Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte-Forum

Infoseite // Filmtransfer: HDR des armen Mannes möglich?

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von ruessel:


Ich bastel gerade an einer Telecine. Dazu macht eine Kamera einzelne Fotos vm Filmframe.
Bei Negativfilm, sitzt die helle echte Umgebung immer im Grau/schwarz Bereich der Kamera, da wo das Bildrauschen am auffälligsten sitzt.
Lösung: Ich mache zwei Fotos vom Negativ, ein helles für die dunklen Negativbereiche, drei Blenden dunkler für die hellen Negativbereiche. Steigt so die Bilddynamik um 3 Blenden an? Macht eine 100 Euro GH2 dann 15 Blenden? Bei drei Fotos 20 Blenden? ;-)

Frage: Kann man so eine Fotodatei mit tausenden Fotos automatisch verrechnen? Welche Software wäre am besten?


zum Bild


Space


Antwort von cantsin:

Genau dieses Verfahren wird von Scansoftware wie z.B. Silverfast eingesetzt.

Space


Antwort von ruessel:

Aber wie mache ich das selber? Ich dachte da an "Resolve".... kenne mich damit aber nicht aus.

Space


Antwort von dustdancer:

ruessel hat geschrieben:
Aber wie mache ich das selber? Ich dachte da an "Resolve".... kenne mich damit aber nicht aus.
Photoshop, Lightroom etc können das. Müsste die Konkurrenz aber auch können.

Space


Antwort von ruessel:

Photoshop geht in die Knie..... es sind 44.000 UHD Fotos pro 20 Minuten Film!

Space


Antwort von cantsin:

Sieh Dir mal Imagemagick an. Das funktioniert per Kommandozeile und daher ohne Kapazitätsbegrenzungen:
http://www.imagemagick.org/Usage/compose/

Space


Antwort von ruessel:

solche Tips wollte ich hören....äh lesen ;-)
Danke!

Space


Antwort von domain:

Dein "Problem" verstehe ich nicht ganz, weil Negative selbst ohnehin keinen besonders hohen Kontrastumfang haben und wenn die Hintergrundbeleuchtung stark genug ist, kann es ja auch in den dunklen Negativ-Bildteilen zu gar keinem Rauschen kommen.
Außerdem spielt sich ein ev. Rauschen nach der Umkehrung in den Lichtern ab, wo es so gut wie unsichtbar ist und auch nicht stört.
Habe gerade ein normal entwickeltes SW-Negativ mit dem Nikon Coolscan eingescannt, es ist nach der Umkehrung immer noch so weich, dass ich es für einen normalen Kontrast aufsteilen musste.
Ganz anders sieht die Sache natürlich bei Diapositiven aus, speziell der Kodachrom hat derart satte Schwärzen, dass sie kaum mit Durchzeichnung zu scannen sind, was aber auch nicht nötig ist.

Space


Antwort von ruessel:

Du siehst das Rauschen in den Lichtern und drumherum.... wenn man Glück hat, sieht es aus wie Filmkorn.....

Space



Space


Antwort von domain:

Ja aber dann kann es doch nur an einer zu schwachen Hintergrundbeleuchtung liegen.
Du bist doch Spezialist für starke LED-Beleuchtungen. Die muss halt so stark sein, dass sie auch die dunkelsten Stellen eines Negatives durchleuchten kann.
Wenn sie zu stark ist gibt es kameraseitig ja genug Möglichkeiten den Lichtfluss an die optimale Sensorempfindlichkeit anzupassen.

Space


Antwort von dustdancer:

ruessel hat geschrieben:
Photoshop geht in die Knie..... es sind 44.000 UHD Fotos pro 20 Minuten Film!
Wo ist das Problem? Geht mit Batch ohne Probleme...

Space


Antwort von ruessel:

Das letzte mal, brach Photoshop bei schon ca. 600 Frames ab..... aber wenn ich die Daten habe, teste ich es gerne noch einmal, inzwischen sind Jahre vergangen und Hauptspeicher hat sich verachtfacht.

Space


Antwort von ruessel:

Ja aber dann kann es doch nur an einer zu schwachen Hintergrundbeleuchtung liegen. Ich habe ein paar digitale Teile bestellt, dann kann ich berichten was sich wie verhält. Ich nuss nur noch einen frischen Negativfilm verknipsen (testtafeln).

Space


Antwort von ruessel:

Ich mache mal hier weiter......

https://www.youtube.com/watch?v=p0ck3jlPssE

https://www.youtube.com/watch?v=bSdFrurMXHo

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Sony HDR FX1 gegen HDR FX 1000 gegen HDR AX 2000
Resolve: Audiomonitoring einzelner Spur des Quellclips möglich?
YouTube: Live-Streaming jetzt auch in HDR möglich
Digitalausgang des LCD TVs auf analogen Eingang des Verstärkers?
Gigabyte AERO 17 HDR - Flaches 17-Zoll Notebook mit 4K-HDR-Display
YT HDR ohne HDR Monitor?
Ist Image Capture mit Atomos möglich wie bei SmallHD?
FS5 + Shogun Inferno: 4K und HFR auch ohne RAW möglich?
Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
"Digitalisierung" von mini-dv. Vorspulen anschließend nicht möglich?
Neue BMPCC 4ks - kein Firmware Downgrade mehr möglich !
Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!
DJI Follow Focus / Einstellen möglich?
Canon Legria GX10: Installation der amerikanischen firmware möglich?
bei Color Grading nur einzelne Clips bearbeiten möglich?
Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash