Logo Logo
/// 

Programm um MPEG-2 verlustfrei auf DVD zu brennen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Wagner:


Hallo

Ich habe seit kurzem einen TV-Tuner.
Die dazu gehörende Software speichert die Aufnahmen als MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt auf die
HD.
Gibt es Gratis-Programme, die diese MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt verlustfrei auf DVDs brennen
können?

In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.

TIA
p





Antwort von Jürgen He:

Peter Wagner schrieb:
> [...].
> Gibt es Gratis-Programme, die diese MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt verlustfrei auf DVDs
> brennen können?
>
> In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
> Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.
>

ProjectX läuft unter Java und ist somit Plattformunabhängig. Abgesehen
davon wäre es für Dein Vorhaben aber allenfalls im Vorfeld nützlich. Was
Du suchst, findest Du unter dem Stichwort "DVD Authoring".

Gruß, Jürgen





Antwort von Manfred Ginger:

Peter Wagner wrote:

> Hallo

Hi

> Ich habe seit kurzem einen TV-Tuner.
> Die dazu gehörende Software speichert die Aufnahmen als MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt auf die
> HD.
> Gibt es Gratis-Programme, die diese MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt verlustfrei auf DVDs brennen
> können?
>
> In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
> Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.

Versuch mal vom Internet eine Gratis-Kopie vom Prg. Java auf Deine HD zu
speichern.

Ist leider aber nur für WinXP, sollte aber für Mac-Software gehen.

Las ich neulich.

> TIA

HTH

> p







Antwort von Maciej Hanski:

On Wed, 31 May 2006 17:01:59 0200, Peter Wagner wrote:

> Hallo
>
> Ich habe seit kurzem einen TV-Tuner.
> Die dazu gehörende Software speichert die Aufnahmen als MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt auf die
> HD.
> Gibt es Gratis-Programme, die diese MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt verlustfrei auf DVDs brennen
> können?
>
> In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
> Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.
>
> TIA
> p

Hallo Peter,
alles was du zu deinem Vorhaben braucht, findest du in diesem Artikel:

http://wiki.tuxbox.org/TS-Film in eine DVD umwandeln (;Windows)

Ich mache es schon seit längerer Zeit mit den Aufnahmen von meiner Dbox2
und es läuft problemfrei:
-- MPEG-TS-Datei in ProjectX demultiplexen
-- mit mplex die getrennten Streams wieder multiplexen
-- mit einem DVD-Authoring ein Menü hinzufügen und auf DVD brennen
-- fertig

Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in c't
heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.

hth
Maciej





Antwort von Maciej Hanski:

On Wed, 31 May 2006 21:33:59 0200, Maciej Hanski wrote:

> On Wed, 31 May 2006 17:01:59 0200, Peter Wagner wrote:
>
>> Hallo
>>
>> Ich habe seit kurzem einen TV-Tuner.
>> Die dazu gehörende Software speichert die Aufnahmen als MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt auf die
>> HD.
>> Gibt es Gratis-Programme, die diese MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt verlustfrei auf DVDs brennen
>> können?

>
> Hallo Peter,
> alles was du zu deinem Vorhaben braucht, findest du in diesem Artikel:
>
> http://wiki.tuxbox.org/TS-Film in eine DVD umwandeln (;Windows)
>

Der Link wurde irgendwie verunstaltet, hier ist er nochmal:

http://tinyurl.com/nur9l

M.




Antwort von Martin Hillebrand:

Hallo Maciej

Maciej Hanski schrieb:
>> http://wiki.tuxbox.org/TS-Film in eine DVD umwandeln (;Windows)
>
> Der Link wurde irgendwie verunstaltet, hier ist er nochmal:
>
> http://tinyurl.com/nur9l

Packe den Link einfach in "..." oder <...>, dann brauchst Du diese
KrüppelURLs nicht.

Gruß
Martin.




Antwort von Manfred Ginger:

Maciej Hanski wrote:

>> In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
>> Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.

> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in c't
> heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.

Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die gelobte
Software: DVDAuthorGUI.

> hth





Antwort von Maciej Hanski:

On Thu, 01 Jun 2006 21:18:10 0200, Manfred Ginger wrote:

> Maciej Hanski wrote:
>
>>> In der neuesten c't las ich vom Prg. ProjectX, das dies könne.
>>> Leider ist es aber für den Mac, ich sollte aber eines für WinXP haben.
>
>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in c't
>> heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.
>
> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die gelobte
> Software: DVDAuthorGUI.

Ich glaube, die c't machte doch keinen Fehler:

http://www.videohelp.com/~gfd/index.html

gruß
Maciej




Antwort von Detlef Wirsing:

Maciej Hanski schrieb:

[...]
> Ich glaube, die c't machte doch keinen Fehler:
[...]

Nicht, daß ich die c't für fehlerfrei halte. Aber sie war die letzte
Computerzeitschrift, die ich von allen noch gelesen habe. Deshalb
hätte mich dieser Fehler gewundert.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef




Antwort von Manfred Ginger:

Maciej Hanski wrote:

>>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in c't
>>> heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.
>>
>> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die gelobte
>> Software: DVDAuthorGUI.
>
> Ich glaube, die c't machte doch keinen Fehler:
>
> http://www.videohelp.com/~gfd/index.html

Aber auch Du verweist auf "GUI for DVDAuthor"!?

> gruß

--
What are you?
Complicated.





Antwort von Maciej Hanski:

On Fri, 02 Jun 2006 20:22:12 0200, Manfred Ginger wrote:

> Maciej Hanski wrote:
>
>>>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in c't
>>>> heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.
>>>
>>> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die gelobte
>>> Software: DVDAuthorGUI.
>>
>> Ich glaube, die c't machte doch keinen Fehler:
>>
>> http://www.videohelp.com/~gfd/index.html
>
> Aber auch Du verweist auf "GUI for DVDAuthor"!?
>

???. Das Programm heisst richtigerweise "GUI for DVDAuthor" (;bitte schaue
Dir doch die Website an), ich verweise auf "GUI for DVDAuthor", und die
c't hat von "GUI for DVDAuthor" geschrieben. Du schreibst von
"DVDAuthorGUI", was nicht stimmt. Ich hoffe, es ist jetzt klar genug.

gruß
Maciej




Antwort von Martin D. Bartsch:

On Thu, 01 Jun 2006 21:18:10 0200, Manfred Ginger
wrote:

>Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die gelobte
>Software: DVDAuthorGUI.

Es gibt beide: DVDAuthorGUI und GUIforDVDAuthor. Und beide
funktionieren




Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Manfred Ginger schrub...

> Maciej Hanski wrote:

>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in
>> c't heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur
>> Auswahl.

> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die
> gelobte Software: DVDAuthorGUI.

Der Fehler liegt auf deiner Seite. Es gibt beide Programme.

http://www.videohelp.com/~gfd/GUI DVDauthor 01.html
http://www.videohelp.com/~liquid217/dvdauthorgui.pl

Und Tschüss Jörg

--
"Why don't you eliminate the entire Narn homeworld while you're at it?" "One
thing at a time, Ambassador. One thing at a time."
(;Londo and Morden, "Revelations")




Antwort von Manfred Ginger:

Jörg Tewes wrote:

>>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in
>>> c't heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur
>>> Auswahl.
>
>> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die
>> gelobte Software: DVDAuthorGUI.
>
> Der Fehler liegt auf deiner Seite. Es gibt beide Programme.

Heute seid Ihr aber echt schwer von Begriff: natürlich gibt es
beide Programme.

Der Fehler der c't liegt doch darin, als Gui für DVDAuhtor
GUI for DVDAuthor, und nicht DVDAuthorGUI zu loben.

> http://www.videohelp.com/~gfd/GUI DVDauthor 01.html
> http://www.videohelp.com/~liquid217/dvdauthorgui.pl

Ich hoffe, es ist jetzt klar genug.




Antwort von Maciej Hanski:

On Sat, 03 Jun 2006 19:59:24 0200, Manfred Ginger wrote:

> Jörg Tewes wrote:
>
>>>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in
>>>> c't heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur
>>>> Auswahl.
>>
>>> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die
>>> gelobte Software: DVDAuthorGUI.
>>
>> Der Fehler liegt auf deiner Seite. Es gibt beide Programme.
>
> Heute seid Ihr aber echt schwer von Begriff: natürlich gibt es
> beide Programme.
>
> Der Fehler der c't liegt doch darin, als Gui für DVDAuhtor
> GUI for DVDAuthor, und nicht DVDAuthorGUI zu loben.
>
>> http://www.videohelp.com/~gfd/GUI DVDauthor 01.html
>> http://www.videohelp.com/~liquid217/dvdauthorgui.pl
>
> Ich hoffe, es ist jetzt klar genug.

Manfred, ich glaube, jetzt Deine Botschaft zu verstehen und den Zustand
der ultimativen Klarheit erreicht zu haben: Mit dem vermeintlichen
"Fehler" meinst Du wohl, die c't hätte das DVDAuthorGUI loben sollen, das
Du für ein besseres Programm als "GUI für DVDAuthor" hältst. Richtig?

Gruß
Maciej




Antwort von Manfred Ginger:

Maciej Hanski wrote:

>>> http://www.videohelp.com/~gfd/GUI DVDauthor 01.html
>>> http://www.videohelp.com/~liquid217/dvdauthorgui.pl
>>
>> Ich hoffe, es ist jetzt klar genug.
>
> Manfred, ich glaube, jetzt Deine Botschaft zu verstehen und den Zustand
> der ultimativen Klarheit erreicht zu haben: Mit dem vermeintlichen
> "Fehler" meinst Du wohl, die c't hätte das DVDAuthorGUI loben sollen, das
> Du für ein besseres Programm als "GUI für DVDAuthor" hältst. Richtig?

Maciej, Du hast Dir Mühe gegeben. Aber so ist es nicht richtig.

> Gruß





Antwort von Maciej Hanski:

On Sun, 04 Jun 2006 20:48:39 0200, Manfred Ginger wrote:

> Maciej Hanski wrote:
>
>>>> http://www.videohelp.com/~gfd/GUI DVDauthor 01.html
>>>> http://www.videohelp.com/~liquid217/dvdauthorgui.pl
>>>
>>> Ich hoffe, es ist jetzt klar genug.
>>
>> Manfred, ich glaube, jetzt Deine Botschaft zu verstehen und den Zustand
>> der ultimativen Klarheit erreicht zu haben: Mit dem vermeintlichen
>> "Fehler" meinst Du wohl, die c't hätte das DVDAuthorGUI loben sollen, das
>> Du für ein besseres Programm als "GUI für DVDAuthor" hältst. Richtig?
>
> Maciej, Du hast Dir Mühe gegeben. Aber so ist es nicht richtig.
>

Dann weiss ich doch nicht, was du meinst, ehrlich. Die beiden Artikel von
c't habe ich vor mir, es geht um Gui for DVDAuthor, und die Screenshots
sind von Gui for DVDAuthor. Sicher kein Fehler von c't. Das gleiche
Program namens "Gui von DVDAuthor" habe ich nach der Lektüre dieser
beiden Artikel auch installiert und benutzt. Und ich und die anderen haben
uns wirklich genug Mühe gegeben, deine Aussage zu interpretieren.

von mir EOT
M.





Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Manfred Ginger schrub...

> Jörg Tewes wrote:

>>>> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den
>>>> in c't heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software
>>>> zur Auswahl.

>>> Hier hat die c't mal einen Fehler gemacht, richtig heißt die
>>> gelobte Software: DVDAuthorGUI.

>> Der Fehler liegt auf deiner Seite. Es gibt beide Programme.

> Heute seid Ihr aber echt schwer von Begriff: natürlich gibt es
> beide Programme.

> Der Fehler der c't liegt doch darin, als Gui für DVDAuhtor
> GUI for DVDAuthor, und nicht DVDAuthorGUI zu loben.

Naja welches Programm sie loben, ist wol eher ihnen überlassen, und
kein Fehler. Wenn du allerdings schreibst daß, "das gelobte Programm
DVDAuthorGuiund nicht Gui for DVDAuthor heißt, liest sich das als ob
da nen Tipfehler oder so drin gewesen wäre. Und nicht, als ob du
meintest sie hätten das falsche Programm gelobt.

Und Tschüss Jörg

--
"Do not try the patience of wizards, for they are subtle and
quick to anger."
(;Elric to Vir, "The Geometry of Shadows")




Antwort von Peter Wagner:

Jürgen He wrote:

>
> ProjectX läuft unter Java und ist somit Plattformunabhängig.
> Abgesehen
> davon wäre es für Dein Vorhaben aber allenfalls im Vorfeld nützlich.
> Was Du suchst, findest Du unter dem Stichwort "DVD Authoring".
>
> Gruß, Jürgen

Danke für Deinen Hinweis!
p





Antwort von Peter Wagner:

Manfred Ginger wrote:
> Peter Wagner wrote:
>
>
> Hi

Hallo Manfred

>
>
> Versuch mal vom Internet eine Gratis-Kopie vom Prg. Java auf Deine HD
> zu speichern.
>
> Ist leider aber nur für WinXP, sollte aber für Mac-Software gehen.
>
> Las ich neulich.
>
>
> HTH
>

Danke für Deinen Tipp.
Da ich via ein 56 kby Modem via Internet verbunden bin, werd ich nach
einer CD Ausschau halten müssen, wo es drauf ist.

p





Antwort von Peter Wagner:

Maciej Hanski wrote:
> On Wed, 31 May 2006 17:01:59 0200, Peter Wagner wrote:
>

Hallo Maciej

Vielen Dank für Deine Antwort und Hinweise.

>
>
> Hallo Peter,
> alles was du zu deinem Vorhaben braucht, findest du in diesem
> Artikel:
>
> http://wiki.tuxbox.org/TS-Film in eine DVD umwandeln (;Windows)

Die Site ist leider nicht mehr in meinem Cache,
http://tinyurl.com/nur9l hast Du anscheinend wieder gelöscht, mit oben
erwähnter URL komme ich nicht auf die Site. :-(;
Könntest Du den TinyURL nochmals einschalten oder mir einen URL in die
NG stellen, mit der ich auf die Site kommen werde?

>
> Ich mache es schon seit längerer Zeit mit den Aufnahmen von meiner
> Dbox2 und es läuft problemfrei:
> -- MPEG-TS-Datei in ProjectX demultiplexen

Das Programm zeichnet das MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt in einem File, nicht in 2-en auf.

> -- mit mplex die getrennten Streams wieder multiplexen

Ich muss mich erst kundig machen, was Du damit meinst.

> -- mit einem DVD-Authoring ein Menü hinzufügen und auf DVD brennen
> -- fertig

Ich habe eine alte Version von Ulead Video Studio.
Da die MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt Files danach mind. doppelt so gross wie vorher waren,
suchte/suche ich nach einer anderen Möglichkeit.
Oder ist das normal, dass sich die Files so stark vergrössern?

>
> Ich benutze unter Linux dvdstyler, aber für Windows hast Du den in
> c't
> heiß gelobten "GUI for DVDauthor" DVD-Authoring-Software zur Auswahl.
>
> hth
> Maciej

TIA
p






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue Formate - Blue Ray - HD DVD
Können DVD- bzw. BluRay-Recorder auch von einem Internetrouter aufnehmen?
Moiree nur bei Bluray und DVD
1080p50 Material auf DVD, suche besten Encoder
1080p50 (Sony NX100) --> SD DVD (576i50)
Suche guten kostenlosen Bluray-to-DVD-Converter
BluRay/DVD-Authoring-Tool heute gratis
Symbole / Logos für DVD / BluRay
Mini DVD-RW ist beschrieben, Camcorder will sie aber formatieren
DVD Formate ?
dvd & halbbilder
dvd und halbbilder
Suche Programm, um Übergänge zu erzeugen und mit Menü auf DVD zu brennen (Mpeg, AVI, JPEG) für W2K
Film auf DVD brennen, der in jedem DVD Player läuft? Welches Programm?
Brennen beim Magix-DVD-Programm
Filmsequenz aus DVD rausholen und neu auf DVD brennen
HD-Aufnahmen auf DVD brennen
DV Filme auf DVD brennen
Videos auf DVD brennen
Video auf DVD brennen?
BR Projekt auf DL DVD brennen
SVCD auf DVD brennen?
Auf eine 4,7 GB DVD brennen
VCD auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen