Logo Logo
/// 

Verbatim DVD "Advanced AZO"



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Rainer Ostmann:


Hallo mal wieder,

da DVD-Rohlinge ja meist am PC genutzt werden, und mit
Video zu tun haben, bin ich hier wohl richtig.

Habe bei Amazon 50er Verbatim Spindel DVD-R, 8x, "Scratch
Resistent Surface" bestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob die
richtigen geliefert wurden, da ich diesen Aufdruck (;Scratch Re-
sistant Surface) weder auf der Verpackung, noch auf der DVD
finde.

Dort steht aber "Advanced AZO", ist das das selbe?

Unfd noch was: Ein Kollege sagte, mein Brenner müsse 8x
beherschen, um 8x-Rohlinge brennen zu können. Mein Brenner
kann aber nur 4x. Da hat er doch hoffentlich unrecht, oder?
Ich kann doch die DVDs 4x brennen, oder?

--
Gruß, Rainer

Bitte nur in der NG antworten. Meine hier angegebene Mail-
Adresse rufe ich nur selten ab. Falls es doch mal sein muss:
RpunktOstmannBindestrichDetmoldatgmxpunktnet ;-)





Antwort von Andre Storch:


> Rainer Ostmann schrieb
> Habe bei Amazon 50er Verbatim Spindel DVD-R, 8x, "Scratch
> Resistent Surface" bestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob die
> richtigen geliefert wurden, da ich diesen Aufdruck (;Scratch Re-
> sistant Surface) weder auf der Verpackung, noch auf der DVD
> finde.
>
> Dort steht aber "Advanced AZO", ist das das selbe?

Nein, das betrifft den Farbstoff der Datenschicht.

Ob die Verbatim wirklich noch einen besonderen
Kratzschutz haben, weiß ich aber auch nicht.
Ich kenne das nur von TDK.

> Unfd noch was: Ein Kollege sagte, mein Brenner müsse 8x
> beherschen, um 8x-Rohlinge brennen zu können. Mein Brenner
> kann aber nur 4x. Da hat er doch hoffentlich unrecht, oder?
> Ich kann doch die DVDs 4x brennen, oder?

Wenn der Brenner den Rohling kennt ja.
Kann aber sein, dass der Brenner den Rohling nicht
kennt und auf eine noch geringere Geschwindigkeit
zurückschaltet.

Ich hatte das Problem mit einem LG 408xB, der
zwar 8x Verbatim mit 8x brannte, 16x Verbatim
aber nur mit 4x.
Da es kein Firmwareupdate dafür gibt, habe ich
mir dann den Nachfolger geholt.

Grüße
André





Antwort von Rainer Ostmann:


"Andre Storch" schrieb

> Ob die Verbatim wirklich noch einen besonderen
> Kratzschutz haben, weiß ich aber auch nicht.
> Ich kenne das nur von TDK.

Naja, wird es wohl geben - habe ich ja bestellt:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0006L2HVI/302-3755387-2324844

Auf dem Bild sieht man unter "VERBATIM" noch den Schriftzug
"Data Live Plus". Auf meiner Spindel steht dieser nicht drauf.
Ansonsten sehe ich an der Verpackung keinen Unterschied.
Nur Scratch resistand steht nicht drauf. Aber auf der Rechnung.

Wie kann man das denn erkennen?

> Kann aber sein, dass der Brenner den Rohling nicht
> kennt und auf eine noch geringere Geschwindigkeit
> zurückschaltet.

Das wäre nicht so schlimm, wichtig ist, dass er sie fehlerfrei
brennt. 4x war ausverkauft, sonst hätte ich die genommen.

--
Gruß, Rainer

Bitte nur in der NG antworten. Meine hier angegebene Mail-
Adresse rufe ich nur selten ab. Falls es doch mal sein muss:
RpunktOstmannBindestrichDetmoldatgmxpunktnet ;-)







Antwort von Jörg Arlandt:

Rainer Ostmann schrieb:

> Auf dem Bild sieht man unter "VERBATIM" noch den Schriftzug
> "Data Live Plus". Auf meiner Spindel steht dieser nicht drauf.
> Ansonsten sehe ich an der Verpackung keinen Unterschied.
> Nur Scratch resistand steht nicht drauf. Aber auf der Rechnung.

Ich habe letztens gelesen, das zukünftig nur noch VERBATIM auf den Rohlinge
stehen soll.

Hast Du mal bei Amazon nachgefragt?

>> Kann aber sein, dass der Brenner den Rohling nicht
>> kennt und auf eine noch geringere Geschwindigkeit
>> zurückschaltet.
>
> Das wäre nicht so schlimm, wichtig ist, dass er sie fehlerfrei
> brennt. 4x war ausverkauft, sonst hätte ich die genommen.>

Nur mal am Rand, es ist nicht weniger wichtig, das man den Rohlinge auch
noch nach einer gewissen Zeit ordentlich lese kann. Und nur weil der
Brennvorgang ohne Error abgeschlossen wurde, weisst Du immer noch nicht, ob
der Rohling fehlerfrei gebrannt wurde.

Das ist regelmäßig Thema in de.comp.hardware.laufwerke.brenner

Dort mal mitlesen oder google groups bemühen

--
bis dann
Jörg Arlandt

http://www.arlandt.de




Antwort von Norbert Müller:

Rainer Ostmann wrote:
> Hallo mal wieder,
>
> da DVD-Rohlinge ja meist am PC genutzt werden, und mit
> Video zu tun haben, bin ich hier wohl richtig.

Hallo!

de.comp.hardware.laufwerke.brenner wäre richtig.

> Habe bei Amazon 50er Verbatim Spindel DVD-R, 8x, "Scratch
> Resistent Surface" bestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob die
> richtigen geliefert wurden, da ich diesen Aufdruck (;Scratch Re-
> sistant Surface) weder auf der Verpackung, noch auf der DVD
> finde.
>
> Dort steht aber "Advanced AZO", ist das das selbe?
>
> Unfd noch was: Ein Kollege sagte, mein Brenner müsse 8x
> beherschen, um 8x-Rohlinge brennen zu können. Mein Brenner
> kann aber nur 4x. Da hat er doch hoffentlich unrecht, oder?
> Ich kann doch die DVDs 4x brennen, oder?

Meinen Ricoh MP5240 Brenner (;4x) mußte ich erst updaten, damit er 16x
Rohlinge (;bekam hier keine anderen Verbatim's mehr preisgünstig) fehlerfrei
brennt. Ich würde das auch bei 8x Rohlingen machen: Erst einmal von der
Homepage-Support das neueste Update für den Brenner installieren. Dann
sollte es kein Problem sein. Brennen tut ein 4x natürlich nur 4x - aber die
Viertelstunde die er dazu braucht stört mich nicht.

mfg, Norbert





Antwort von Michael Wolfgang:

Rainer Ostmann wrote:
> Hallo mal wieder,
>
> da DVD-Rohlinge ja meist am PC genutzt werden, und mit
> Video zu tun haben, bin ich hier wohl richtig.
>
> Habe bei Amazon 50er Verbatim Spindel DVD-R, 8x, "Scratch
> Resistent Surface" bestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob die
> richtigen geliefert wurden, da ich diesen Aufdruck (;Scratch Re-
> sistant Surface) weder auf der Verpackung, noch auf der DVD
> finde.
>
> Dort steht aber "Advanced AZO", ist das das selbe?
>
> Unfd noch was: Ein Kollege sagte, mein Brenner müsse 8x
> beherschen, um 8x-Rohlinge brennen zu können. Mein Brenner
> kann aber nur 4x. Da hat er doch hoffentlich unrecht, oder?
> Ich kann doch die DVDs 4x brennen, oder?

Erkennt Dein Brenner die DVDs, die Verbatims 8x -R sind
nicht so perfekt.
Ich würde Dir zu einen neuem Brenner raten und die Verbatim
16x -R nehmen.
Mein Teak 4x hat die 8x gebrannt, aber sie hatten viele Fehler und
die wurden nach einen halben Jahr deutlicher. Diese Fehler konnte
man mit einen Plextor 716 messen. Habe alle auf 16x Verbatim kopiert
und habe einige defekte behalten, nach 10 Monaten gab es dann Fehler
auch mit dem normalen DVD Spieler.
Mit einem LG 12x gebrannte 8x haben eine hohe Fehlerquote, aber lassen
ich noch abspielen.
Habe jetzt bei meinen TV Aufnahmen nur noch Verbatim 2x, 4x und 16x
und hier bevorzug die -R
Die Verbatims 16x -R sind wirklich klasse
Gruß
Michael





Antwort von Rainer Ostmann:

"Michael Wolfgang" schrieb

> Die Verbatims 16x -R sind wirklich klasse

Danke Euch für die vielen Antworten. Einen neuen Brenner brauche
ich wirklich nicht - bin sehr zufrieden.

Aber woran ich jetzt erkennen kann, ob die "Scratch Resistent Surface"
haben, weis auch keiner, oder?

Nun ja, dann werde ich mal das Forum wechseln...

--
Gruß, Rainer

Bitte nur in der NG antworten. Meine hier angegebene Mail-
Adresse rufe ich nur selten ab. Falls es doch mal sein muss:
RpunktOstmannBindestrichDetmoldatgmxpunktnet ;-)





Antwort von Norbert Müller:

Rainer Ostmann wrote:
> "Michael Wolfgang" schrieb
>
>> Die Verbatims 16x -R sind wirklich klasse
>
> Danke Euch für die vielen Antworten. Einen neuen Brenner brauche
> ich wirklich nicht - bin sehr zufrieden.

Eben! Es geht ja auch "beschaulicher" - wegen der paar Minuten zahlt sich
ein neuer Brenner nicht aus.

> Aber woran ich jetzt erkennen kann, ob die "Scratch Resistent Surface"
> haben, weis auch keiner, oder?

Ich glaube, das haben ohnehin alle Verbatims, und auch schon Ricoh und TDK.
Mein Enkelsohn bringt es aber auch mit Scratch Resistance fertig, ein paar
Kratzer reinzumachen :-)

mfg, Norbert





Antwort von Reinhard Schumacher:

"Norbert Müller" schrieb:

>> Danke Euch für die vielen Antworten. Einen neuen Brenner brauche
>> ich wirklich nicht - bin sehr zufrieden.
>
>Eben! Es geht ja auch "beschaulicher" - wegen der paar Minuten zahlt sich
>ein neuer Brenner nicht aus.

Im Prinzip richtig. Aber als ich meine überquellenden Festplatten noch
nicht mittels DVD freischaufeln konnte, war es durchaus ein
Unterschied, ob ich mit meinem alten Brenner für eine Daten-CD noch
fast eine halbe Stunde brauchte, oder mit einem neueren Brenner drei
Minuten.

--
Reinhard

"Frau Merkel, Sie sind die schönste Bundeskanzlerin,
die wir je hatten." (;Stefan Raab in TV total am 22.11.05)




Antwort von Norbert Müller:

Reinhard Schumacher wrote:
> "Norbert Müller" schrieb:
>
>>> Danke Euch für die vielen Antworten. Einen neuen Brenner brauche
>>> ich wirklich nicht - bin sehr zufrieden.
>>
>> Eben! Es geht ja auch "beschaulicher" - wegen der paar Minuten zahlt
>> sich ein neuer Brenner nicht aus.
>
> Im Prinzip richtig. Aber als ich meine überquellenden Festplatten noch
> nicht mittels DVD freischaufeln konnte, war es durchaus ein
> Unterschied, ob ich mit meinem alten Brenner für eine Daten-CD noch
> fast eine halbe Stunde brauchte, oder mit einem neueren Brenner drei
> Minuten.

Für größtmögliche Datensicherheit wäre eigentlich DVD-RAM besser geeignet,
ich habe grade im Artikel auf Wikipedia gelesen, weil ich mir einen
DVD-Rekorder kaufen will. Vielleicht einen mit DVD-RAM, die sich verhält wie
eine Festplatte.

Gruß, Norbert





Antwort von Ralf Fontana:

Norbert Müller schrieb:

> Für größtmögliche Datensicherheit wäre eigentlich DVD-RAM besser geeignet,

a) hier ist de.comp.tv video, hier gehts darum was passiert wenn man Video
und Computer verbindet
b) MO wäre m.E. sicherer, da im industriellen Umfeld eingesetzt und damit
nicht so stark vom plötzlichen Kindstod bedroht
c) Wenn DVD-RAM und Datensicherheit in einem Satz vorkommen dann muss
"Caddy" ebenfalls zwingend in diesem Satz vorkommen.
d) geeignete Newsgroups um über Datenformate, Medien und Datensicherheit zu
diskutieren existieren - nutze die bitte -> xpost und Fup gesetzt











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
MiniDV nach Überspielung auf DVD mit sehr schmalem Störstreifen links
4K Material auf DVD
Slim-DVD-Hüllen gehen immer wieder auf...
Von DVD"d gegängelt
Author new DVD in Ifoedit 0.96 - Brennen mit B"s Recorder Gold 5 - DVD läuft nicht!
DVDs mit verschiedenen Blickwinkeln
DVD +-R vs. RW
DVD abspiel problem
DVD-Recorder und Harddisk
DVD "rippen"
dvd kopieren auf 2 dvdr, welches Programm tut das vernünftig ?
DVD und Linux
zerschiesst Panasonic DVD-Recorder DMR-ES15 Verbatim DVD-RAMs ???
Verbatim: Externe USB 3.0 Festplatte mit 10TB
DJI Phantom 3 Advanced - Frage zur Bitrate
BMPCC 6K BRaw - advanced grading - power window
DJI Phantom 4 Advanced: bessere Kamera und intelligenter
Best full-frame camera 2018: 10 advanced DSLRs and mirrorless cameras
Problem: Pinnacle DVD-Video mit Nero eigene DVD brennen
Filmsequenz aus DVD rausholen und neu auf DVD brennen
Kann DVD-DL weder auf DVD-Player noch im Compi abspielen
Selbstauafgenommene DVD (DVD-Recorder) am PC bearbeiten (schneiden, zusammenstellen, Menues)
Grosses MPEG File einfach in DVD konforme DVD umwandeln?
Kombination vorhandener DVD-Brenner und zu erwerbender DVD-Rekorder
Mini-DV auf CD/DVD überspielen, für DVD-Player und PC
DVD oder CD Laufwerk - Gibt es Unterschied beim Abspielen von DVD Filmen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom