Logo
/// News

Blackmagic: Fiber Converter und mehr für die Live Fernseh-Produktion

[10:02 Mo,5.Februar 2018 [e]  von ]    

Zusammen mit der neuen URSA Broadcast Kamera hat Blackmagic auch noch weitere Studiohardware vorgestellt: den Camera Fiber Converter und Studio Fiber Converter für die Verbindung der neuen URSA per Glasfaser sowie das Blackmagic ATEM Production Studio 4K und das ATEM Advanced Panel für Live Studio Produktionen.

fiber-converters-camera
Blackmagic Camera Fiber Converter




Die Aufgabe der beiden neuen Fiber Converter ist es, sämtliche klassische TV Verbindungen wie Video, Ton, Kamerasteuerung, PTZ, Talkback und Tally in einem einzige Hybrid-Glasfaserstromkabel nach SMPTE-Norm zusammenzuführen. Das ermöglicht es, Kameras bis zu 2km entfernt vom Studio oder Ü-Wagen mittels eines einzigen Kabels zu steuern. Der Blackmagic Camera Fiber Converter kann direkt hinten auf URSA Mini oder Broadcast Kameras aufgesteckt werden und versorgt die Kamera über das Hybrid-Glasfaserkabel nach SMPTE-311M-Norm auch mit Strom.

Die Bedienelemente am Rücken des Camera Converters umfassen Return-Feeds, duale Intercom-Bedienelemente, den Programm- und Ton-Mix, Aufzeichnung, Fokus, BlendeBlende im Glossar erklärt, Headset-Anschlüsse u.v.m. Eine V-Mount-Adapterplatte an der Geräteoberseite des Camera Converters gestattet darüber hinaus die Installation von Zubehör wie dem professionellen Blackmagic Studio Viewfinder.

fiber-converters-studio
Blackmagic Studio Fiber Converter


Der Blackmagic Studio Fiber Converter besitzt ein 5" großes LCD Display und einen Glasfaseranschluß - er befindet sich am anderen Ende des Kameraverbunds im Studio oder Ü-Wagen und konvertiert alle vom Camera Converter gesendeten Signale zurück in branchenübliche Signale. Zur Verfügung stehen ein Kamera-Feed in Ultra HD, drei unabhängigen HD-Return-Feeds, vollumfänglicher Kamerasteuerung, PTZ und Ethernet. Die Kommunikation zwischen den beiden Konvertern erfolgt über 10G-Ethernet, d.h dass alle Video- und Return-Feeds auf IP basieren. Die Konverter beherrschen verlustfreies Video-Encoding und -Decoding in 10-Bit-Broadcastqualität. Auch alle anderen Verbindungen wie Talkback, Tally, Kamera- und Objektivsteuerung werden in IP-Signale konvertiert.

Der Blackmagic Camera Fiber Converter und der Studio Fiber Converter kosten jeweils 2.995 Dollar und sind ab sofort erhältlich.

Das neue ATEM 1 M/E Advanced Panel dient als kompakte Einheit zur Fernsteuerung von Kameras. Darüber lassen sich bis zu vier verschiedene URSA Broadcast, URSA Mini, Blackmagic Studio oder Blackmagic Micro Studio Cameras bedienen. Das ATEM Camera Control Panel arbeitet Seite an Seite mit jedem ATEM Live-Produktionsmischer, hat mehrere LCD-Bildschirme, professionelle Joysticks und Bedientasten. Das ATEM 1 M/E Advanced Panel kostet rund 3.000 Dollar.

ATEM-advanced-panel
Blackmagic ATEM Advanced Panel


Das neue Blackmagic ATEM 4 M/E Broadcast Studio 4K ist ein Ultra-HD-Mischer für hohe Frameraten bis 2160p/60 mit 20 Eingängen und 16 ATEM Advanced Chroma Keyern, zwei Ultra-HD-Multiviewer, 2D-DVE mit allen Features, eingebaute SuperSource Compositing-Engines mit vier Bild-in-Bild-DVEs, volle Resynchronisierung an allen Eingängen. Er kostet rund 6.000 Dollar.

atem-broadcast-studio-4k
Blackmagic ATEM Broadcast Studio 4K


Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
ZacFilm    12:40 am 5.2.2018
Ich kenne mich auf diesem Gebiet null aus - aber das klingt eigentlich saubillig und marktreif...
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildStudie: Fast and Furious-Filme verleiten zum schnelleren Autofahren bildAG DOK: unbegrenzte Mediatheken enteignen Dokumentarfilmproduzenten


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnittkarten:

Blackmagic Design tritt Netflix Post Technology Alliance bei 12.Oktober 2018
Messevideo: Shape: Blackmagic Pocket 4K Cage inkl. Metabones u. SSD-Support // IBC 2018 4.Oktober 2018
Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018 17.September 2018
DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018 15.September 2018
Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018 14.September 2018
[UPDATE] Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K 28.August 2018
Corel Pinnacle Studio 22 ua. mit neuer Farbkorrektur 17.August 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten

Blackmagic:

Blackmagic Design tritt Netflix Post Technology Alliance bei 12.Oktober 2018
Messevideo: Shape: Blackmagic Pocket 4K Cage inkl. Metabones u. SSD-Support // IBC 2018 4.Oktober 2018
Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018 17.September 2018
DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018 15.September 2018
Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018 14.September 2018
[UPDATE] Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K 28.August 2018
Blackmagic DaVinci Resolve 15 ist final 13.August 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic

Camcorder:

Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera 18.Oktober 2018
Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR 17.Oktober 2018
Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme 15.Oktober 2018
Blackmagic Design tritt Netflix Post Technology Alliance bei 12.Oktober 2018
Rekord: Samsung Galaxy A9 (2018) mit Quad-Kamera vorgestellt 11.Oktober 2018
Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option 10.Oktober 2018
AJA Firmware Updates für FS-HDR, HELO und Ki Pro Ultra Plus // IBC 2018 4.Oktober 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Camcorder oder Systemkamera für längere Reise
Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Blackmagic:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
Blackmagic Design tritt Netflix Post Technology Alliance bei
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten
Messevideo: Shape: Blackmagic Pocket 4K Cage inkl. Metabones u. SSD-Support // IBC 2018
BM Camera Gehäuse Modding
Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic

Videoschnittkarten:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
Blackmagic Design tritt Netflix Post Technology Alliance bei
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten
Messevideo: Shape: Blackmagic Pocket 4K Cage inkl. Metabones u. SSD-Support // IBC 2018
Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
mehr Beiträge zum Thema Videoschnittkarten


Archive

2018

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Oktober 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*