Logo
/// News

GoPro Fusion 360° Kamera mit 5.7K soll im November erscheinen

[14:49 Fr,29.September 2017 [e]  von ]    

GoPro hat neben der Hero 6 nun auch seine erste 360° Kamera mitsamt einigen technischen Daten offiziell vorgestellt - die GoPro Fusion besitzt zwei gegenüberliegende Objektive mittels derer sie sphärische 360° Bilder aufnehmen kann, die auch in VR-Headsets angeschaut werden können (allerdings ohne 3D Effekt). Die Videoauflösung liegt bei max. 5.2K@30fps, alternativ bei 3K (3008x1504) mit 60fps - allerdings soll die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt nie mehr als 60Mbit/s zu betragen, was doch recht knapp bemessen wirkt. Der ProTune-Modus ist auch an dieser GoPro Kamera verfügbar, außerdem die "advanced" elektronische Bildstabilisation, die bei der Hero 6 implementiert ist. Der neue Bildprozessor GP1 scheint jedoch hier nicht zu werkeln siehe Feature-Vergleich. Sphärische Photos werden mit 18 Megapixeln Auflösung geschossen.



Per GoPros App wird die Kamera bedient, auch können VR-Videos wiedergegeben und geteilt werden - die "OverCapture"-Funktion, welche per Software Update nächstes Jahr nachgereicht werden soll, ermöglicht es dem User dynamisch ein HD-Videoausschnitt aus dem 360° Video quasi auszuschneiden und zu teilen (ganz ähnlich wie bei der Insta360 One). Der Ton wird durch vier Mikrophone ebenfalls räumlich aufgenommen.

GoPro-Fusion
GoPro Fusion 360° Kamera


Die GoPro Fusion sitzt in einem bis zu 5 Meter Tiefe wasserdichten Gehäuse. Im Lieferumfang ist der Fusion Grip Mount enthalten, der ebenso als Handstativ wie (per ausfahrbarer Stange und Stehfüssen) als Stativ genutzt werden kann. Die sonstigen Features ähneln denen der Hero 5/6 Black: Sprachsteuerung, GPS, Beschleunigungssensor, Gyroskop und Kompass, WLAN/Bluetooth und USB-C Anschluß. Aufgenommen wird auf zwei schnellen MicroSD-Speicherkarten.

GoPro_FusionStudio_Desktop
VR Editing Software Fusion Studio


Die GoPro Fusion kann ab sofort vorbestellt werden zum Preis von rund 750 Euro - ausgeliefert wird ab November zusammen mit der Desktop VR Editing Software Fusion Studio, einem PluginPlugin im Glossar erklärt für Adobe Premiere Pro/After Effects CC, mit dessen Hilfe das VR-Videomaterial der Fusion bearbeitet werden kann.


Link mehr Informationen bei de.shop.gopro.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jott    23:18 am 29.9.2017
Du weißt offensichtlich nicht, was 360-Videos sind. Selbstverständlich kann man das mit zwei Optiken aufnehmen. Nikon, Kodak und viele andere machen das so, alles längst auf dem...weiterlesen
MrMeeseeks    22:42 am 29.9.2017
Man kann mit nur 2 Objektiven kein 360° Video aufnehmen ohne die typischen Verzerrungen. Ein Blick in das Demo-Video zeigt doch schon was Sache ist und selbst im Text steht "die...weiterlesen
Valentino    16:25 am 29.9.2017
Da du über die VR-Brille immer nur einen bestimmten Ausschnitt siehst und alle Videos miteinander verbunden sind, gibt es eigentlich keinen Fisheye-Look bei 360°-Video. Man kann...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMessevideo: Atomos SUMO19 M - HDR Monitor u. neue HDR-Firmware für Shogun Inferno // IBC 2017 bildWarum Kamerahersteller besser zuhören sollten…


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder 18.Dezember 2018
Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm. 17.Dezember 2018
Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt 14.Dezember 2018
DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update) 13.Dezember 2018
Kipon: Mittelformat auf Vollformat "Speedbooster" und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF 12.Dezember 2018
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles 10.Dezember 2018
Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten 9.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Actioncam:

Elgato Cam Link 4K: Livestreaming per DSLR oder Actioncam 29.November 2018
Verbesserte 4K-Actioncams -- GoXtreme Black Hawk+ und Phantom 4K 23.Oktober 2018
GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018 20.September 2018
GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018 20.September 2018
Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert? 17.Juni 2018
Neue GoPro Hero Einsteiger-Actioncam verfügbar -- ohne 4K 29.März 2018
Karma adé -- GoPro zieht sich aus dem Drohnengeschäft zurück (und sucht einen Käufer?) 8.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Actioncam


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Actioncam:
Älteres Gopro Material ruckelt in Premiere
Elgato Cam Link 4K: Livestreaming per DSLR oder Actioncam
Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
GoPro H5 - 7: Externes Mikro ohne Adapter?
GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation?
Videos von FDR-AX33 u. GoPro Hero7 Black mischen
Verbesserte 4K-Actioncams -- GoXtreme Black Hawk+ und Phantom 4K
mehr Beiträge zum Thema Actioncam

Camcorder:
Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
JVC GY HD201e Start
Problem 1394 OHCI Legacy Driver
canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2018

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY
Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
9-14. Februar 2019/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*