Logo
/// News

Drei neue Monitore von Phillips, darunter ein großes 55 Zoll 4K Modell mit DisplayHDR1000

[13:28 Fr,23.August 2019 [e]  von ]    

MMD/Philips hat drei neue Gaming Monitore angekündigt, die aber auch für die Arbeit mit Video ganz interessant sein könnten (vor allem das große Modell), als da wären: der riesige 55 Zöller (142 cm) Philips Momentum 558M1RY, der 31,5 Zoll (80 cm) große Philips Momentum 328M1R und der 27 Zoll (68,6 cm) Philips Momentum 278M1R.

Das Top-Modell ist der riesige "55 Momentum" in der Größe eines Fernsehers mit einer 4K UltraHD Auflösung (3.840 x 2.160), FreeSync-Support, einer BildwiederholrateBildwiederholrate im Glossar erklärt von 120 Hz (bei Darstellung in QuadHD) und echtem HDR gemäß den DisplayHDR 1000 VESA-Spezifikationen, d.h. er bietet 10-Bit Farbtiefe, eine Helligkeit von 1.000 nits (und ist so mehr als 3x heller als normale Monitore), lokales Dimming sowie einen Farbumfang von mindestens 99% des BT.709-Farbraums und 90% des DCI-P3 Farbraums. Hier unser Grundlagenartikel zum Verständnis von Farbräumen.


Philips-Momentum-558M1RY
Philips Momentum 558M1RY


Der Wert der höchsten Helligkeit bezieht sich allerdings immer nur auf kleine Bereiche des Bildschirms, nicht die ganze Fläche - unterschieden wird in den Spezifikationen nicht nur zwischen der Spitzenhelligkeit kleiner Bereiche und der gesamten Bildschirmfläche, sondern auch zwischen kurzzeitiger Gesamthelligkeit und der höchsten Helligkeit, die über größere Zeiträume gehalten werden kann ohne das Display zu überhitzen - diese beträgt bei DisplayHDR-1000 z.B. 600 nits.

Das integrierte Soundsystem des Philips Momentum 558M1RY wurde in Form eines Soundbars in Zusammenarbeit mit dem Audiospezialisten Bowers & Wilkins realisiert. Der Monitor verfügt über drei HDMI-2.0 Ports, einen DisplayPort und einen USB 3.2 Hub mit vier Ports und passt per Ambiglow seine nähere Umgebung farblich den jeweilig gezeigten Inhalten an.

Der 31,5 Zoll 4K UltraHD Monitor Philips Momentum 328M1R unterstützt DisplayHDR 600, eine Bildwiederholungsrate von 120 Hz und verfügt über drei HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0, einen DisplayPort sowie einen 4x USB 3.2 Hub. Die DisplayHDR-600 Spezifikation impliziert, dass der 328M1R eine Spitzenhelligkeit von 600 nits sowie eine 10-Bit Bildverarbeitung (auch 8-Bit mit 2-Bit Dithering) besitzt und einen Farbumfang von mindestens 99% des BT.709-Farbraums und 90% des DCI-P3 Farbraums unterstützt.

27 Zoll groß ist der 4K Monitor Philips Momentum 278M1R mit einer BildwiederholrateBildwiederholrate im Glossar erklärt von 60 Hz und einem HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 Eingang - mehr ist leider nicht bekannt.

Die drei Neuzugänge werden allerdings erst im 1.Quartal 2020 auf den Markt kommen, der Philips Momentum 558M1RY soll ca. 1.400 Euro kosten. Bis dahin sind hoffentlich auch noch weitere technische Daten der Monitore veröffentlicht.


  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive? bildNetflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik


verwandte Newsmeldungen:
Tradek Bolt 4K MAX: Videofunkstrecke mit 1,5km Reichweite - für 15.000 Dollar // IBC 2019 15.September 2019
smallHD Cine/Vision: Neue 4K 13" , 17" und 24" Fieldmonitore mit bis zu 2.500 nits // IBC 2019 13.September 2019
Apple TV+ Streamingdienst startet im November für nur 4.99 Euro pro Monat 12.September 2019
Canon DP-V3120: Neuer 4K-HDR Referenzmonitor mit 2.000 nits Helligkeit // IBC 2019 9.September 2019
Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und Nikon 4.September 2019
Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt 29.August 2019
Nachschlag zur Lumix S1H: ProRES RAW über HDMI für Ninja V 28.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
MXFOP1A 25i / 50i
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2019

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 16:54
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*