Logo
/// News

Huawei P30 Pro: 5fach Zoom und ISO 409.600 Nachtmodus

[18:05 Di,26.März 2019 [e]  von ]    

Huawei hat heute sein neues Spitzenmodell P30 Pro vorgestellt, dessen Schwerpunkt die Kamera ist. Es besitzt auf der Rückseite vier Kameras: die optisch stabilisierte Hauptkamera mit 40 Megapixel, einer Anfangsblende von f/1.6 und einer BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt von umgerechnet 27mm; eine Superweitwinkelobjektiv mit 20 Megapixel, f2.2 und 16mm Brennweite; ein ebenfalls optisch stabilisiertes Teleobjektiv mit fünffacher Vergrößerung, einem 8 Megapixel Sensor und einer BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt von 125mm sowie eine Time-of-Flight-Kamera (ToF) für die Entfernungsmessung, welche dazu dient, Bilder nachträglich gezielt mit Bokeh (Tiefenunschärfe) zu versehen.



Der hohe Zoomfaktor wird möglich durch eine Technik, die Oppo bereits 2017 auf der MWC vorgestellt, aber nie in einem Smartphone eingebaut hatte: der für das Tele zuständige Sensor wird um 90 Grad versetzt eingebaut und die Lichtstrahlen über ein Prisma entsprechend umgelenkt. Sie durchlaufen dann ein Linsensystem, um schließlich auf den Sensor zu gelangen. Es wird also die Breite des Geräts anstelle der (unzureichenden) Tiefe für den Strahlengang genutzt. Digital kann sogar bis zum (etwas sinnlosen) Faktor 50 vergrößert werden.

P30Pro
Huawei P30 Pro


Und auch der Hauptsensor weist eine Besonderheit auf: um eine bessere Lichtausbeute und damit Dynamik zu erreichen, wurde der klassische RGBRGB im Glossar erklärt (Rot/2x Grün/Blau)-Bayer-Farbfilter durch einen RYYB (Rot/2x Gelb/Blau) ersetzt. Laut Huawei soll durch das größere Spektrum von Gelb gegenüber Grün 40% mehr Licht durch den Filter gelangen. Ersten Tests nach sehen LowLight-Bilder durch diese Änderung wirklich sehr gut aus. Neu ist auch der besondere Nachtsichtmodus, welcher durch eine Belichtungszeit von 5 Sekunden einen theoretischen ISO Wert von 409.600 erreichen soll.

Eine Neuerung betrifft auch die Videoaufnahme: durch adaptive Bildraten im Videomodus nimmt die Kamera bei hellem Licht und bei Kamerabewegung mit 60 Bildern pro Sekunde auf - reduziert aber bei schlechterem Licht oder bei Stillstand die FramerateFramerate im Glossar erklärt auf 30 Bilder pro Sekunde. Neu ist auch die Möglichkeit mit der Frontkamera HDR Video aufzunehmen.

Das OLED Display des P30 Pro ist 6,47 Zoll groß, weist eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln auf und eckt den DCI-P3 Farbraum zu 100% ab - als SoC dient ein Kirin 980. Die Frontkamera sitzt in einem kleinen Notch im Display und nutzt einen 32 Megapixel Sensor. Der optische Fingerabdrucksensor zur Entsperrung ist hinter dem Display verbaut. Als Schnittstelle dient ein USB-C Anschluß mit USB 3.1 Gen1 - einen Kopfhöreranschluß gibt es nicht.



Ebenfalls von Huawei vorgestellt wurde die abgespeckte Version, das P30. Es besitzt eine etwas kleineres OLED Display (6.1 Zoll) und verzichtet auf die ToF Kamera, besitzt aber auch das 5fach Teleobjektiv.

Das P30 Pro ist IP68 zertifiziert (also staubdicht und wasserdicht für maximal 30 Minuten in bis zu 1.5 Meter Wassertiefe) und wird in Deutschland ab April mit 8 GB RAM und 128 GB oder 256 GB Speicher angeboten, welcher erweitert werden kann durch eine proprietäre Nano Memory Card. Die 128 GB Version kostet rund 1.000 Euro, die 256 GB Version 1.100 Euro. Das P30 wird angeoten mit 6 GB RAM und 128 GB Flashspeicher für 750 Euro.

Link mehr Informationen bei consumer.huawei.com

    
[6 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Bruno Peter    15:28 am 28.3.2019
Ich habe das P20 Pro nach 8 Tagen Kamerratest wieder zurückgegeben... Es produziert bei der Videoaufnahme Kantenflimmern, Aliasing und Moire bei feinen Mustern. die...weiterlesen
klusterdegenerierung    13:48 am 28.3.2019
In Münster gibt es einen An-& Verkauf der wohl viele Handys aus Giveaway Verträgen für nen Apple & i bekommt ;-) Dort habe ich schon diverse neue Huaweis gekauft,...weiterlesen
Frank Glencairn    12:05 am 28.3.2019
Ich hab noch das Mate9 und bin nach wie vor sehr zufrieden. Das wird mich noch bestimmt 3 weitere Jahre begleiten, danach gibt's das P30 Pro gebraucht...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Nicht-Action-Cam Sony RX0 II für Mehrkamera-Setups bildBenQ PD2720U 27" UltraHD Monitor: Thunderbolt 3 und 96% DCI-P3


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Blackmagic MultiDock 10G - 4x Vollmetall Rack-Wechselrahmen mit USB-C // NAB 2019 17.April 2019
Für Tauchfilmer: Unterwassergehäuse für die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K verfügbar 16.April 2019
Manuelle Festbrennweiten-Objektive von Samyang demnächst auch für Nikon Z 16.April 2019
Wooden Camera Schulterstütze v3 -- überarbeitet und deutlich günstiger // NAB 2019 14.April 2019
Messevideo: Canon XA55 - kleiner Proficamcorder mit SDI, XLR, Dual Pixel AF u.a. // NAB 2019 14.April 2019
Messevideo: Sharp 8K MFT Camera: Formate, Dynamikumfang, In/Outs, Stromverbrauch etc. // NAB 2019 13.April 2019
Sony zeigt 19x5 Meter große 16K Videowand // NAB 2019 12.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2019

April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
11. April - 27. November / München
Camgaroo Award 2019
24-28. April / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
2-5. Mai / Berlin
Genrenale 6
8-19. Mai / München
DOK.fest München
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.April 2019 - 11:33
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*