Logo Logo
/// 

Panasonic EVA1 Firmware Update 2.0 mit 5.7K Raw Output und internem 10 Bit ALL-I ist da



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Angekündigt und geliefert: Panasonic Pro hatte hier bereits das mit wichtigen neuen Funktionen versehene Firmware Update 2.0 für die EVA1 für Ende März angekündigt und h...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic EVA1 Firmware Update 2.0 mit 5.7K Raw Output und internem 10 BitBit im Glossar erklärt ALL-I ist da




Antwort von marcszeglat:

Stellt sich nur die Frage, warum es diese Cam nicht mit 4/3 Sensor und entsprechenden Objektivanschluss gibt? Ist doch ein Schlag ins Gesicht der 4/3 User!



Antwort von rush:

marcszeglat hat geschrieben:
Ist doch ein Schlag ins Gesicht der 4/3 User!
Das mag sicher sein - aber beim Blick auf die im Umlauf befindlichen Linsen mit EF-Flansch dürfte dies eine rein pragmatische Entscheidung gewesen sein um eine potentiell größere Filmerschicht anzusprechen und man kann mit "S35" werben!

Natürlich hätte man auch S35 oder FF Glas auch problemlos auf mft herunter adaptieren können, etwa so wie es JVC bei der LS300 gemacht hat.... aber wirklich durchgesetzt scheint sich diese Methode ja nicht zu haben, zumindest habe ich die JVC in freier Wildbahn noch nicht zu sehen bekommen.

Auf der anderen Seite wäre es natürlich sschön gewesen ggfs. noch ein zweites Modell mit mft-Mount nachzuschieben um Leute die tatsächlich mal in gute manuelle mft-Objektive ala Voigtlander Nokton investiert haben einen Upgradepfad zu bieten fernab der GH5.

Aber wer weiß - vielleicht kommt ja oberhalb der GH5 auch nochmal was mit mft?!








Antwort von Drushba:

C200 much better.



Antwort von rush:

Drushba hat geschrieben:
C200 much better.
Thema verfehlt. Setzen. 6.

Was sollen solche sinnfreien Phrasen denn immer?
Hier geht es doch ganz banal um ein Update für eine PANACONIC-Kamera und nicht darum ob Canon, Sony, Arri oder Red Kameras "much better" sind.... manchmal muss man sich hier schon wundern.



Antwort von Roland Schulz:

S35 ist nur die logische Konsequenz den Anschluss im kleinen Pro Bereich nicht zu verpassen, das ist eigentlich nichts anderes als ne kleine Varicam.
Zudem ist das Potential von 4/3 eigentlich erschöpft.



Antwort von Drushba:

rush hat geschrieben:
Was sollen solche sinnfreien Phrasen denn immer?
Wollte einfach nur das Ergebnis der nächsten zwei Seiten Diskussion kurz zusammenfassen. Für Leute, die nicht soviel Zeit haben. Aber wenn das nicht passt, auch recht ;-).

Hier das erste narzistische Eva1 RAW Video:




Antwort von wolfgang:

Drushba hat geschrieben:
C200 much better.
Echt? Woher du wissen wollen?

Denn die Atomos Updates für den Shogun kommen unverständlicher weise erst zur NAB (eine Koordination der Launch Termine war wohl zu schwierig).

Ich weiß nicht ob CD schon so weit ist. Aber derzeit ist zumindest mir der Weg zur ersten Beurteilung von raw noch versperrt.



Antwort von Jott:

Die Canon tut‘s halt auch ohne "Shogun".



Antwort von Roland Schulz:

Jott hat geschrieben:
Die Canon tut‘s halt auch ohne "Shogun".
...aber nur in nativem 4K!



Antwort von wolfgang:

Und bei der C200 noch immer nicht mit einem 10bit Codec.

Nur was hat die C200 Diskussion hier verloren?



Antwort von Funless:

wolfgang hat geschrieben:
Nur was hat die C200 Diskussion hier verloren?
Da die C200 i.d.R. von vielen als direktes Konkurrenzprodukt zur EVA1 als mögliche Alternativentscheidung angesehen wird, macht das durchaus Sinn.








Antwort von Roland Schulz:

wolfgang hat geschrieben:
Und bei der C200 noch immer nicht mit einem 10bit Codec.

Nur was hat die C200 Diskussion hier verloren?
Na ja, immerhin macht die Maschine 10/12bit RAW - da war ich auch mal auf dem falschen Dampfer.
Ansonsten passt mal das was Funless schreibt, die C200 ist schon ne Konkurrenz zur EVA1 und On Topic interessiert hier langsam niemanden mehr. Da landen wir bei Farben der a7III in der Lebensgeschichte von PB ;-).



Antwort von Jott:

Ich wollte nur provozieren, dass mal wieder die Mär kommt, die C200 könne kein 10 Bit. Dabei kann sie sogar 12 Bit. Ätsch bätsch! :-)



Antwort von Roland Schulz:

...kann dafür im Gegensatz zur EVA1 nur "Pseudo 4K" - Ätsch bätsch ;-) ;-)!!



Antwort von Funless:

"Roland Schulz" hat geschrieben:
Ansonsten passt mal das was Funless schreibt ...
Das was Funless schreibt passt immer. "Passt" ist nämlich sein zweiter Vorname.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
2.0er Firmware Update für Panasonic EVA1 mit All-I Recording, 5.7K RAW Output uvm.
Panasonic: Neue Firmware für LUMIX S - u.a. mit besserem AF und S5 RAW-Output
Panasonic VariCam LT 5.5 Update mit 240p Raw Output u.v.m.
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5
Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.m.
Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
Atomos: Shogun Inferno Firmware 9.11 bringt 5.7K ProRes RAW Aufnahme zur Panasonic EVA1
Firmware-Update: Panasonic EVA1 unterstützt nun mehr Sigma ART Objektive
Panasonic EVA1: Preissenkung und neue Firmware mit ua. HEVC (10bit 4Kp60)
ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
Panasonic EVA1 5,7K RAW mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR
Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
Sony FX9 v2.0 Update ist da mit FF5K-Crop, C4K, HLG, User 3D-LUTs, RAW-Ausgabe und mehr
Atomos 8.42 Update für Shogun Inferno mit 6G Kompatibilität für Panasonic EVA1, Alexa Mini u.a.
Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update
PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes
Atomos Ninja V Firmware Update ermöglicht ProRes RAW Aufnahme mit Z CAM E2
Firmware-Update für Odyssey / Apollo Recorder -- Raw Bundle jetzt mit
Panasonic S1-S5 - Firmware-Updates sind da - Jetzt mit ProRes Raw
Update für Panasonic Lumix S1 bringt 10 Bit V-Log, LUT und Waveform-Monitor
Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017
Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
Panasonic Firmware Update: Besserer Autofokus für S1, S1H und S1R
DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis: Hauttöne, 10 und 12 Bit (internes) RAW und 10 Bit XF-AVC LOG Recording ?.
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.63 bringt ProRes RAW für Sony A1, FX3 und Panasonic BGH1

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom