Logo
/// News

Blackmagic: Updates für DaVinci Resolve, Pocket Cinema Camera 4K/6K und Video Assist 12G

[11:29 Sa,29.August 2020 [e]  von ]    

Blackmagic hat gleich mehrere Updates veröffentlicht und zwar für seine Kameras, den Studio Fiber Converter, das Editing-,Colorgrading-, Compositing- und Soundediting-Programm DaVinci Resolve, den Blackmagic RAW CodecCodec im Glossar erklärt sowie den Monitor-Rekorder-Kombi Video Assist 12G. Zentral ist bei letzteren der neue Support von 100/119,88fps BRAW-Aufnahme des Video Assist 12G mit der spiegellosen Vollformat-Wechselobjektiv-Kamera Sigma fp.


DaVinci-Resolve-16-Color
Blackmagic DaVinci Resolve


Das DaVinci Resolve 16.2.6 (Studio) Update bringt Unterstützung für Blackmagic RAW 1.8.1 (s.u.), das in Final Cut Pro 10.4.9 neu eingeführte FCPXML Version 1.9 sowie (wie immer) allgemeine Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

Blackmagics Video Assist 12G HDR erhält mithilfe des 3.2.3 Updates die Fähigkeit im Zusammenspiel mit der Sigma fp Kamera Videos mit Frameraten von 100 und 119,88 fps aufzuzeichnen. Verbessert ist auch die Farbtemperatur in Blackmagic RAW und korrigiert wurde ein Fehler bei der Trigger-Aufzeichnung auf der Sigma fp.

Zur Fehlerbehebung ist auch das gerade erschienene Firmware-Update für die Sigma fp notwendig. Hier unser Test des Video Assist 12G.

Sigmafp_45mm-Sigmafp_45mm
Sigma fp Kamera


Das Blackmagic RAW 1.8.1 Update liefert verbesserten Support für eben diese vom Blackmagic Video Assist 12G HDR mit der Sigma fp Kamera produzierten Blackmagic-RAW-Clips.

Blackmagic Camera 6.9.6 Update
Das Blackmagic Camera 6.9.6 Update behebt Probleme der Pocket Cinema Camera 4K und 6K mit einigen Bluetooth-Kommandos und schenkt dem Glasfaser-Konverter Studio Fiber Converter einige neue Funktionen, wie etwa eine verbesserte Auswahl der Audioausgabekanäle, eine Erweiterung der Geräte um die Möglichkeit, für Intercom 1 und 2 den Mithörton anzupassen und die Phantomspeisung zu aktivieren.

Neu ist auch die Unterstützung zum Mischen von Level A und B für rückgeführtes Programm, das von 12G abwärtskonvertiert wurde. Die Synchronisierung kann nun auf Bi-Level-Referenzsignale festgesetzt werden und die Genauigkeit der zeitlichen Abstimmung von Referenzsignalen sowie die Stabilität über SMPTE-Glasfaser wurde verbessert.

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
prime    09:32 am 1.9.2020
H264/H265 4:2:2 clips funktionieren nur in der Studio Version von Resolve.
Onkel Danny    09:21 am 1.9.2020
Hi, du brauchst die 16.3 beta von Resolve und je nach Codec der neuen Kameras, sogar die Studio Version. Sonst bleibt der Bildschirm schwarz ;) Und hör nicht auf Kluster, der...weiterlesen
klusterdegenerierung    08:46 am 1.9.2020
Kann es sein das es Dir an einigen Codecs magelt, also ausserhalb Resolve? Vielleicht mal ein bisschen was nach installieren ProRes etc. pp.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeues Zubehör für RØDE VideoMic und Wireless GO Mikrophone bildJetzt auch für Windows-Anwender: GoPro HERO8 Black Actioncam als Webcam nutzbar


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Design DaVinci Resolve:

Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen 1.Dezember 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2 ist da 20.November 2020
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra 17.November 2020
Blackmagic Resolve 17.1: Support für M1 Chip in neuen Macs bringt bis zu 5x höhere Leistung 14.November 2020
Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro! 9.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 - neue Farb-Tools, schnelleres Editing, massives Audio-Update 9.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Blackmagic DaVinci Resolve:

Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen 1.Dezember 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2 ist da 20.November 2020
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra 17.November 2020
Blackmagic Resolve 17.1: Support für M1 Chip in neuen Macs bringt bis zu 5x höhere Leistung 14.November 2020
Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro! 9.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 - neue Farb-Tools, schnelleres Editing, massives Audio-Update 9.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic DaVinci Resolve

Videoschnittkarten:

Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen 1.Dezember 2020
Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät 25.November 2020
Blackmagic Design: neue Micro Converter 3G Modelle mit HDMI und 3G SDI 24.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2 ist da 20.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Blackmagic Resolve 17.1: Support für M1 Chip in neuen Macs bringt bis zu 5x höhere Leistung 14.November 2020
Blackmagic Design Fairlight Desktop Console: Mobiles Tonmischpult mit 12 Flying Fadern uvm 10.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 3.Dezember 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*