Logo Logo
/// 

MFT Ultra-Weitwinkel-Zoom von Panasonic: Leica 8-18mm F/2.8-4



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Selbst auf Kleinbild gerechnet entsprechen die 8mm-Anfangsbrennweite des neuen Leica 8-18mm F/2.8-4 immer noch sehr weitwinkeligen 16mm, welche die neue Panasonic Optik a...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
MFT Ultra-Weitwinkel-Zoom von Panasonic: Leica 8-18mm F/2.8-4




Antwort von Rick SSon:

Hm, bei einer F4 hätten Sie sich die 16mm auch sparen können. Die 35mm nutze ich an meinem Sony 16-35 F4 auch kaum, wirkt einfach langweilig.



Antwort von cantsin:

Ohne Fisheye-Verzerrung? Sicher nicht durch die optische Konstruktion (bei der kleinen Baugröße) sondern durch Software-Entzerrung/Photoshopping in der Kamera.





Antwort von Frank B.:

Das ist ein ziemlich stolzer Preis. Ich weiß nicht, es gibt ja Alternativen. Zwar nicht spritzwassergeschützt, aber dafür preiswerter und auch ziemlich gut. Die 2.8 Anfangsblende ist hier zwar verlockend, aber trotzdem. Ich selbst nutze ein sehr kleines und leichtes Olympus 9-18. Das hat zwar eine höhere Anfangsblende mit 4.0 aber damit bin ich überaus zufrieden und es hat mich nur etwas über 300,- Euro gekostet. Das Olympus 7-14 kostet ähnlich viel wie das Panasonic hier, hätte auch die 2.8 Anfangsblende und wäre in der Auswahl mein Favorit. Dann gibts den Brennweitenbereich ja auch noch von Panasonic noch günstiger, allerdings dann wieder mit höhere Anfangsblende. Kann man nur hoffen, dass sich der Preis des hier vorgestellten Leica deutlich unterhalb der 1000er Grenze einpegelt. Dann wird es interessant.



Antwort von iasi:


Ohne Fisheye-Verzerrung? Sicher nicht durch die optische Konstruktion (bei der kleinen Baugröße) sondern durch Software-Entzerrung/Photoshopping in der Kamera.

Das hatte ich auch gedacht - zumal das ebenfalls nicht gerade billige Olympus 7-14mm mit 7.2% wie ein Fisheye daherkommt.
Von den schönen vielen Pixeln bleibt dann nach der internen Korrektur leider um einiges weniger übrig.



Antwort von Frank B.:



Ohne Fisheye-Verzerrung? Sicher nicht durch die optische Konstruktion (bei der kleinen Baugröße) sondern durch Software-Entzerrung/Photoshopping in der Kamera.

Das hatte ich auch gedacht - zumal das ebenfalls nicht gerade billige Olympus 7-14mm mit 7.2% wie ein Fisheye daherkommt.
Von den schönen vielen Pixeln bleibt dann nach der internen Korrektur leider um einiges weniger übrig.

Also, ich weiß nicht, ich fand alle Aufnahmen von dem Olympus, die ich bisher gesehen habe, im Vergleich zu anderen Objektiven mit ähnlicher BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt (z.B. Walimex/ Samyang), recht verzeichnungsfrei. Bei 7mm wird es kaum ohne Verzeichnungen gehen. Fragt sich halt, in welchem Rahmen die sind. Wie gut das hier dem Leica gelingt, muss man auch erstmal sehen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Lichtstarkes Weitwinkel-Zoom für MFT -- Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 // Photokina 2018
Panasonic MFT-Weitwinkel Prime: LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH
Neue MFT-Optiken von Panasonic - u.a. Leica 12-60mm // CES 2017
Panasonic: Weltweit lichtstärkstes, videoafines Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm für MFT - 10 Bit V-Log Update ink
Panasonic stellt MFT-Zoom LUMIX G VARIO 12-60mm/3.5-5.6 Asph./Power O.I.S.
Nikon: Fisheye-Zoom 8?15mm, lichtstarkes 28mm Weitwinkel und APS-C Zoom
GH5 und Bild-Stabilisation bei Ultra Weitwinkel
Neue Versionen der Leica M Summicron und Elmarit Weitwinkel Objektive
Speedbooster Ultra mft ef Tamron 17-50mm
MFT-Klassiker in Neuauflage - LEICA DG SUMMILUX 25mm / F1,4 ASPH Version II
Veydra 19mm T2.2-Weitwinkel für Sony E-Mount und MFT // NAB 2016
Videotutorial: Objektivwahl - Zoom vs Festbrennweite, Tele vs Weitwinkel
Metabones: Speed Booster Ultra für MFT, inkl. Autofokus für Panas
Welche manuelle zoom Linse, circa 18-300 mm für bmpcc (mft)? Max 100 Euro
Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 50-200mm/F2,8-4,0 ASPH/O.I.S.
SJ4000 - Sony AS15 - Panasonic GF3 9mm Pancake Weitwinkel
Frage zu : Panasonic Lumix GH5 incl. Leica-Objektiv
Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
8K-MFT-Kamera Überraschung von Sharp zur NAB - mit Hilfe von RED?
Speedbooster Ultra/XL und Sigma Art Zooms (18-35 u.a.) an der Panasonic GH5 - Teil 2
Speedbooster Ultra/XL und Sigma Art Zooms (18-35 u.a.) an der Panasonic GH5 - Teil 1
Panasonic Lumix GF7 -- kompakte MFT-Systemkamera
Extremes Vollformat Weitwinkel von Sigma - 20mm F1,4 DG HSM ART
Panasonic LUMIX GX800 - kompakte MFT mit 5 Min. 4K // CES 2017
Panasonic bestätigt Entwicklung einer 8K MFT-Kamera bis 2020
Panasonic LUMIX GX880 - günstige 4K MFT- Kamera unter 500 Euro

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom