Logo Logo
/// 

Was sind AVI-1 und AVI-2?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Christina Neumann:


Was genau sind AVI-1 und AVI-2?





Antwort von Heiko Nocon:

Christina Neumann wrote:

>Was genau sind AVI-1 und AVI-2?

Nix.

Du meinst wahrscheinlich DV-Avi Type1 und Type2, stimmt's?





Antwort von Christina Neumann:

Ja, genau.

Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Formaten? Ist eines ähnlich
DivX-AVI?.







Antwort von Michael Mott:

"Christina Neumann" ist "neugierig":
>
> Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Formaten? Ist
> eines ähnlich DivX-AVI?.

Moin Christina,

Die Definitionen DV-Typ 1 und DV-Typ 2 stammen von Micosoft.

Typ 1
- Video und Audio zusammen in einem avi-file eingebettet
- Datengrösse beschränkt auf 2 GB

Typ 2
- speichert separate Ströme für Audio und Video
- beim capturen oder Export über firewire müssen die Ströme
gesplittet bzw. gemultiplext (;auf deutsch: zusammengefügt) werden
- nur unter FAT32 auf 4 GB beschränkt.

Welche Programme Typ 1 und welche Typ 2 verwenden, weiss ich nicht; Premiere
jedenfalls verwendet Typ 2.

Gruß
Michael
--
diese mailadresse wird nicht gelesen
reply bitte an:
michael dot mott at gmx dot de





Antwort von Christina Neumann:

Danke für die schnellen Antworten!

Ich wollte eigentlich per FirewireFirewire im Glossar erklärt meine Urlaubsfilme auf den PC bringen und
als DivX-AVI auf CD brennen. Ich hatte vor VirtualDub zu benutzen (;hat mir
eine Freundin gesagt) Welches FormatFormat im Glossar erklärt ist denn dafür geeignet?





Antwort von Markus Zingg:

>Ja, genau.
>
>Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Formaten? Ist eines ähnlich
>DivX-AVI?.

Ja, vom Dateiformat her gesehen DV Type 2. Vom
Videokompressionsverfahren her aber ist das eine ganz andere
Baustelle.

Beiden Formaten ist gemein dass sie den DV - Videostrom enthalten wie
er vom Camcorder reinkommt. Bei Type - 2 werden jedoch paralell zum
Capturevorgang die Audiodaten aus dem DV Strom heraus KOPIERT (;nicht
verschoben!) und eine zusätzliche Audiospur angelegt. Künftig wird
dann nur noch mit der Kopierten Audiospur gearbeitet. D.h. wird eine
solche Datei bearbeitet, enthalten die Bilder den Originalton, die
Audiospur aber das was der "Editor" an dieser Stelle tonmässig haben
möchte.

DV Avi Type 2 ist technisch gesehen daher absolut kompatibel zu jedem
anderen AVIAVI im Glossar erklärt FormatFormat im Glossar erklärt da mit einem CodecCodec im Glossar erklärt bzw. KompressorKompressor im Glossar erklärt / Dekompressor
Video Filter und dem entsprechenden pendant im Audiobereich eine
solche Datei "generell" abgearbeitet werden kann. Um dieser
Kompatibilitätswillen nimmt mann dann in kauf dass die Datei etwas
grösser wird (;um die Audiospur) als bei Type 1.

DV Avi Type 1 erhielt dann einen etwas abgewandelten Dateiheader damit
ältere Programme nicht versuchen damit zu arbeiten welche dann keinen
Ton "sehen" würden.

Die Vorteile von Type 2

- Kompatibel
- Weniger rechenaufwand während des Editieren

Die Nachteile von Type 2

- Datei wird grösser als absolut notwendig
- Mehr rechenaufwand beim CaptureCapture im Glossar erklärt und Print back to tape

Die Vorteile von Type 1

- Wenig Rechenleistung nötig bei CaptureCapture im Glossar erklärt und Printback
- Datei nicht grösser als nötig

Die Nachteile von Type 1

- mehr Rechenaufwand beim Editieren
- spezielles FormatFormat im Glossar erklärt verlangt entsprechende Anpassung der Software

Zeitgemässe Software unterstützt Type 1 vollumfänglich. D.h. Type 2
muss nur dann favorisiert werden wenn mit Software gearbeitet werden
soll/muss welche Type 1 nicht unterstützt.

Unterstützung für beide Formate ist heutzutage in DirectShow
eingebaut. D.h. Software welche diese Technologie einsetzt muss nichts
spezielles unternehmen damit beide Formate verwendet werden können.

Type 2 DV Avis können übrigens auch in sog. OpenDML 1.02 kompatiblen
AVI Dateien gespeichert sein. D.h. es ist ein Mythos dass dieses
Format auf 2GB / Datei beschränkt sei.

HTH

Markus




Antwort von Markus Zingg:

>Danke für die schnellen Antworten!
>
>Ich wollte eigentlich per FirewireFirewire im Glossar erklärt meine Urlaubsfilme auf den PC bringen und
>als DivX-AVI auf CD brennen. Ich hatte vor VirtualDub zu benutzen (;hat mir
>eine Freundin gesagt) Welches FormatFormat im Glossar erklärt ist denn dafür geeignet?

DV Avi Typ2 capturen, dann VD verwenden um daraus ein DIVIX zu machen.

Markus






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
AVI und MPC
PC an Beamer und AVI
virtualdub und AVI capture
DV-AVI, DVD und die Auflösungen
DaVinci Resolve und avi dateien ?
avi-files verbinden und verkleinern
MPEG und AVI Dateien bearbeiten
avi verlustfrei schneiden und zusammenfügen?
DV-AVI und VDub-NoiseReduction (unkomprimiert)
Avi Spiegeln - Software und schnell
Gibts Qualitätsunterschiede zwischen AVI und MOV?
Gibts Qualitätsunterschiede zwischen AVI und MOV?
AVI kodieren und verkleinern auf 176x144
mpeg- und avi Dateien nicht mehr lesbar
DVD-RAM Video in AVI und MPEG2 umwandeln?
IrfanView und AVI: Ton da, aber kein Bild
mpeg, avi, mpg nach VOB und oder IFO
Avi-Divx mit Kapiteln und unbekanntes Systray-Icon
AVI nach wandeln in mpg2 nicht mehr Bild- und Tonsynchron
Umwandlung von ".wmv" und ".mpg.avi" in eine "guckbare DVD"
Problem: AVI & MPEG-Videos nur mit 16 Farben und horizontal flipped
Suche Programm, um Übergänge zu erzeugen und mit Menü auf DVD zu brennen (Mpeg, AVI, JPEG) für W2K
AVI Header
AVI umcodieren
AVI -> DVD
avi in Einzelbilder ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen