenerierung    10:27 am 15.3.2020
Cool, dann hat sich das mit dem Kauf der Mavic 2 Pro ja vielleicht von selbst erledigt. :-)
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildFilmschnitt: Thelma Schoonmaker über sechs Szenen aus The Irishman bildApple verlegt seine Worldwide Developer Conference 2020 ins Internet und schließt Stores


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII 1.April 2020
Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF 30.März 2020
Apple Pro Display XDR Monitor bekommt benutzerdefinierte Referenzmodi 27.März 2020
AtomOS 10.3 schenkt Ninja V unter anderem Frame Guides für Social Media 22.März 2020
Zhiyun CRANE 3S -- neuer Gimbal für Kamera-Setups bis 6,5 Kg 20.März 2020
LG 34WN80C: Extrabreiter UWQHD Monitor mit HDR10 und USB-C 9.März 2020
Anamorphotische Optik für MFT -- VAZEN 28mm T2.2 1.8x 8.März 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
SD Karte wieder erstellen
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2020

April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.April 2020 - 15:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*