Logo Logo
/// 

Test : RED KOMODO 6K in der Praxis: Autofokus, Gimbalshots, Hauttöne, 6K RAW, Zeitlupe ...

von Fr, 20.August 2021 | 7 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Hauttöne



Hauttöne



Die Postproduktion von REDCODE RAW Material spiegelt den beachtlichen Weg wieder, den RED mittlerweile im professionellen Cinebereich zurückgelegt hat. Hierzu zählen externe Tools wie REDCINE-X PRO ebenso wie die ausgefeilte aktuelle IPP2 Image Processing Pipeline inkl. Colorengine, Highlight-Handling, etc. sowie der gut integrierte RED RAW Workflow in Postproduktionssuiten wie DaVinci Resolve u.a..

Für die Farbkorrektur unseres RED KOMODO R3D.Materials haben wir den IPP2 LUT Creator von REDCINE-X Pro genutzt und eine Standard REC709 LUT für BT1886 Gama inkl. soft Highlight Roll-Off und minimiertem Kontrast ausgespielt, die wir dann als Standard LUT in Davinci Resolve genutzt haben. Damit sind wir recht nahe am RED Best Practice Postproduktionsworkflow geblieben, der mit wenig Aufwand im LOG/LUT -Workflow gute Ergebnisse liefert.

Die Low Contrast Variante unserer 709LUT hat uns ausreichend Spielraum in Resolve ermöglicht, um finale Gamma-Werte zu definieren. Insgesamt arbeitet die RED Colorscience auf angenehm hohem Niveau. Zu den Highlights des RED R3D Workflows zählen für uns die umfassenden Debayering- und Preview-Optionen.

Bei den Hauttönen war vor allem eine leichte Tint-Korrektur nötig, (wie wir es von vielen anderen Log-Formaten kennen) um zu guten Hauttönen zu gelangen.

Autofokus
Belichtungstools / Komodo Remote via RED CONTROL


7 Seiten:
Einleitung / Ergonomie und Handling
Autofokus
Hauttöne
Belichtungstools / Komodo Remote via RED CONTROL
RED Komodo und DJI Gimbal RS2
Stromverbrauch / Fazit
  

klusterdegenerierung  //  13:53 am 24.8.2021
Ach ja, hier, und nicht vergessen, nicht vergessen, nicht vergessen..... :-) https://www.youtube.com/watch?v=m4nU2Y5oQYM
iasi  //  10:48 am 24.8.2021
Auch HDRx würde sich anbieten.
RUKfilms  //  07:06 am 24.8.2021
Das Einzige was ich and er Komodo noch immer vermisse, ist eine Timelapsefunktion. Hatte gehofft das dies eher nachgereicht wird, aber bisher warte ich vergeblich...weiterlesen

Artikel zum selben Thema:

Test: RED KOMODO 6K - Das Dynamik-Verhalten des Global Shutters Fr, 13.August 2021
Test: RED KOMODO - RAW-Sensor Verhalten und Global Shutter Mi, 11.August 2021

Weitere Artikel:


Test: Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS Sa, 3.Februar 2024
Mit der Burano hat Sony quasi nebenbei mal schnell eine neue Kameraklasse geschaffen – denn diese Kombination ist bislang einzigartig in einem High-End Cine-Paket: Autofokus kombiniert mit elektronischem Vario-ND inklusive Sensorstabilisierung. Das ganze abgerundet mit 8K 16 Bit interner RAW Aufnahme (X-OCN). Wie gut funktioniert das neue Sony Doku-Flaggschiff in der Praxis?
Test: Blackmagic Cinema Camera 6K im Praxistest inkl. anamorphotischer Aufnahmen (DZO Pavo) Fr, 15.Dezember 2023
Mit der Blackmagic Cinema Camera 6K hat Blackmagic Design gleich zwei große Neuerungen vorgestellt: Zum einen stellt die Cinema 6K die erste Blackmagic Camera mit Vollformatsensor dar und zum anderen hat Blackmagic hier erstmalig einen L-Mount verbaut. Wir haben die Kamera sowohl mit Sigma Vollformat Cine Objektiven als auch mit Anamorphoten von DZO (neue Pavo Serie) getestet.
Test: Blackmagic Cinema Camera 6K Sensor Test - Rolling Shutter, Debayering und Dynamik Do, 16.November 2023
Die neue Blackmagic Cinema Camera 6K ist in vielerlei Hinsicht eine alte Bekannte, will allerdings nicht mehr "Pocket" genannt werden. Doch es gibt wie immer auch noch mehr Details zu entdecken...
Test: Sony Burano: Hands-On und erste Aufnahmen mit dem neuen CineAlta Boliden – RAW,AF, IBIS, Vario-ND Di, 12.September 2023
Wir hatten Gelegenheit, mit der neuen Compressed RAW-fähigen Sony CineAlta Kamera zu drehen (6K 50p RAW). Sie vereint erstmalig Autofokus, Sensorstabilisierung und einen elektronischen Vario-ND in einer High-End Cine-Kamera und dürfte die Herzen von Dok-, Wildlife-, und FX9-Filmern auf der Suche nach dem nächsten Kamera-Upgrade höher schlagen lassen.
Test: ARRI ALEXA 35 in der Praxis: 17 Stops Dynamikumfang, Reveal Colorscience, ARRI RAW, 120 fps uvm. Sa, 29.Juli 2023
Test: ARRI ALEXA 35 Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Die neue Referenz? Fr, 21.Juli 2023
Test: MacBook Pro M2 Max im Performance-Test bis 12K RAW mit ARRI, RED, Canon, BMD, Sony, Panasonic ... Fr, 10.Februar 2023
Test: Dynamic Shootout - Canon EOS R3: Hybride Alternative zur C70 oder Nikon Z9? Di, 13.Dezember 2022
Test: David gegen Goliath - Canon C70 gegen ARRI Alexa LF im Dynamic Shootout Di, 15.November 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 20.Februar 2024 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*