Test AppleTV: Feinstes HD-Plug&Play im Apple Kosmos

AppleTV: Feinstes HD-Plug&Play im Apple Kosmos

AppleTV wurde im März 2007 eingeführt und fristete bis Dato zumindest in Europa eher ein Mauerblümchen-Dasein, da ein Filmangebot, das es mit der Qualität von Videotheken aufnehmen kann, bislang schlicht fehlte. Mit der Aufnahme erster Kauf- und Mietfilme der großen Hollywood-Studios in den iTunes Store - jetzt auch für den Europäischen Markt - kommt neues Leben in die Box. Wir haben uns Apples Set-Top-Box in Sachen Blockbuster-Verleih und-Kauf genauer angeschaut.

// 23:02 Sa, 23. Mai 2009von

AppleTV wurde im März 2007 eingeführt und fristete bis Dato zumindest in Europa eher ein Mauerblümchen-Dasein, da ein Filmangebot, das es mit der Qualität von Videotheken aufnehmen kann, bislang schlicht fehlte. Mit der Aufnahme erster Kauf- und Mietfilme der großen Hollywood-Studios in den iTunes Store - jetzt auch für den Europäischen Markt - kommt neues Leben in die Box. Wir haben uns Apples Set-Top-Box in Sachen Blockbuster-Verleih und-Kauf genauer angeschaut.



Apples Film-Box AppleTV
Apples Film-Box AppleTV



AppleTV - Basics

Der Markt an Hard- und Software für den Ausbau des Wohnzimmers zum Multimedia-Center ist gewaltig. Von Microsofts Media Center über Linux-basierte Lösungen wir MythTV oder VDR bis hin zu diversen Game-Konsolen mit Internet-Anschluss und Blu-ray Abspielfähigkeit - vom zusammengeschraubten Einzelkomponenten PC zum schicken, fertig-konfiguriertem Media-Center-PC, bzw. zur Set-top-Box ist alles zu haben, um das Heiligste: unser aller Glotze zum Mittelpunkt der vernetzten Film-, Foto- und Musikwelt zu pimpen.



Mittlerweile scheint allerdings die Sehnsucht nach dem perfekten Multimedia-Center mindestens genauso gross zu sein, wie der Frust über nicht funktionierende Schnittstellen, Software-Hardware-Inkompatibilitäten und einen wuchernden Kabelsalat, der aus der TV-Ecke eine bizarre Technik-Schlingpflanze werden lässt.



Genau hier setzt AppleTV an, mit dem Versprechen, echtes Plug&Play, einfache Vernetzung von Medieninhalten und möglichst kabellose Übertragungswege zu realisieren: Fotos als Slideshow auf dem TV mit eigener iTunes Musik unterlegt, direkt vom Laptop via WLAN abgespielt, eigene Videos oder Musik vom Laptop oder eben Blockbuster zum Mieten oder Kaufen direkt ins Wohnzimmer. Das Versprechen kommt jedoch auch mit einer Forderung, die in etwa so lauten könnte: Wenn Du eine reibungslose Vernetzung haben willst, dann nutze iTunes als zentrales Verwaltungsorgan, am liebsten auf einem Mac. Wenn nicht, dann Tschüß. Will heissen: Wer bereits iTunes z.B. als Musik-Player nutzt, der dürfte wenig Probleme damit haben, auch Videos und Fotos via iTunes aufs AppleTV zu beamen - wer jedoch nicht zu den iTunes-Nutzern zählt, bleibt außen vor oder muss sich halt umstellen.. Hinzu kommt, dass für eine bestmögliche Vernetzung gerade von Fotos (aus Aperture oder iPhoto) ein Mac zwingende Voraussetzung darstellt. AppleTV richtet sich somit, will man dessen gesamtes Potential ausnutzen, eher an Mac-User. Klar lassen sich auch ohne Mac entsprechende Filme mieten oder kaufen und auch in YouTube-Videos lässt sich ohne Mac stöbern – trotzdem entfaltet AppleTV erst sein ganzes Vernetzungspotential mit einem Mac. Dies könnte sich jedoch mit einer noch stärkeren Integration des iPhones ins Home-Cinema-Setup bald ändern - die Zukunft hält hier viele Optionen bereit ...



Somit sollte klar sein, an welche Kientel sich AppleTV in erster Linie richtet: An Heimanwender (PC und Mac) auf der Suche nach Plug&Play die am besten bereits mit iTunes vertraut sind, sowie an Mac-User, deren Medienverwaltung sowieso schon auf Apple Software basiert.






Leserkommentare // Neueste
rob  //  22:58 am 23.5.2009
Hallo Valentino, ja, Apple (oder die Studios ;-) haben sich ein bißchen Zeit gelassen, mit dem Filmangebot für Europa ... Was die Kosten anbelangt bezieht sich die Aussage auf...weiterlesen
Valentino  //  21:36 am 23.5.2009
Schöner Artikel über etwas, das es schon seit zwei Jahren in USA gibt ;-) Also wer gerade nicht auf dem Dorf wohnt, kommt doch ohne Problem zu Fuß oder per Rad zur nächsten...weiterlesen
Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash