Infoseite // MPEG2 direkt mit DVD-Player abspielen?



Frage von Wolfgang Gündermann:


Hallo
Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
abspielen.
Ich habe das mal an einem Tevion Player probiert.

Leider war aber der Videoteil zum Ton starkt versetzt.
Es war nicht "zum Anschauen"!

Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?
Danke und Grüße
Wolfgang

Bitte nur in Newsgroup antworten - Danke



Space


Antwort von Joerg-Olaf Schaefers:

Wolfgang Gündermann wrote:
> Hallo
> Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
> abspielen.

Nunja, einige versuchen es zumindest ...

> Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?

Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].

Achtung: Bezeichnungen und zum Teil auch der Funktionsumfang von Playern
können sich je nach Absatzmarkt unterscheiden.

Das Forum unter http://www.dvdboard.de wäre evtl. noch eine Anlaufstel-
le, wo du fragen könntest. Dort gibt es auch eine ganze Menge Experten,
die Player - nun - kreativer nutzen, als Sony und Co. sich das ur-
sprünglich vorgestellt haben.

ciao
Olaf

--
http://fx3.org/faq/drfh.php - voll frisch!
http://fx3.org/faq/videofaq.txt - nicht mehr ganz so frisch.


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
> Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
> aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].

Das liebe ich so an Fußnoten - man vergißt sie gerne. Daher setze ich
nie welche, sondern schreibe die Erklärungen gleich im Text ;-)

Was wolltest Du sagen? Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
korrekte Wandlung von NTSC nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
Player nicht kann...).

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Wolfgang Barth:

Wolfgang Gündermann wrote:

> Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
> abspielen. Ich habe das mal an einem Tevion Player probiert.
>
> Leider war aber der Videoteil zum Ton starkt versetzt.
> Es war nicht "zum Anschauen"!

Wenn er das geschafft hat, dann konnte er es "im Prinzip".
Es lag dann nur an Leseproblemen des Laufwerks und der Disk.

Das ist bei meinem XORO genauso. Nur wenn ich qualitativ gute Rohlinge
vom Typ DVD-R nehme und die mit niedriger Geschwindigkeit brenne, klappt
es zuverlässig, sonst fehlt der Ton ganz oder ist versetzt.

mfg wb


Space


Antwort von Joerg-Olaf Schaefers:

Alan Tiedemann wrote:
> Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
>> Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
>> aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].
>
> Das liebe ich so an Fußnoten - man vergißt sie gerne. Daher setze ich
> nie welche, sondern schreibe die Erklärungen gleich im Text ;-)
>
> Was wolltest Du sagen?

Ach, das war nur nochmal die Bestätigung aus der FAQ:

"What is MPEG1/2 ISO in the DVD Players list?
MPEG1/2 ISO is if your standalone DVD Player supports MPEG1(;VCD),
MPEG2(;SVCD,DVD) or/and VOB(;DVD) files with no authoring, like you are
able to select any MPG/MPEG/MPV/VOB files from the CD/DVD using a file
browser and play them."

> Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
> einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
> korrekte Wandlung von NTSC nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
> Player nicht kann...).

Da PAL60 nur ein Pseudoformat ist, ist das mit der "korrekten" Wandlung
so eine Sache ,)

ciao
Olaf

--
http://fx3.org/blog - Weil es alle tun.


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
> Alan Tiedemann wrote:
>> Was wolltest Du sagen?
>
> Ach, das war nur nochmal die Bestätigung aus der FAQ:

[snip]
Achso ;-)

>> Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
>> einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
>> korrekte Wandlung von NTSC nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
>> Player nicht kann...).
>
> Da PAL60 nur ein Pseudoformat ist, ist das mit der "korrekten" Wandlung
> so eine Sache ,)

Meine Dreamcast (;!) kann es, mein derzeitiger DVD-Player nicht (;Bild ist
viel zu niedrig und Schwarzweiß...).

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Thomas Gomoletz:


> Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?
> Danke und Grüße

Hallo,

habe mir vor zwei Wochen im Media Markt einen E.Max DVX 601 für 59 EUR
gekauft.Der spielt mpg 2 ohne Probleme.DIVx natürlich auch.

Gruß

Thomas



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


MPEG2 für DVD mit TMPEGEnc
Rippen von DVD als MPEG2
Mpeg2 DVD kompatibel
mpeg2 im DVD Player
avi (xvid) -> mpeg2 (dvd)
Unterschied mpeg2 - DVD
Mpeg2-Dateien Voll DVD fähig...?
DVD ruckelt MPEG2 Stream nicht.
DVD aus MPEG2 erstellen
dvd -> mpeg2
MPEG2 direkt mit DVD-Player abspielen?
Wie Mpeg2-Film auf DVD?
Geht das: MPG2 Datei direkt auf DVD im DVDPlayer abspielen?
MPEG2-SAT-Signal direkt auf die Platte mit Pinnacle PCTV SAT Karte
Kann DVD-DL weder auf DVD-Player noch im Compi abspielen
RSCVD mit DVD-Player abspielen moeglich?
DVD auf Player abspielen und auf Recorder aufnehmen fehlgeschlagen!
Kann DVD nur unter VLC Media Player abspielen, doch Bild und Ton "ruckeln"
DVB-T-Aufnahmen mit Media Player Classic abspielen?
DVD player oder HD Player mit USB2 in
kann ein vcd player auch mvcd abspielen?
XviD im Player abspielen
DVD-Player, der Audio-CD-Player ersetzen kann?
Capturen direkt auf dvd
Direkt von Kamera DVD brennen
DVB-S direkt auf DVD?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash