Logo
/// News

Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?

[10:07 Mo,11.November 2019 [e]  von ]    

Der Medientechnikhersteller Grass Valley, bekannt auch durch sein beliebtes Editingprogramm Edius, steht zum Verkauf. Der Mutterkonzern Belden, der Grass Valley (das mehrfach davor den Besitzer gewechselt hatte) erst 2014 gekauft hatte, war beim Kauf davon ausgegangen in einen Wachstumsmarkt zu investieren, eine Entwicklung, die sich aber nicht bestätigt hatte. Zudem hatte Belden Probleme mit den marktbedingt unvorhersagbaren und planbaren Schwankungen der Einkünfte von Grass Valley.

Die Ergebnisse des dritten Quartals 2019 von Belden beliefen sich auf insgesamt 620,3 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 35,5 Millionen US-Dollar gegenüber dem gleichen Zeitpunkt des Vorjahres entspricht. Belden will zukünftig nach dem Verkauf von Grass Valley durch ein Sparprogramm rund 40 Millionen Dollar jährlich einsparen.


GrassValley


Belden hat JP Morgan mit der Leitung des Verkaufsprozesses beauftragt, welche schon mit mehreren potentiellen Investoren in Verhandlung sind - der endgültige neue Besitzer sollen in wenigen Monaten bekanntgegeben werden. Grass Valley soll mit dem derzeitigen Management einschließlich Firmenpräsident Tim Shoulders während dem Verkaufsprozeß und auch danach unverändert das Geschäft fortführen.

Was bedeutet das für Edius?
Laut einem Statement des Grass Valley Distributors Michael Lehmann-Horn ist das Geschäft von Grass Valley hochprofitabel und der Verkauf soll nicht an einen Mitbewerber erfolgen (der womöglich Edius einstampfen würde). Der Verkauf soll auch keinerlei negative Auswirkungen auf Edius haben:
"Die Entwicklung von EDIUS ist von diesem Prozess in keinster Weise beeinträchtigt, auch hier bleibt das Team exakt so bestehen. Und 2020 kommt ja auch eine neue EDIUS Version, auf die man sich schon freuen kann (und im übrigen sehr bald schon wieder ein Update mit neuen Funktionen)." Es ist ihm zufolge auch kein Umstieg auf ein Abomodell für Ediususer geplant.

Link mehr Informationen bei www.grassvalley.com

  
[53 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Fizbi    23:11 am 13.11.2019
Lic Das ist unterschiedlich, Microsoft und Adobe läuft angeblich 180 Tage ohne Validation andere Programme können 1 - 999 Tage laufen.
dosaris    22:19 am 13.11.2019
das Hauptproblem sähe ich eher in der periodischen Lizenz-Verifikation. Stirbt das Prog, wenn es länger als (z.B.) 1 Monat nicht mehr verifiziert wurde weil der lic-server...weiterlesen
Bruno Peter    22:04 am 13.11.2019
Neu: EDIUS 9.51 Update https://www.youtube.com/watch?v=RmdkzYq ... e=youtu.be
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI bildRazor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C


verwandte Newsmeldungen:
Grass Valley Edius:

Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019 13.September 2019
Grass Valley EDIUS 9.40 wird ausgeliefert... 16.Mai 2019
Gratis Onlinetreff für alle Edius-Anwender 29.April 2019
Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019 9.April 2019
Edius 9.3 mit einigen Verbesserungen vorgestellt // IBC 2018 16.September 2018
Grass Valley Edius 9.2 Update bringt HDR-Videoscopes // NAB 2018 6.April 2018
Edius 9 ist offiziell -- Videoschnitt mit Fokus auf HDR 19.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Grass Valley Edius


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2019

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Dezember 2019 - 16:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*