Logo Logo
/// 

28nm Grafikkarten jetzt deutlich günstiger



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Sieht man sich gerade auf den entsprechenden Preisvergleichs-Seiten um (oder liest Distributoren-Pressemitteil...
https://images.slashcam.de/news/12940_FRONT.jpg
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
28nm Grafikkarten jetzt deutlich günstiger




Antwort von MIIIK:

Ja ich bin z.b. Besitzer einer GTX 980 Ti Super Jetstream und würde jetzt wohl eher eine 2. einbauen anstelle des Upgrades auf eine 1080 Ti irgend wann später im Jahr.

Die 980Ti hat auch genug Leistung und wenn ich Mitte/Ende des Jahres eine 2. für 350€ bekomme ist das mehr als gut.



Antwort von mash_gh4:

Die 980Ti hat auch genug Leistung und wenn ich Mitte/Ende des Jahres eine 2. für 350€ bekomme ist das mehr als gut.

musst dir halt ausrechenen, ob die stromkosten den preisvorteil nicht auffressen ;)

aber ich persönlich kann der raschen generationsabfolge von grafikhardware bzw. der damit verbunden wegwerfgesellschaft auch nicht viel abgewinnen.





Antwort von MIIIK:

Klar - ich sehe den Vorteil im Strombereich. Aber wenn man so anfängt muss man ja echt immer die neusten Sachen nehmen weil nun mal fast jede Generation weniger Strom saugt.

Aber rein Preis/Leistung ist ne 2. 980Ti doch wesentlich Sinnvoller... in meinen Augen zumindest.



Antwort von mash_gh4:

Klar - ich sehe den Vorteil im Strombereich. Aber wenn man so anfängt muss man ja echt immer die neusten Sachen nehmen weil nun mal fast jede Generation weniger Strom saugt.

naja -- ein paar freunde von mir haben eine weile lang in einer alten lagerhalle im großen stil derartige hardware eingesetzt, um bitcoins zu schürfen. meine angesprochen skrupel, wenn es gilt: "strom zu gold zu spinnen", haben sie dabei offenbar nicht gequält. darüber hinaus dürfen sie aber auch wirklich rechnen können, weshalb sie das dann auch wieder genau zum richtigen zeitpunkt aufgegeben haben, als sich investitionskosten und energieverbarauch nicht mehr gerechnet haben. aber wie gesagt, ich gehöre eben auch eher zu jenen spinnern, die sich im winter nicht unbedingt über den halben globus eingeflogenen früchte leisten, etc.



Antwort von Christian Schmitt:

aber wie gesagt, ich gehöre eben auch eher zu jenen spinnern, die sich im winter nicht unbedingt über den halben globus eingeflogenen früchte leisten, etc.
Dann isst du wohl gar keine Früchte im Winter, weil du sicherlich kein Obst aus CO2 Lagerung kaufen würdest oder mit Strom dauergekühltes...
Dosenpfirsiche im Zuckersud vielleicht...?

Back on Topic: Kann jemand abschätzen ob die neuen Karten in alten Mac Pros laufen werden..?



Antwort von mash_gh4:

Dann isst du wohl gar keine Früchte im Winter, weil du sicherlich kein Obst aus CO2 Lagerung kaufen würdest oder mit Strom dauergekühltes...
Dosenpfirsiche im Zuckersud vielleicht...?

ja -- dass die menschheit überhaupt so überleben konnte, ohne all diese annehmlichkeiten? -- ein wunder!

wenn überrascht es da, dass all die weniger spektakulären kulturtechniken der konservierung und des saisonalen haushaltens genauso schnell in vergessenheit geraten wie das maß der zerstörung, mit dem dieser hemmungslose fortschritt erkauft wird.



Antwort von Valentino:

Die RX40 soll laut eines FB-Post von AMD Polen um die 229 Euro kosten, wenn das stimmt wird das der Oberhammer:
http://www.hardwareluxx.de/index.php/ne ... osten.html



Antwort von HollywoodHanky:

War doch klar, dass die RX480 soviel kosten wird. Bis zum 29. Juni kann man also nicht mehr wirklich Breaking News erwarten abgesehen von den Benchmarks, die dann das ganze nochmal untermauern werden. Werde auf jeden Fall 2x ne RX480 in Resolve probelaufen lassen.

@Topic: Ne 980Ti ist jetzt nach dem Drop immer noch nur 20 Euro billiger als eine quasi nicht verfügbare 1070. Also immer noch extrem unattraktiv.



Antwort von CameraRick:

Die RX40 soll laut eines FB-Post von AMD Polen um die 229 Euro kosten, wenn das stimmt wird das der Oberhammer:
http://www.hardwareluxx.de/index.php/ne ... osten.html
Leider ist sie halt auch lahm. Zwei Stück kommen dann vielleicht bei günstigerem Tarif an eine GTX1080 ran, aber Du hast halt auch höheren Strombedarf (ich zB müsste ein neues NT kaufen) und die Nachteile von Multi-GPU mit der Treiberproblematik von AMD kombiniert.

Hatte ja sehr drauf gebaut, dass AMD nach der 10bit Ankündigung mal einen Knaller raus bringt, aber so wird das leider nichts. Wird dann wohl doch wieder eine nVidia.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Grafikkarten schon bald deutlich billiger?
Small HD 701/702 LITE -- günstiger aber dunkler
Flame verliert seine Pflicht-Hardware und wird günstiger
Auf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve
Filmic Pro - jetzt auch für Android
Frame.io Integration jetzt auch für After Effects
15. Berlinale Talentcampus: Veranstaltungen für Filmemacher, jetzt auc
HitFilm Express 3 verfügbar -- ab jetzt kostenlos
Jetzt kostenlos: Media 100 Schnittprogramm für macOS
DE:Flicker Plugin jetzt auch für Premiere Pro
Optimus Einhand-Gimbal von Came-TV jetzt verfügbar
Instagram-Videos dürfen jetzt länger werden
CGRU/AFANASY unterstützt jetzt Natron (und Fusion)
Blackmagic Fusion 8 Beta ist raus- jetzt auch für Mac
Media 100 (inkl. Boris RED für Premiere Pro) jetzt 99 Dollar!
YouTube: Monetarisierung jetzt auch während Content-ID Einsprüche
Photoshop-Konkurrenz: Affinity Photo Public Beta jetzt auch für Window
Redrock Retroflex-S -- Nostalgie-Rig jetzt auch für Sony Alpha 7 Serie
Atomos unterstützt jetzt Kalibrierung mit X-Rite i1 Display Pro
Firmware-Update für Odyssey / Apollo Recorder -- Raw Bundle jetzt mit
Hands-Free Monopod (HFMP) von Libec jetzt in Deutschland verfügbar
GoPros Omni VR Rig für gesyncte 360° Aufnahmen jetzt erhältli
FiLMiC Pro v6 jetzt verfügbar mit flachen Bildprofilen, Zebra und mehr
G-DRIVE ev ATC und G-DRIVE ev RaW Festplatten ab jetzt verfügbar
FTP Upload deutlich zu langsam
Kurznews: Motion Capture wird deutlich günstiger...

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11. April - 27. November / München
Camgaroo Award 2019
24-28. April / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
2-5. Mai / Berlin
Genrenale 6
8-19. Mai / München
DOK.fest München
alle Termine und Einreichfristen