Logo
/// News

Apple stellt iPhone 8, 8 Plus und X mit 4K 60p H.265 - sowie Face ID für iPhone X vor

[11:06 Mi,13.September 2017 [e]  von ]    

Apple hat auf seinem traditionellen Herbst-Event gestern Abend, das erstmalig in dem soeben fertig gestellten Steve Jobs Theater stattfand, u.a. seine nächste Smartphonegeneration vorgestellt. Das neue Apple Flaggschiffmodell hört auf den Namen iPhone X und wird, wie die ebenfalls neu vorgestellten iPhone 8 und 8Plus von einem A11 Chip gesteuert der jetzt den Zusatz „Bionic“ im Namen trägt. Die spektakulärste Neuerung beim iPhone X Modell dürfte das neue „Face ID“ genannte Feature sein, bei dem für die Unlock-Funktion der User lediglich das iPhone X betrachten muss, um es zu entsperren.

iphonex_front_back_glass





Um einen Flop bei der neuen Gesichtserkennung zu vermeiden (wie ihn andere Hersteller erlebt haben, bei denen Fotos für die Unlockfunktion ausreichten) hat Apple eigenen Angaben zur Folge erheblichen Aufwand getrieben und dafür wohl auch mit Maskenbildern zusammengearbeitet, um Face ID sicher zu machen. Demnach soll die Wahrscheinlichkeit, mit der eine fremde Person das iPhone X unlocken können soll bei 1:1.000.000 liegen – im Vergleich dazu liegt die Wahrscheinlichkeit bei der Touch ID wohl bei 1:50.000 und gilt bis Dato als vergleichsweise sicher.

Highest



Beruhigend für viele iPhone-Interessenten dürfte in diesem Zusammenhang sein, dass die biometrischen Gesichtsdaten wie zuvor bei der Touch ID nur auf dem Handy gespeichert werden sollen und nicht an einen Server geschickt werden.

In Sachen Kameraaussattung und Funktionen zeigt Apple erneut eindrücklich, wohin die Reise in Sachen intelligente, digitale Bildgenerierung weiter geht. Ein Thema das auf slashCAM auch schon vielfach im Zusammenhang mit AI diskutiert wurde: Demnach lassen sich bei Fotoaufnahmen neben dem bekannten Portrait-Modus, bei dem der Hintergrund entsprechend stärker geblurrt wird nun auch Lichteffekte setzen, die weiches, moduliertes Studiolicht imitieren: Portrait Lighting nennt Apple diese Beta-Fuktion. Wenn wir es richtig verstanden haben, werden auch hierfür Tiefen-Informationen von beiden Kameras genutzt.

4k60p



Die Kameras selbst sind bei unveränderten 12MP Auflösung geblieben. Das iPhone 8 bietet eine f1.8, das iPhone 8 Plus ein f1.8 und eine f2.8 für Tele und die Kamera des iPhone X kommt ebenfalls mit einer f1.8 für das Weitwinkel aber mit einer f2.4 für das Teleobjektiv. Beim iPhone X sind beide Kameras optisch bildstabilisiert, beim iPhone 8 nur eine. Im Gegensatz zur Vorgängergenration sind nun auch max. 60p bei 4K möglich sowie HD-Zeitlupen bis max. 240 fps. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch die neuen Kompressionsformate HEVC/H.265 und HEIF:

Encoder



H.265 (HEVC) wird von Apple bereits seit einiger Zeit für seine FaceTime Applikation genutzt – mit dem ab dem 19. September zur Verfügung stehenden iOS 11 wird Apple die neuen, hocheffizienten Video-und Fotokompressionsformate HEIF und HEVC seinen iOS Geräten ab dem A9 Chip zur Verfügung stellen. Die Platzersparnis bei gleichbleibender Bildqualität soll bis zu 50% betragen.

Tiles



Ebenfalls erwähnenswert im Videozusammenhang ist die HDR-Fähigkeit des des sog. Super Retina HD Displays des iPhone X (2436x1125 pixel / 458 ppi).

Da alle neu vorgestellten iPhones jetzt auch auf der Rückseite ein Glasgehäuse besitzen, scheint nun auch der Weg frei zu sein für kabelloses Laden. Entsprechend sollen sog. Qi-Charger jetzt beim iPhone zum Einsatz kommen. Auf der Keynote war ebenfalls die Rede von einer 2h längeren Akkulaufzeit gewesen ( wobei uns nicht ganz klar ist, ob sich dies auf alle neuen iPhone Modelle bezieht).

Verfügbar soll das neue iPhone X ab dem 03. November in Deutschland sein. Die Preise starten 1.149,- Euro.

iPhone 8 und 8 Plus sollen ab dem 22. September in Deutschland verfügbar sein. Die Preise starten hier für das iPhone 8 bei 799,- Euro bzw. 909,- Euro für das iPhone 8 Plus.

Link mehr Informationen bei www.apple.com

    
[56 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Starshine Pictures    19:13 am 16.9.2017
https://www.facebook.com/fernsehen.rbb/ ... 82026263:0
motiongroup    18:52 am 16.9.2017
Anscheinend nicht denn die iCloud Fotos sind 1:1 auf Cloud und iPhone synchron.. Und nochmals nicht der Cewe Drucker greift auf die Cloud sondern ich suche mir am iPhone den Cewe...weiterlesen
Jan    18:22 am 16.9.2017
Dann geh doch mal in ein Geschäft, oder besser in mehrere Verschiedene und schaue ob der Fotosofortdruckautomat auch die Bilder der Cloud per USB-Verbindung angezeigt und die...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony stellt RX10 IV Kompaktkamera vor -- verbesserter Autofokus, S-Log3 und höherer Preis bildApple TV 4K mit HDR und Dolbyvision


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Sonnet Dual-Slot SxS Pro/XQD/SD Thunderbolt 3 SF3 Kartenleser // IBC 2017 23.September 2017
Messevideo: Neue RGB LED Panels von CAMETV (RGBDT) // IBC 2017 21.September 2017
Manfrotto: Nitrotech N12 100mm Fluidkopf für 4-12 kg Traglast // IBC 2017 20.September 2017
Atomos bald mit direktem HDR Video Upload zu YouTube // IBC 2017 19.September 2017
Messevideo: Sennheiser: HandMic & FocusMic - Reportagen mit dem iPhone … // IBC 2017 19.September 2017
Externer Sonnet Fusion Thunderbolt 3 PCIe Flash Drive mit 2.600 MB/s! // IBC 2017 18.September 2017
G-Drive Mobile SSD R-Series: mobile SSDs mit 560 MB/s per USB 3.1 Gen2 // IBC 2017 18.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Apple:

Apple TV 4K mit HDR und Dolbyvision 13.September 2017
Das Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen 24.August 2017
Kann Apple eine weitere Distributionsstufe für Kinofilme monetarisieren? 21.August 2017
ProDAD Mercalli V4 -- Videostabilisation jetzt auch für MAC 8.August 2017
RED Raven doch nicht exklusiv bei Apple 2.August 2017
RED Raven ab sofort exklusiv bei Apple mit FCP X für 16.999 Euro 2.August 2017
Corel MyDVD Pro erstmals im Mac App Store 19.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Apple

Codecs:

Schneller CUDA-Codec von Cinegy als erste Beta - Daniel2 7.Juni 2017
Apple WWDC: Kaby Lake, HEVC (H.265), externe GPUs und APFS 6.Juni 2017
Grass Valley EDIUS 8.5 bringt H.265 Support // NAB 2017 24.April 2017
Teradek: Neue HD und 4K HEVC (H.265) Encoder + Decoder // NAB 2017 23.April 2017
Fraunhofer Institut zeigt HEVC/VR DASH Streaming per Videokacheln // CES 2017 6.Januar 2017
Open Source AV1 vs H.264 vs H.265: ist der Videocodec der Zukunft lizenzfrei? 21.Dezember 2016
DaVinci Resolve 12.5.4 Update bringt Rec. 2100, MXF ProRes, Grass Valley Codec Support 16.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Computer:
Externer Sonnet Fusion Thunderbolt 3 PCIe Flash Drive mit 2.600 MB/s! // IBC 2017
VDL 2016 kein Überspielen auf PC
Premiere / 2 PC's
HP Z8 G4 Workstation: bis zu 3TB RAM, 3 GPUs und 56 CPU Kerne // IBC 2017
Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?
Apple TV 4K mit HDR und Dolbyvision
Apple stellt iPhone 8, 8 Plus und X mit 4K 60p H.265 - sowie Face ID für iPhone X vor
mehr Beiträge zum Thema Computer

Formate:
Wiesn TV :-)
Fehlende Sensationen aber deutlicher HDR-Trend zur // IBC 2017
Grafikkarte für 4K 50p Videoschnitt
Kann kein 4:2:2 H264 MPEG-4 Material importieren
Messevideo: Neue RGB LED Panels von CAMETV (RGBDT) // IBC 2017
4k TV als Previewmonitor?
Lust auf 6K / 8K?
mehr Beiträge zum Thema Formate

Codecs:
Kann kein 4:2:2 H264 MPEG-4 Material importieren
Problem mit Clip Speed Davinci Resolve 14.. Ich weiss nicht weiter...
iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
Cuba on the Move
Nix Neues zum Avid Media Composer auf der IBC?
No kick without kickin - kickboxvideo
AVID Media Files verschieben oder konsolidieren ?
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2017

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. Juni - 1. Oktober / Pforzheim
Kurzfilmwettbewerb: Heldinnen Award
20-24. September / Villach
K3 Film Festival
4-8. Oktober / Münster
Filmfestival Münster 2017
6-7. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.September 2017 - 10:21
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*