Hollywoods Award-Strategien

// 10:20 Mi, 28. Nov 2007von

Kleine Notiz aus der BigBudget-Welt: Es ist ein offenes Geheimnis, daß die Oscars nicht so richtig viel mit Filmqualität, dafür aber um so mehr mit Filmwirtschaft zu tun haben. Ein sehr interessanter Artikel im Guardian lüftet nun einige der Schleier, hinter denen sich das rege Nominierungstreiben verbirgt. Sollte sich jemand mal gefragt haben, weshalb besonders "große" Filme in Amerika ausgerechnet im Spätherbst starten, read on .. (Link unten)


Ähnliche News //
Umfrage
  • Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash