Logo
/// News

Final Cut Pro Schöpfer Randy Ubillos verlässt Apple nach 20 Jahren

[13:07 Fr,24.April 2015 [e]  von ]    

bildHeute wurde (mal wieder) in unserem digitalen Videokosmos Geschichte geschrieben von jemandem der in den letzten Jahrzehnten selbst nicht unerheblich an der Entwicklung von "Digitalem Video" beteiligt gewesen war: Randy Ubillos.

Ein kurzer Blick zurück gibt Aufschluss: Randy Ubillos entwickelte mit seinem Team bei Adobe die ersten drei Versionen von Premiere. Danach wurde Randy in den 90er Jahren für ein Unternhmen namens Macromedia (Flash) mit der Entwicklung eines Schnittsystems mit Namen „Keygrip“ beauftragt, das ursprünglich für die Windowsplatform konzipiert gewesen war.

Aus Lizengründen konnte Macromedia jedoch das Schnittsystem nicht auf den Markt bringen und da man sich bei Macromedia mehr auf die Entwickung von Webtools konzentrieren wollte, wurde Keygrip verkauft und landete bei keinem geringeren als: Apple – samt Randy Ubillos.




Ubillos leitete seitdem die weitere Entwicklung von Final Cut Pro, inkl. diverser anderer Medienprogramme bei Apple bis hin zum Launch von Final Cut Pro X.

Randy Ubillos darf damit als der Schnittsystem Chef- Guru schlechthin gelten und hat sich nach über 20 Jahren bei Apple seinen Ruhestand mehr als verdient. Ob der umtriebige Randy es schaffen wird, die Finger komplett von Videosystemen zu lassen?

Wir wünschen ihm auf jeden Fall erstmal ein gutes Ankommen im Ruhestand, ein Paar eiskalte Drinks und sagen Danke für seinen beachtlichen Beitrag für die Videocommunity.


    
[58 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Skeptiker    12:59 am 30.4.2015
Rändy -> Rentie
Skeptiker    12:56 am 30.4.2015
Fehler 3x den falschen Knopf gedrückt - was ist bloss los!
Skeptiker    12:56 am 30.4.2015
Fehler
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAputure DEC PRO Speedbooster-Kopie mit Remote Fokus und Blendensteuerung // NAB 2015 bildNeue Wunder-Sensoren am Horizont


verwandte Newsmeldungen:
Apple Final Cut Pro:

Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a. 14.Dezember 2017
Das Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen 24.August 2017
RED Raven ab sofort exklusiv bei Apple mit FCP X für 16.999 Euro 2.August 2017
1.000 Dollar FCP/Premiere-Plugin 360VR Toolbox zur VR-Bearbeitung ab sofort kostenlos 24.April 2017
Final Cut Pro X 10.3 mit neuer Oberfläche und Rec. 2020 Support 28.Oktober 2016
Final Cut Pro X 10.2.3 SAN-Performance, mehr Codecs u.a. 9.Februar 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Apple Final Cut Pro

Apple:

Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
Neues Apple ProRes RAW Format angekündigt // NAB 2018 5.April 2018
Apple will Intel Prozessoren in Macs durch eigene CPUs ablösen 3.April 2018
Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen 28.Januar 2018
Hasselblad H6D-C400 - (Schon wieder) mit 4K RAW-Mittelformat-Aufzeichnung 19.Januar 2018
Apple: nächster Mac Pro wird modular und upgrade-fähig sein 19.Dezember 2017
Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro 14.Dezember 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Apple

Computer:

Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
Neues Apple ProRes RAW Format angekündigt // NAB 2018 5.April 2018
Intel: Core i9 CPU mit 6 Kernen für High-End Notebooks: Leistungssprung für Videoschnitt? 4.April 2018
Apple will Intel Prozessoren in Macs durch eigene CPUs ablösen 3.April 2018
Neue Lenovo Thinkstation P920 mit Dual Xeon CPUs, 2 TB RAM und drei Nvidia Quadros 22.März 2018
Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen 28.Januar 2018
Interessante Gaming-Displays unter der Schirmherrschaft von Nvidia zur CES 2018 8.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Premiere CS6 - MP4 nach MXF für Fernsehsender
The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)
Pinnacle Studio 21.5 -- kleines Update mit zwei neuen Effekten
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
RAW 4:1 in Premiere CC
Audio: Wie bekomme ich bein Stereo zurück - Premiere CC?
Qualitäts Unterschiede Final Cut & After Effects
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Computer:
Golem testet Intels Hades Canyon
Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
Blackmagic ATEM Television Studio Pro 4K, neuer Cintel 2 Filmscanner und mehr // NAB 2018
Händleranfrage zur BLACKMAGIC PCC4K
Panasonic NV-GS330 MiniDV auf PC
Kunterbuntes zur BLACKMAGIC PCC4K
Apple iMac Pro im 4K/5K Performance Test mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic u. Sony
mehr Beiträge zum Thema Computer

Apple:
Universeller Codec-Baukasten - FFmpeg 4.0 ist da
Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
Apple iMac Pro im 4K/5K Performance Test mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic u. Sony
Heuer kein neuer Mac Pro
Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018
Neues Apple ProRes RAW Format angekündigt // NAB 2018
TV für AppleTV 4K > Motionflow/Zwischenbildberechnung
mehr Beiträge zum Thema Apple


Archive

2018

April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.April 2018 - 12:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*