Logo
/// News

Umgelenkt: Optischer Zoom für Smartphone-Kameras per Prisma

[16:14 Mi,1.März 2017 [e]  von ]    

Zwei Kameramodule mit unterschiedlichen Brennweiten oder Eigenschaften findet man bereits gelegentlich an Smartphones, etwa am neuen LG G6. Eine neuartige Herangehensweise, wie ein zweites Kameramodul für einen optischen ZoomZoom im Glossar erklärt verwendet werden kann, hat der chinesische Hersteller Oppo auf dem MWC gezeigt. Dafür wird der zweite Sensor um 90 Grad versetzt eingebaut und die Lichtstrahlen über ein Prisma entsprechend umgelenkt. Sie durchlaufen dann ein Linsensystem, um schließich auf den zweiten Sensor zu gelangen. Es wird also die Breite des Geräts anstelle der (unzureichenden) Tiefe für den Strahlengang genutzt, siehe Abb.


oppo_optZoom_smartphone


Der optische Zoomfaktor soll dreifach sein, er wird jedoch noch digital verstärkt auf 5x. Sowohl das herkömmliche, weitwinkligere Kameramodul als auch die Zoomkamera bieten eine optische Bildstabilisation. Verbaut ist das ganze bislang nur in einem Prototypen, der noch recht klobig ausfallen soll, doch wie The Verge berichtet, benötigt die Konstruktion lediglich 5,7mm an Höhe und würde somit auch in 7mm dünne Smartphones passen. Die Bildqualität scheint allerdings nicht direkt zu überzeugen -- außerdem sind die Oppo-Handy ohnehin vor allem in China verfügbar.

Als Idee ist es dennoch interessant und erinnert an die etwas älteren (nicht realisierten) Apple-Patente für ein 3-Chip Kameramodul bzw. Bildstabilisierung per Spiegel.

Link mehr Informationen bei www.theverge.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
TonBild    09:33 am 2.3.2017
Da es inzwischen auch gekrümmte Displays gibt könnte man ein Handy gleich als Spiegelteleskop bauen. Der Sensor müsste dann nur bei Bedarf heraus geklappt werden....weiterlesen
balkanesel    08:56 am 2.3.2017
die berühmten Spiegelreflexhandys
kling    20:35 am 1.3.2017
Gerade zu Beginn der Digitalkamera-Ära, also vor fast zwei Jahrzehnten, gab es schon von diversen Herstellern Modelle, mit einer Umlenk-Einheit im Strahlengang...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNvidia GTX 1080 Ti für 9. März angekündigt - 11,5 TFlops und 11GB RAM bildMicrosoft: Kostenloser Drohnensimulator für Entwickler


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
9-19. November / Mannheim/Heidelberg
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
14-19. November / Kassel
Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest
15-19. November / Flensburg
Flensburger Kurzfilmtage
23-26. November / Hannover
up-and-coming
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.November 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*