Logo Logo
/// News

Grafikkartenpreise sinken, aber noch nicht genug: AMD und Nvidia reduzieren noch weiter

[14:41 Mo,5.September 2022 [e]  von ]    

Aufgrund der Cryptokrise ist in diesem Jahr die Nachfrage nach Grafikkarten stark gesunken - und demzufolge auch die Preise, die davor teilweise astronomische Höhen erreicht hatten. Laut einem Bericht des Fachmagazins wcftech planen sowohl AMD als auch NVIDIA nun zusätzliche umfangreiche Preissenkungen ihrer Grafikkarten, dabei hatten sie unlängst bereits die Preise reduziert.

TUF-RTX3090-O24G-GAMING-Preischart
Preisentwicklung der ASUS TUF Gaming GeForce RTX 3090 OC




Vor dem Hintergrund, dass bei beiden Herstellern noch dieses Jahr eine neue GPU-Generation veröffentlicht werden soll - bei Nvidia die RTX 4000 und bei AMD die RX 7000 Serie -, wird ein Abverkauf der aktuellen Modelle angestrebt. Denn nach dem Erscheinen der neuen, leistungsstärkeren Karten besteht die Gefahr, dass diese zu Ladenhütern werden.

Offensichtlich sind die Preise jedoch noch nicht niedrig genug, um für viele User attraktiv zu sein. Deswegen sollen jetzt im September durch weitere Preissenkungen, Werbeaktionen und Rabatte, welche weit über die bisherigen Bemühungen hinausgehen sollen, die Lagerbestände endlich reduziert werden, um so Platz für die neuen Modelle zu schaffen, die voraussichtlich ab Oktober Stück für Stück veröffentlicht werden sollen. Vorgestellt werden sollen die neuen Nvidia-Modelle zur GTC 2022 am 20. September.

RTX3080
Nvidia RTX 3080 und 3090


Allerdings rechnen Analysten nicht damit, dass dieser Aktion allzuviel Erfolg beschert sein wird: die allgemeine wirtschaftliche Lage läßt das Portemonnaie der meisten potentiellen Käufer nicht locker genug sitzen, um Grafikkarten zu Preisen zwischen mehreren hundert und bis zu über 1.000 Euro zu kaufen - zumindest sofern diese nicht für die Arbeit notwendig sind, sondern nur fürs Hobby-Gaming, den weitaus größten Markt für solche Grafikkarten.

Zudem sind durch den Zusammenbruch des Cryptominings viele gebrauchte Grafikkarten zusätzlich auf dem Markt, die eine Konkurrenz für die neuwertigen Modelle bedeuten - zumindest wenn die potentiellen Käufer nicht wissen, dass generell von diesen Crypto-GPUs abzuraten ist. Erschwert wird der Abverkauf natürlich auch durch die Tatsache, daß User, die viel Geld in eine neue Grafikkarte investieren, dies ungern machen, wenn eine neue, viel leistungsstärkere Generation vor der Tür steht (die zudem noch mit deutlich mehr VRAM ausgestattet ist als die Vorserie). Attraktiv ist so ein Kauf der gleich veralteten Vorgeneration auch bei stark reduzierten Preisen nicht für Poweruser, sondern eher für User, die billig von einer alten leistungsschwachen GPU auf ein performanteres Modell upgraden wollen.

RTX3900-Reduzierungen
Reduzierte Nvidia RTX 3090s


Andererseits könnte der Boom der von Usern per Texteingabe computergenerierten Bildern, der durch die Freigabe von Stable Diffusion ausgebrochen ist, auch die Nachfrage nach leistungsstarken GPUs erhöhen und so einen völlig neuen zusätzlichen Markt darstellen. Inwiefern das ein Massenphänomen wird, bleibt jedoch abzuwarten.

Nvidia-GeForce-RTX-3090-Ti
Nvidia RTX 3090 Ti


Vielleicht aber haben sich die Grafikkartenhersteller durch den langen Cryptoboom auch an zu sehr dran gewöhnt, die Preise immer höher schrauben zu können, und übersehen, daß der Markt verzerrt war durch die einmalige Möglichkeit durch Cryptomining Rechenpower quasi direkt in Geld zu verwandeln und so den (auch doppelt so hohen) Kaufpreis innerhalb relativ kurzer Zeit wieder zu amortisieren.

Link mehr Informationen bei wccftech.com

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
andieymi    14:36 am 6.9.2022
Ja, schon klar dass die Rechnung so funktioniert. Aber da sind bei AMD z.B. innerhalb einer Generation Preissteigerungen von 300% drin, bzw. 100% aufwärts für die gleichen...weiterlesen
MK    13:01 am 6.9.2022
Eine gute Grafikkarte der Oberklasse gab es vor 22 Jahren mal für 300,- Mark... ;-)
GaToR-BN    12:50 am 6.9.2022
Danke ;-). Ich habe genug Leistung und Vermögen für meine Bedürfnisse (Editing - bin kein Gamer). Ich frage mich, warum du gleich so persönlich wirst...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAltas Mercury: 1.5x anamorphotische Objektiv-Serie vorgestellt bildZacuto Smart Z-Finder - läßt iPhones & co professioneller aussehen?


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Intel ARC A770 Desktop-Grafikkarte ab 12.Oktober für ca. 400 Euro im Handel 30.September 2022
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz 29.September 2022
Neue Nvidia RTX 6000 Profi-Grafikkarte: 48 GB VRAM und 18.176 CUDA Cores 23.September 2022
Neue Nvidia RTX 4090: Doppelt so schnell wie RTX 3090 Ti - aber 1.949 Euro teuer 21.September 2022
ASUS Zenbook 17 Fold OLED: faltbares 17.3" Tablet / Notebook ist variabel nutzbar 31.August 2022
AMD stellt neue Prozessoren und neue Plattform vor - Ryzen 7000 und AM5 30.August 2022
Grafikkartenpreise fallen immer weiter - jetzt zuschlagen oder auf neue Nvidia RTX 4000 GPUs warten? 15.August 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Intel ARC A770 Desktop-Grafikkarte ab 12.Oktober für ca. 400 Euro im Handel 30.September 2022
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz 29.September 2022
DJI stellt morgen zwei neue professionelle Mavic Enterprise Modelle vor 26.September 2022
Neue Nvidia RTX 6000 Profi-Grafikkarte: 48 GB VRAM und 18.176 CUDA Cores 23.September 2022
Panasonic GH6: SSD-Aufzeichnung über USB 21.September 2022
Speicher-Adapter: Tilta CFexpress Type A to M.2 SSD Handle 512GB für Sony Alpha 21.September 2022
Samsung ViewFinity S80TB: 27" Monitor mit Thunderbolt 4 und Ethernet 20.September 2022
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.Oktober 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*