Logo Logo
/// 

MPEG2 direkt mit DVD-Player abspielen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Wolfgang Gündermann:


Hallo
Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
abspielen.
Ich habe das mal an einem Tevion Player probiert.

Leider war aber der Videoteil zum Ton starkt versetzt.
Es war nicht "zum Anschauen"!

Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?
Danke und Grüße
Wolfgang

Bitte nur in Newsgroup antworten - Danke





Antwort von Joerg-Olaf Schaefers:

Wolfgang Gündermann wrote:
> Hallo
> Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
> abspielen.

Nunja, einige versuchen es zumindest ...

> Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?

Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].

Achtung: Bezeichnungen und zum Teil auch der Funktionsumfang von Playern
können sich je nach Absatzmarkt unterscheiden.

Das Forum unter http://www.dvdboard.de wäre evtl. noch eine Anlaufstel-
le, wo du fragen könntest. Dort gibt es auch eine ganze Menge Experten,
die Player - nun - kreativer nutzen, als Sony und Co. sich das ur-
sprünglich vorgestellt haben.

ciao
Olaf

--
http://fx3.org/faq/drfh.php - voll frisch!
http://fx3.org/faq/videofaq.txt - nicht mehr ganz so frisch.




Antwort von Alan Tiedemann:

Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
> Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
> aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].

Das liebe ich so an Fußnoten - man vergißt sie gerne. Daher setze ich
nie welche, sondern schreibe die Erklärungen gleich im Text ;-)

Was wolltest Du sagen? Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
korrekte Wandlung von NTSCNTSC im Glossar erklärt nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
Player nicht kann...).

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede









Antwort von Wolfgang Barth:

Wolfgang Gündermann wrote:

> Nach Aussage einiger Hersteller könne DVD-Player MPEG2-Videos direkt
> abspielen. Ich habe das mal an einem Tevion Player probiert.
>
> Leider war aber der Videoteil zum Ton starkt versetzt.
> Es war nicht "zum Anschauen"!

Wenn er das geschafft hat, dann konnte er es "im Prinzip".
Es lag dann nur an Leseproblemen des Laufwerks und der Disk.

Das ist bei meinem XORO genauso. Nur wenn ich qualitativ gute Rohlinge
vom Typ DVD-R nehme und die mit niedriger Geschwindigkeit brenne, klappt
es zuverlässig, sonst fehlt der Ton ganz oder ist versetzt.

mfg wb




Antwort von Joerg-Olaf Schaefers:

Alan Tiedemann wrote:
> Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
>> Unter http://www.videohelp.com/dvdplayers gibt es eine - letztendlich
>> aber auch nicht sonderlich sinnvolle - Liste [1].
>
> Das liebe ich so an Fußnoten - man vergißt sie gerne. Daher setze ich
> nie welche, sondern schreibe die Erklärungen gleich im Text ;-)
>
> Was wolltest Du sagen?

Ach, das war nur nochmal die Bestätigung aus der FAQ:

"What is MPEG1/2 ISO in the DVD Players list?
MPEG1/2 ISO is if your standalone DVD Player supports MPEG1(;VCD),
MPEG2(;SVCD,DVD) or/and VOB(;DVD) files with no authoring, like you are
able to select any MPG/MPEG/MPV/VOB files from the CD/DVD using a file
browser and play them."

> Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
> einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
> korrekte Wandlung von NTSCNTSC im Glossar erklärt nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
> Player nicht kann...).

Da PAL60 nur ein Pseudoformat ist, ist das mit der "korrekten" Wandlung
so eine Sache ,)

ciao
Olaf

--
http://fx3.org/blog - Weil es alle tun.




Antwort von Alan Tiedemann:

Joerg-Olaf Schaefers schrieb:
> Alan Tiedemann wrote:
>> Was wolltest Du sagen?
>
> Ach, das war nur nochmal die Bestätigung aus der FAQ:

[snip]
Achso ;-)

>> Das Thema interessiert mich auch, da ich auch
>> einen neuen DVD-Player brauche, der das "kann" (;und gleichzeitig die
>> korrekte Wandlung von NTSCNTSC im Glossar erklärt nach PAL60 beherrscht, was mein jetziger
>> Player nicht kann...).
>
> Da PAL60 nur ein Pseudoformat ist, ist das mit der "korrekten" Wandlung
> so eine Sache ,)

Meine Dreamcast (;!) kann es, mein derzeitiger DVD-Player nicht (;Bild ist
viel zu niedrig und Schwarzweiß...).

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Thomas Gomoletz:


> Gibt es einen vernünftigen Player, der das schafft?
> Danke und Grüße

Hallo,

habe mir vor zwei Wochen im Media Markt einen E.Max DVX 601 für 59 EUR
gekauft.Der spielt mpg 2 ohne Probleme.DIVx natürlich auch.

Gruß

Thomas






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD Player erkennt DVD-RW nicht ??
DVD-Player LG DV-8700A
Endlich DVD-Player fuer MPG files
kein Menu im DVD-Player
Ist aldi DVD Player Ländercodefrei?
kopierte DVD (CloneDVD) läuft nur auf dem PC nicht auf externen Playern
DVD player mit JPEG viewer
DVD player oder HD Player mit USB2 in
PC-DVD-Player - mal andersrum
DVD Player Freeware
streamende DVD-Player
DVD-Recorder + Player?
MPEG2-SAT-Signal direkt auf die Platte mit Pinnacle PCTV SAT Karte
Kann DVD nur unter VLC Media Player abspielen, doch Bild und Ton "ruckeln"
DVB-T-Aufnahmen mit Media Player Classic abspielen?
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde
XviD im Player abspielen
DVD-Player ohne Overlay (war: Querstreifen bei DVD Wiedergabe mit Laptop)
Mit Studio 8 erstelle DVD"s "ruckeln" beim Abspielen
kann ein vcd player auch mvcd abspielen?
Welcher player kann DNxHR 444 10Bit abspielen?
DVB-S direkt auf DVD?
Capturen direkt auf dvd
Direkt von Kamera DVD brennen
DVD - Player mit HDMI
DVD-Player, der Audio-CD-Player ersetzen kann?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen