Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Xiaomi 13 Ultra mit Leica Quad-Kamera vorgestellt - 1" Sensor und variabler Blende



Newsmeldung von slashCAM:



Mit dem neu vorgestellten Xiaomi 13 Ultra werden die Kamerafähigkeiten nochmals leicht ausgebaut im Vergleich zum 13 Pro. Das Smartphone-Flagschiff - es soll in ein paar ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Xiaomi 13 Ultra mit Leica Quad-Kamera vorgestellt - 1" Sensor und variabler Blende


Space


Antwort von iasi:

Letztlich hat man also eine 24mm-Weitwinkelkamera - wieder einmal.

Und mit allerlei Flares und Korn, wird dann anschließend versucht, diesen Weitwinkelaufnahmen einen "cinelook" zu entlocken. :)

Wo ist bloß das Smartphone mit einer guten Normalbrennweitenkamera?!

Space


Antwort von dienstag_01:

iasi hat geschrieben:
Letztlich hat man also eine 24mm-Weitwinkelkamera - wieder einmal.

Und mit allerlei Flares und Korn, wird dann anschließend versucht, diesen Weitwinkelaufnahmen einen "cinelook" zu entlocken. :)

Wo ist bloß das Smartphone mit einer guten Normalbrennweitenkamera?!
Bei mir?!

Space


Antwort von iasi:

dienstag_01 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:
Letztlich hat man also eine 24mm-Weitwinkelkamera - wieder einmal.

Und mit allerlei Flares und Korn, wird dann anschließend versucht, diesen Weitwinkelaufnahmen einen "cinelook" zu entlocken. :)

Wo ist bloß das Smartphone mit einer guten Normalbrennweitenkamera?!
Bei mir?!
Oh. Wo hast du es gefunden?
Im Prototypenregal von Red? :)

Space


Antwort von dienstag_01:

iasi hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:

Bei mir?!
Oh. Wo hast du es gefunden?
Im Prototypenregal von Red? :)
Mist bei meinem leider vergessen, aber die großen Schwestern meines IPhone 12 Mini haben ein Tele, das ist normal ;)

Space


Antwort von Jott:

iasi hat geschrieben:
Letztlich hat man also eine 24mm-Weitwinkelkamera - wieder einmal.
Ein Smartphone mit mehreren Optiken, also mehreren Brennweiten, für jeden Geschmack. Wieder einmal.

Wieso kriegst du das nicht gebacken?

Space


Antwort von iasi:

Jott hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:
Letztlich hat man also eine 24mm-Weitwinkelkamera - wieder einmal.
Ein Smartphone mit mehreren Optiken, also mehreren Brennweiten, für jeden Geschmack. Wieder einmal.

Wieso kriegst du das nicht gebacken?
Tja - du siehst offensichtlich nicht die Unterschiede zwischen der Hauptkamera und den zig Zusatzkameras.
Lies einfach nochmal die Meldung aufmerksam.
Dann bekommst du es vielleicht mal gebacken.

Space


Antwort von iasi:

dienstag_01 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


Oh. Wo hast du es gefunden?
Im Prototypenregal von Red? :)
Mist bei meinem leider vergessen, aber die großen Schwestern meines IPhone 12 Mini haben ein Tele, das ist normal ;)
Oh. Die hat also ein Tele. Mit 1" Sensor und und und - wie die WW-Kamera. ;)

Ohhhhh - doch nicht:
Pro Kamera-System
48 MP Hauptkamera: 24 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP Ultraweitwinkel: 13 mm, ƒ/2.2 Blende und 120° Sichtfeld, Objektiv mit 6 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 2x Tele (ermöglicht durch Quad?Pixel Sensor): 48 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 3x Tele: 77 mm, ƒ/2.8 Blende, optische Bild­stabilisierung, Objektiv mit 6 Elementen


Doch nur eine 48mm-Linse vor einem kleinen Sensor.
Alle, die den Smartphone-look lieben, reden natürlich nur vom 1/1.28"-Sensor vor dem 24mm-WW.

Es liegt natürlich nur an der Lichtsetzung und der Kamera, dass 25mm anders wirkt als 47mm: ;) :)

https://youtu.be/TTSslIVRqgk?t=38

Ah nein - es ist ja nur das Bokeh und die Schärfetiefe, die den Unterschied ausmachen. ;)

Space


Antwort von dienstag_01:

iasi hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:

Mist bei meinem leider vergessen, aber die großen Schwestern meines IPhone 12 Mini haben ein Tele, das ist normal ;)
Oh. Die hat also ein Tele. Mit 1" Sensor und und und - wie die WW-Kamera. ;)

Ohhhhh - doch nicht:
Pro Kamera-System
48 MP Hauptkamera: 24 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP Ultraweitwinkel: 13 mm, ƒ/2.2 Blende und 120° Sichtfeld, Objektiv mit 6 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 2x Tele (ermöglicht durch Quad?Pixel Sensor): 48 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 3x Tele: 77 mm, ƒ/2.8 Blende, optische Bild­stabilisierung, Objektiv mit 6 Elementen


Doch nur eine 48mm-Linse vor einem kleinen Sensor.
Alle, die den Smartphone-look lieben, reden natürlich nur vom 1/1.28"-Sensor vor dem 24mm-WW.

Es liegt natürlich nur an der Lichtsetzung und der Kamera, dass 25mm anders wirkt als 47mm: ;) :)

https://youtu.be/TTSslIVRqgk?t=38

Ah nein - es ist ja nur das Bokeh und die Schärfetiefe, die den Unterschied ausmachen. ;)
Ich spreche vom Ipone 12 pro und pro max.

Space



Space


Antwort von iasi:

dienstag_01 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


Oh. Die hat also ein Tele. Mit 1" Sensor und und und - wie die WW-Kamera. ;)

Ohhhhh - doch nicht:
Pro Kamera-System
48 MP Hauptkamera: 24 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP Ultraweitwinkel: 13 mm, ƒ/2.2 Blende und 120° Sichtfeld, Objektiv mit 6 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 2x Tele (ermöglicht durch Quad?Pixel Sensor): 48 mm, ƒ/1.78 Blende, optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung der 2. Generation, Objektiv mit 7 Elementen, 100 % Focus Pixel
12 MP 3x Tele: 77 mm, ƒ/2.8 Blende, optische Bild­stabilisierung, Objektiv mit 6 Elementen


Doch nur eine 48mm-Linse vor einem kleinen Sensor.
Alle, die den Smartphone-look lieben, reden natürlich nur vom 1/1.28"-Sensor vor dem 24mm-WW.

Es liegt natürlich nur an der Lichtsetzung und der Kamera, dass 25mm anders wirkt als 47mm: ;) :)

https://youtu.be/TTSslIVRqgk?t=38

Ah nein - es ist ja nur das Bokeh und die Schärfetiefe, die den Unterschied ausmachen. ;)
Ich spreche vom Ipone 12 pro und pro max.
Haben alle Kameras die gleiche Sensorgröße?
Ist die Blende verstellbar?

Normalbrennweite ist das zudem auch schon nicht mehr:
12MP, Telekamera, f/2,2, 65mm, OIS

Und das hier ergibt nun mal den Smartphone-look:
12MP, Weitwinkel, f/1,6, 26mm, OIS

Nicht Fisch, nicht Fleisch.

Space


Antwort von dienstag_01:

iasi hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:

Ich spreche vom Ipone 12 pro und pro max.
Haben alle Kameras die gleiche Sensorgröße?
Ist die Blende verstellbar?

Normalbrennweite ist das zudem auch schon nicht mehr:
12MP, Telekamera, f/2,2, 65mm, OIS

Und das hier ergibt nun mal den Smartphone-look:
12MP, Weitwinkel, f/1,6, 26mm, OIS

Nicht Fisch, nicht Fleisch.
Das 12 pro hat 52mm.

Space


Antwort von Jott:

iasi hat geschrieben:
Nicht Fisch, nicht Fleisch.
Nicht Arri, nicht Red. Dafür ein Telefon mit vier Optiken in der Hosentasche. Quengel weiter, Iasi, vielleicht gibt‘s in zehn Jahren mal ein Arriphone. Obwohl, vergiß es, 16k raw uncompressed wird eher trotzdem nicht an Bord sein. Kannibalisierung und so.

Space


Antwort von iasi:

dienstag_01 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


Haben alle Kameras die gleiche Sensorgröße?
Ist die Blende verstellbar?

Normalbrennweite ist das zudem auch schon nicht mehr:
12MP, Telekamera, f/2,2, 65mm, OIS

Und das hier ergibt nun mal den Smartphone-look:
12MP, Weitwinkel, f/1,6, 26mm, OIS

Nicht Fisch, nicht Fleisch.
Das 12 pro hat 52mm.
https://www.dpreview.com/articles/67803 ... -explained

iPhone 12 Pro
52mm equiv.
1.0µm
12.2mm2 (1/3.4")
Equivalent aperture: F17.4

Die Hauptkamera ist das jedenfalls auch nicht.

Und es gibt dann eben doch auch einen kleinen Unterschied zwischen 1/3.4" und 1".
Die Blende lässt sich beim 12pro Tele wohl auch nicht verstellen.

ne - also dieser Kamera-Winzling überzeugt mich auch nicht.

Space


Antwort von dienstag_01:

iasi hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:

Das 12 pro hat 52mm.
https://www.dpreview.com/articles/67803 ... -explained

iPhone 12 Pro
52mm equiv.
1.0µm
12.2mm2 (1/3.4")
Equivalent aperture: F17.4

Die Hauptkamera ist das jedenfalls auch nicht.

Und es gibt dann eben doch auch einen kleinen Unterschied zwischen 1/3.4" und 1".
Die Blende lässt sich beim 12pro Tele wohl auch nicht verstellen.

ne - also dieser Kamera-Winzling überzeugt mich auch nicht.
Ach was? Das ist aber schade.

Space


Antwort von iasi:

dienstag_01 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


https://www.dpreview.com/articles/67803 ... -explained

iPhone 12 Pro
52mm equiv.
1.0µm
12.2mm2 (1/3.4")
Equivalent aperture: F17.4

Die Hauptkamera ist das jedenfalls auch nicht.

Und es gibt dann eben doch auch einen kleinen Unterschied zwischen 1/3.4" und 1".
Die Blende lässt sich beim 12pro Tele wohl auch nicht verstellen.

ne - also dieser Kamera-Winzling überzeugt mich auch nicht.
Ach was? Das ist aber schade.
Ich weiß natürlich, dass sich viele keine Gedanken darüber machen, wenn sie mit einem WW oder einem winzigen Sensor mit Linschen ohne Blendenverstellung ihre Handyvideo machen, aber ich würde mir nun mal ein Handy mit Kamera zu filmen wünschen.

24mm liefern aber immerhin schöne youtube-Videos.

Space


Antwort von markusG:

Xiaomi 13 Ultra wird mit dem Ultra Photography Kit zur Digitalkamera https://windowsarea.de/2023/06/xiaomi-1 ... talkamera/

https://www.youtube.com/shorts/b3M9HWG4pk0

Space


Antwort von iasi:

https://youtu.be/W00kw6HJ-Zk?t=692

Space


Antwort von Darth Schneider:

Also ich finde es stimmt was er sagt. Die Fotos sehen viel besser aus als Video.
Wirkt mit Bewegtbilder voll überschärft, zu bunt und somit für mich gar nicht schön.
Zum filmen würde ich mir das Teil jetzt sicher nicht kaufen…
Gruss Boris

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Xiaomi 12S Ultra: Leica-Kamera mit 1" Sensor und 10bit HDR-Aufnahme in Dolby Vision
Ein-Zoll Sensor-Konkurrenz zum Sony LYTIA 900 - Leica/Xiaomi Ultra 14 mit Omnivision?
Xiaomi 12S Ultra Concept mit Leica M-Mount - erstes Wechseloptik-Smartphone
Xiaomi präsentiert Mi 10 Ultra Flagship-Smartphone mit 8K und neuem 48MP Sensor
Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
Xiaomi 12S Ultra Smartphone wird mit 1" Sensor filmen
Xiaomi 14 Ultra - 1" Smartphone-Kamera mit neuem MasterCinema-Modus
OnePlus 8 Pro Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt
"Live aus dem Leitz-Park": Leica R-Objektive an einer Leica L-Mount Kamera
Leica M11 mit 60 MP Sensor vorgestellt: Ohne Video besser?
Xiaomi 12S Ultra Concept - Die Zukunft?
SmallRig Follow Focus F60 mit variabler Dämpfung vorgestellt
Leica arbeitet jetzt mit Yuneec zusammen - Typhoon H3 mit ION L1 Pro Kamera vorgestellt
Sony Xperia 1 und 5 III - Kamera mit Prisma und variabler Brennweiten-Linse
6K kommt auch ins (Xiaomi-)Smartphone - Samsung Isocell Bright HMX Sensor
Leica SL2-S -- 4K 10bit Systemkamera mit 24MP Sensor und IBIS
Insta360 Ace Pro - Action Cam mit 8K-Sensor, Leica Optik und viel KI
Spiegellose Fujifilm X-A7 Kamera mit neuem APS-C Sensor und hellem Dreh-und Klappdisplay vorgestellt




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash