Logo Logo
/// 

Windows 7 Fire Wire noch möglich?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von MisterX:


Hallo,
Ich habe meinen Rechner mit Windows 7 professional neu installiert. Jetzt habe ich das Problem das mein advc 50 im magic video deluxe das Bild ist verzerrt anzeigt. Den iee1394 Treiber der Karte habe ich schon auf alt aktualisiert. Es ist ein NEC Chipsatz. Vor der Neuinstallation hat alles stabil und einwandfrei funktioniert.

Liegt es evtl. Das es keine Updates mehr für Windows 7 gibt? Ich habe noch keine Updates installiert. Der Rechner ist noch blank sozusagen.
Ich brauche unbedingt eine funktionierende Fire Wire Verbindung unter Windows 7.

Ist das noch möglich?



Antwort von blueplanet:

...ich hatte zu diesem Thema vor längere Zeit folgendes Prozedere unter WIN7 oder WIN10 veröffentlicht:

...besorge Dir eine TI-Firewire-Karte (mit einem texas-intruments-chipsatz!!) und dann gehe wie folgt vor:

1. den 13941394 im Glossar erklärt OHCIOHCI im Glossar erklärt Legacy Driver" für WIN 8 von der microsoftseite downloaden
2. Nach der Installation des "1394 OHCIOHCI im Glossar erklärt Legacy Driver" für WIN 8, ins Verzeichnis von "Programme (x86)" gehen, dort findest Du den Ordner "1394 OHCIOHCI im Glossar erklärt Compliant Host Controller (Legacy)", weiter zu "x64_driver" und dort mit Rechtsklick die "Legacy1394.inf" installieren.
Das war die halbe Miete.
3. vorausgesetzt Du hast (!!) eine TI-Firewire-Karte: als nächstes die Software "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" (auf mit gelieferter CD der TI-Karte) installieren.
5. im Gerätemanager unter "1394 Bus Host Controller" / Treiber aktuallisieren, den "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" auswählen und installieren.
6. Neustart des PC
7. DV-Recorder oder eine Camera mit TI-Karte verbinden
8. es erscheint Treiberangebot DV-Bandgeräte/Camera
9. dort den "1394 OHCIOHCI im Glossar erklärt Compliant Host Controller (Legacy)" installieren
10. Camera vom PC trennen
11. Neustart
12. z.B. Adobe Premiere öffnen und erst jetzt (!) den DV-Recorder oder die Camera verbinden.
13. voila ;)



Antwort von MisterX:

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Habe gerade mal geschaut, die texas Instrument Karten sind ja ganz schön teuer. Mit NEC hat man keine Chance? Die NEC Karten habe ich mir damals gekauft da es mit via Chipsatz nur Probleme gab. Die NEC haben immer sehr gut funktioniert.








Antwort von Bluboy:

Wenn der Rechner noch Blank ist kannst Du das Winfuture Update Pack probieren

https://winfuture.de/downloadvorschalt,2671.html



Antwort von TheBubble:

Bei mir funktioniert DV-In unter Windows 10 ohne Probleme. Ich sehe keinem Grund, warum es unter dem Vorvorgänger anders sein sollte.



Antwort von MisterX:

Ich habe jetzt festgestellt das es im magix in der Vorschau zu zur kammbildung kommt. Also d das Bild ist bei Bewegung verzerrt. So wie falsches deinterlacing.
Starte ich die Aufnahme ist die film datei aber in ordnung. Woran kann das liegen?
Ein dv Camcorder hat den gleichen Effekt. Aber die fw Schnittstelle scheint ansonsten zu funktionieren



Antwort von Bluboy:

MisterX hat geschrieben:
Ich habe jetzt festgestellt das es im magix in der Vorschau zu zur kammbildung kommt. Also d das Bild ist bei Bewegung verzerrt. So wie falsches deinterlacing.
Starte ich die Aufnahme ist die film datei aber in ordnung. Woran kann das liegen?
Ein dv Camcorder hat den gleichen Effekt. Aber die fw Schnittstelle scheint ansonsten zu funktionieren
Das ist am PC Normal.

https://www.aquasoft.de/blog/hilfe/stre ... mit-ffmeg/



Antwort von MisterX:

Dann bin ich beruhigt. Den Rechner habe ich als dual boot mit Windows XP eingerichtet. Unter XP ist es der gleiche Effekt.
Merkwürdigerweise sieht die Datei auf dem capture PC im Windows Media Player auch pixelig und schlecht aus. Auf meinem anderen Rechner jedoch einwandfrei.



Antwort von Bluboy:

Kannst ja mal einen Versuch machen und in 25p konvertieren

https://de.wikipedia.org/wiki/Vollbildverfahren

Alle neueren Geräte unterstützen progressive Scan.



Antwort von MisterX:

Ich habe die Ursache für die schlechte Darstellung gefunden. Es lag am Grafikkarten Treiber. Da war nur der Standard VGA Treiber installiert. Nachdem ich dann den passenden Treiber installiert habe ist alles in Ordnung.

An dieser Stelle noch mal vielen Dank für die Hilfestellung.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
ProRes Export für Resolve 17 unter Windows - Voukoder macht's bald möglich
(Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...
Präzision fly by wire Fokus Objektiv
99 Fire Film Award - Idee zu verschenken
99 Fire Films Award 2018 - Suche Teammitglieder
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018
Kein Export möglich
VCD Videochnitt möglich ?
Lebendige Portraits - KI machts möglich?
2 TV-Karten auf einem PC möglich?
Rode NTG-2 an RodeLink möglich?
Antennenweiche bei Satelliten TV möglich?
100 Hz TV out über Grafikkarte möglich?
Studio 9 - keine Bearbeitung möglich
TV capture unter Linux möglich?
Update für DVD-Recoder möglich?
Canon Legria HF G10: Zoom möglich?
iPad komplett Reset nicht möglich!
Notebook --> DVD-Recorder (Aufzeichnung möglich?)
TV-Sender speichern möglich bei KNC?
Firewire auf USB3.0 adaptieren möglich?
DJI Follow Focus / Einstellen möglich?
Pinnacle Studio 10 Aufnahme nicht möglich
Fußballwiedergabe am PC möglich oder zu viel verlangt?
CS6 zusätzl. Audio Out in Stereoproj. möglich?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom