Logo
/// News

Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

[11:38 Fr,5.Juli 2019 [e]  von ]    

Jinni.Tech, offensichtlich ein Anbieter alternativer Speichermedien für Red Kameras, hat ein Video veröffentlicht, in dem ein ziemlich teures Speichermedium von RED (genauer ein MINI-MAG) zerlegt und dabei recht banale Innereien vorgefunden wurden.

RED_Mini_Mag_Alternative




Dies ist insofern von Bedeutung, weil RED behauptet, dass sie die RED MINI-MAGs "erfunden", patentiert und dafür ihre eigene IP- und SSD-Firmware entwickelt haben. Deswegen soll unter anderem ein RED MINI-MAG deutlich weniger Kartenfehler als die Medien anderer Unternehmen aufweisen. RED gäbe dazu Millionen von Dollar für Tests, Zertifizierungen und QCs aller von ihnen gelieferten Medien aus. Und RED behauptet, dass die RED MINI-MAGs in den USA hergestellt werden und dass (Stand März 2017) RED MINI-MAG eine patentierte Technologie ist.

Das Video legt dagegen eine sehr alternative Faktenlage nahe, die unter anderem darauf hindeutet, dass das MINI Mag allenfalls in den USA zusammengeschraubt wurde und es ansonsten nur frei erhältliche Komponenten aus dem asiatischen Raum enthält. Und es gelingt dem Macher sogar weitere Dinge nachzuweisen: Unter anderem, dass RED bei der Kapazitätsangabe offensichtlich übertreibt und die Firmware überhaupt nicht von RED modifiziert wurde. Dies belegt er unter anderem deutlich, indem er eine alternative SSDs in ein RED-MINI Mag einbaut, die in seiner RED Raven anstandslos als Original-Medium betrieben werden kann.

Die Indizien dieses Videos sprechen folglich stark dafür, dass RED bezüglich seiner Speichermedien den Mund recht voll nimmt. Wir sind gespannt, ob und wenn ja wie Red auf die Anschuldigungen im Video reagieren wird...

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

  
[157 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
nic    14:02 am 17.7.2019
Ich bin RED-Kunde. Was sagt das über mich?
kling    14:00 am 17.7.2019
Obacht, genau lesen! Da steht: "...auch wegen eines unbestimmten negativen Bauchgefühls...", also nicht "...allein wegen..." Glauben Sie mir, ich hatte sehr wohl rationale...weiterlesen
roki100    13:10 am 17.7.2019
die Aufregung bringt minimal etwas: viewtopic.php?f=2&p=1000418#p1000418 Jetzt ist der jinniMag Hersteller gezwungen mit den preisen auch runter zu gehen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMicro-LED Displays: die Technologie der Zukunft bildExtrabreite Videobilder aus benachbarten Frames extrapolieren // Siggraph 2019


verwandte Newsmeldungen:
Red:

RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags 17.Juli 2019
Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects 18.Juni 2019
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Large Format Cine-Kameras: RED Monstro 8K VV und ARRI Alexa LF 4.5K im Bildvergleich 9.April 2019
RED Patent deutet auf interne DCT-RAW Aufzeichnung beim Hydrogen Smartphone 16.März 2019
RED: Keine Module mehr für das modulare Smartphone Hydrogen? 12.März 2019
Die Kameras der Top 200 Filme: ARRI Spitze - RED verliert 1.März 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Red


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Red:
RED Production Module neu oder Tradek XLR2
Red Giant Universe 3.0 Update mit fünf neuen Plugins für die Typo-Erstellung
Panavision Millenium DXL erhält Wireless Audio, neues DXL-M Modul (RED) u.a.
RED DSMC2 Touch 7.0" Ultra-Brite LCD: 2.200 nits hell für Tageslichtaufnahmen
RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei
Red Scarlet-W Black shading
Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
mehr Beiträge zum Thema Red


Archive

2019

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.Juli 2019 - 11:12
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*