slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11269

Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von slashCAM »


Wir hatten im Mai über Apples neue Versionen von Final Cut Pro für Mac 10.8 sowie Final Cut Pro für iPad 2 hier ausführlich berichtet – jetzt sind sie verfügbar.

Fina...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar



funkytown
Beiträge: 1183

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von funkytown »

Ich bin vor 1 Jahr auf Resolve gewechselt aus 2 Gründen:

- Keine richtige RAW Unterstützung für Canon C70 (ISO, Temperatur)
- Keine Audio KI für Hintergrundgeräusche wie Resolve

Hätte mir durchaus überlegt wieder auf Final Cut zurück zu wechseln, weil mir vieles bei Final Cut besser gefällt. Aber das Update hat mal wieder enttäuscht.



Jott
Beiträge: 21843

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von Jott »

„ - Keine Audio KI für Hintergrundgeräusche wie Resolve“

Hm?



roki100
Beiträge: 16273

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von roki100 »

Cooles Update, vorallem Smooth Slo-Mo.

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



berlin123
Beiträge: 952

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von berlin123 »



roki100
Beiträge: 16273

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von roki100 »

@berlin123
am besten immer vorherige version sichern, geht einfach und schnell...

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 16273

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Jott
Beiträge: 21843

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von Jott »

„am besten immer vorherige version sichern, geht einfach und schnell...“

Und vor allem automatisch, wenn man Time Machine nutzt.

Was ist Time Machine? 😎



roki100
Beiträge: 16273

Re: Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar

Beitrag von roki100 »

Ja ne Time Machine ist es^^ Nur, ich hatte das Problem dass die Projekte danach durcheinander waren (ich musste dann alles wiederherstellen). Ist mir aber ehrlich gesagt nur einmal bisher passiert.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von milesdavis - Fr 12:51
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Darth Schneider - Fr 11:33
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von soulbrother - Fr 11:33
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von cantsin - Fr 9:12
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von Alex - Fr 7:13
» DJI Proxies in Resolve oder BM Proxy Generator?
von Axel - Fr 4:45
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Fr 1:25
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Fr 0:40
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 0:28
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 0:12
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Do 23:45
» Was schaust Du gerade?
von Saint.Manuel - Do 23:13
» Auf welcher Webseite finde ich am besten Crew Mitglieder?
von 7River - Do 20:33
» Lumix G9 M2 - Probleme mit Überhitzen
von Skeptiker - Do 20:18
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 19:55
» Beratung für Video-Einsteiger mit großer Fotografie-Erfahrung
von cantsin - Do 19:50
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Skeptiker - Do 19:45
» Probleme beim Synchronisieren von Clips anhand von Audiospur
von playmen - Do 19:32
» Odyssey: Neue Video-KI speziell für Hollywood geplant
von slashCAM - Do 16:57
» Sony ZV-E10ii im Anflug
von cantsin - Do 14:14
» Nanlite FC PowerController: Stromversorgung, V-Mount-Ladegerät und Controller
von slashCAM - Do 11:30
» miniDV upscalen / Seitenverhältnis
von Jacksonjunge - Do 11:20
» miniDV zu 4K - mit Topaz Video 4 - interessantes Preset!
von Jacksonjunge - Do 11:08
» Künstliche Intelligenz erzählt Quatsch
von cantsin - Do 11:01
» Ling Long Mini-PC in einer faltbaren Mini-Tastatur – Laptop-Alternative ohne Display
von Gabriel_Natas - Do 10:48
» Überspielen von MiniDV (Panasonic NV GS280) auf PC
von Jacksonjunge - Do 10:38
» Nanlite FC-500C Full-Color LED-Spotlight für 1.099 Dollar
von slashCAM - Do 10:15
» Resolve auf Linux
von cantsin - Do 9:59
» Premiere Pro Color Grading geht nicht
von Bananemuffel - Do 9:44
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Pianist - Do 9:11