Logo Logo
/// 

Kurznews: Hinter den Kulissen: die digitale Kinotechnik der Berlinale



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Heise bietet einen interessanten Blick auf die digitale Technik hinter den Kulissen der Berlinale. Das Festival ist beinahe vollkommen digital und beliefert die Kinos per 10 GBit Netzwerk mit den jeweiligen filmen, die alle in einem Rechenzentrum gespeichert sind.

zur News



Antwort von sgywalka:

Klar doch!

Die vorne sitzenden "Endkontroll-kaschperln" ( ob jetzt-passend
zum kulturellen Anus des Gleichgesinnten oder monochrome fein
justierte abwirtschaftung der Kette= Endzeilhollywood)-sind so die
letzte humanoide Ausrede um das zu befüttern.
Technisch ist es möglich das direkt vom KONTROLLER zum USER im
KINOSAAL ( inklusive 1000 Sensoren vom 3d-radar bis zum endophinen
neuro-Controler etz) zu LIEFERN.

ein schöne SHOW um diesen entgültigen und merkantilen logischen
ÜBERGANG zum REINGEWINN etwas zu dezentralisieren um auch
ev. Rest-humaniode Menschenrechtler und Tiersteichler und sonnstige
nicht zu verschrecken...

das is aber jetzt nur die messerscharfe Sicht des Gewinns.
Die 40 Hanseln kosten eig. sch-weine-viel, sind aber eh zu 50%
brave junge Studenten, die fürn Appl und Ei tun.

lustige Show des ganze.

Dann in ZUkunft sitz EINER und der überwacht nUR was die
KINO-GEHER tun. obs jetz eh brav lachen ( laut vorausberechnung)

und lustiger weise RENNT auf der LEINWAND KEIN FILM.
nix.
total leer....

was die Ingrid Bergmann da unter dem Vulkan Wasser plärren kann...
hilft net.

es war nie da. out



Antwort von GustaF:

Ja, digitales Kino braucht keine Filmvorführer mehr und auch viele andere Jobs fallen weg...und die Transkodierjobs (das Umkopieren nach DCP) kann man in Zukunft auch noch weiter automatisieren...das vollautomatische 100-Saal-Kino, oder 1 Kino für eine Stadt :-.)






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
FCPX ein Blick hinter die Kulissen der Entwiclung
Kurznews: Vor den Filmaufnahmen die Audioaufnahmen planen
"Das vergessene deutsche Kino" - Filme aus der Weimarer Republik auf der Berlinale 2018
Kurznews: Bellami HD-1, digitale 8mm-Kamera?
Kurznews: Darren Aronofsky und Wim Wenders bei Berlinale Talents
Berlinale Digital -- über die Datenlogistik eines Filmfestivals
DXO über die Entwicklung der Smartphone-Kamera in den letzten Jahren
Offener Brief: 79 Filmemacher fordern Neuausrichtung der Berlinale
3D für die Ohren -- Dolby Atmos Master Class (Berlinale Talents)
Kurznews: Die Arithmetik der Filmplakat-Credits
Warum der digitale Videopegel relevant ist.
Festival daheim: Ausgewählte Filme der Berlinale 2018 auch online zu sehen
Gelten die alten DoF Regeln noch für digitale Sensoren
Verfahren der Bildstabilisation Teil 1: Mechanische, digitale und optische Bildstabilisierung
DXO-Vortrag: Digitale Signalverarbeitung ist A und O bei der Bildqualität
Premiere CC 2017 merkt sich die Spur nicht, in die aus den Quellen eingefügt wird
Avid MC8.3 Was steckt hinter DNxHR ?
Kurznews: EOSHD nimmt die Samsung NX500 unter die Lupe...
TRAMP CHAMP: Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte GH5
Kurznews: Die besten SSDs - die Empfehlungen im Juli
Kurznews: Blackmagic 4K Production Camera in den Startlöchern?
Kurznews: Victoria: Silberner Bär für den Kameramann
Kurznews: Kodak und Hollywood wollen den Film bewahren
Kümmert sich die Filmproduktion oder der Kunde um die Drehgenehmigungen?
Kurznews: DJI liefert den elektronischen Gimbal Bildstabilisator Ronin aus
Kurznews: Blackmagic Cinema Camera EF als Second Unit bei den Expendables 3

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
-30. Dezember 0000/ Berlin
Creative Vision Nachwuchs Förderpreis 2019
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 11.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*