Logo Logo
/// 

Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die Netflix Approved Camera Liste gilt als wichtiger technischer Ritterschlag im cine-afinen Bewegtbildbereich. Netflix hat jetzt die neue Canon EOS C70 und Panasonic L...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert




Antwort von MrMeeseeks:

Was macht die BGH1 nun anders als zb. eine GH5s oder eine BMPCC 4K? Werden bei Netflix einfach immer Münzen geworfen?



Antwort von blueplanet:

Und was macht eine BGH1 anders als eine S5? ;))...auch mit all ihren HDMI-Möglichkeiten?!








Antwort von pillepalle:

Anders herum gefragt, würde man eine Netflix-Serie ernsthaft mit der GH5 oder der S5 drehen wollen? Das betrifft doch eh nur die von Netflix in Auftrag gegebenen Produktionen. Und dann sollte auch das Geld für eine Kamera da sein. Und wenn sie eigene Produktionen ankaufen, darf ja auch Material von anderen Kameras dabei sein. Ich weiß nicht was das für irgend jemand hier im Forum für eine Relevanz hat.

VG



Antwort von Darth Schneider:

Ich finde es ist jetzt an der Zeit das Netflix die Sony Rx100 auch zertifiziert.
Gruss Boris



Antwort von pillepalle:

@ Darth Schneider

Du kannst ja damit drohen Dein Abo zu kündigen, wenn sie die nicht zulassen :)

VG



Antwort von Darth Schneider:

Genau, ich schreib gleich ein Mail...
Nein jetzt Spass beiseite, dann gehören aber jetzt noch viele andere Kameras mit auf die Netflix Liste.
Gruss Boris



Antwort von roki100:

Die gewählten Cameras haben einen gutes Sensor - schöne Color Science und geeignet für cinematische Bilder. Die P4K aber nicht, habe ich doch schon immer geschrieben...netflix ist der beweis hihi ;)












Auch am Freitag muss ein bisschen spaß sein ;)



Antwort von Jott:

Man kann auch ohne raw für Netflix produzieren? Huch! :-)



Antwort von Darth Schneider:

@roki
Oh doch, die neue Pocket ist scheinbar auch gut genug.




Gruss Boris




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved
Atomos kündigt ProRes RAW Support für Panasonic Lumix BGH1 und S1 per Ninja V an
Panasonic "Cinecam" Lumix BGH1 im Anmarsch
Panasonic S1H für Netflix 4K Produktionen zertifiziert: Derzeit einzige DSLR
Der Sensor der Canon EOS C70 - Rolling Shutter und Debayering
Firmware Updates: neue Funktionen ua. für Canon EOS C500 Mark II, C300 Mark III und C70
Canon Online Event mit Q&A zur EOS C70
Wise Dual SD UHS-II Card Reader u.a. für Canon C70, Panasonic GH5 II und Sony Alpha 1
Canon EOS C70 - Dynamik wie bei Vollformat-Sensoren?
Canon EOS C70: Erste Aufnahmen: Hauttöne, Dual Pixel AF, Stabilisierung uvm
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
Netflix zertifiziert Sony FX6 für seine Produktionen
Wie gut ist Canons Speedbooster EF-EOS R 0.71x an der EOS C70?
Canon: Neue Firmware für EOS R5, EOS R6 und EOS-1D X Mark III bringt u.a. Dual Recording und C-Log 3
Panasonic DC-BGH1 - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
8K, 4K HQ, 4K oder HD? Welche Videomodi der Canon EOS R5 sind am besten?
Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
Canon EOS 700D oder LUMIX DMC-G6K zum Youtuben?
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.63 bringt ProRes RAW für Sony A1, FX3 und Panasonic BGH1
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Wie viel sind wir bereit für Netflix und Co zu zahlen?
Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon
Neue Canon DSLRs ohne 4K ? EOS 6D Mk2 und EOS 200D
Netflix und Co. -- sind Streaming-Giganten eine Gefahr für die unabhängige Kinoproduktion?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen