Logo Logo
///  >

Ratgeber : Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft? Teil 1: die Nachteile

von Do, 2.August 2018 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Kosten und expliziter Einsatz



Kosten und expliziter Einsatz



Der Preis für ein Smartphone mit guter Kamera ist meistens deutlich höher angesiedelt, als bei einer weitaus besseren, dedizierten Kamera. Eine Panasonic LX100 kostet beispielsweise gerade mal 500 Euro und bringt fast keinen der hier genannten Nachteile mit. Top-Smartphones mit aktueller Kameratechnologie kostet dagegen deutlich mehr, teilweise sogar das doppelte. Und nicht zuletzt kann eine LX100 erst gar nicht in einer wichtigen Szene zu klingeln anfangen, wenn man vergißt, in den Flugmodus zu wechseln…

Schon eine Panasonic LX100 für ungefähr 500 Euro kennt die hier aufgezählten Probleme kaum



Warum in aller Welt sollte man sich also ein Smartphone als Kamera antun? Dieser Frage wollen wir im zweiten Teil dieses Artikels nachgehen…


Optik und digitale Ästhetik / Codec und Datenhandling


3 Seiten:
Einleitung / Nachteile des Smartphone Filmens / Haptik und Bedienung / Sensor und Signalverarbeitung
Optik und digitale Ästhetik / Codec und Datenhandling
Kosten und expliziter Einsatz
  

[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

Artikel zum selben Thema:

Grundlagen: Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann Do, 18.Juli 2019
Test: Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis Mi, 14.November 2018
News: RED Hydrogen One: das holographische Cinema Smartphone in ersten Tests: Top oder Flop? Fr, 2.November 2018
Ratgeber: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten? Mo, 20.August 2018
Ratgeber: Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile Do, 9.August 2018
Grundlagen: Smartphone-Filmen: Die Krux mit der variablen Framerate Mo, 5.März 2018
Einführungen: Camcorder, Video-DSLR, Actioncam oder Smartphone -- was ist besser für welchen Zweck? Mo, 11.Juli 2016

Weitere Artikel:


Ratgeber: Camcorder des Jahres 2008 Fr, 12.Dezember 2008
Jedes Jahr küren wir in der Vorweihnachtszeit die unserer Meinung nach besten Camcorder-Modelle in diversen Preisklassen. Kurz gehalten und sicherlich nicht unstrittig präsentieren wir euch nun unserer Favoriten 2008. Vorhang auf...
Ratgeber: Die slashCAM-Produkte des Jahres 2007 – Camcorder Di, 1.Januar 2008
Camcorder, Schnittprogramme und Compositing-Lösungen. Wir liefern eine kompakte Übersicht über die besten Produkte von 2007, die man unserer Meinung für sein Geld bekommen kann. Den Anfang machen die Camcorder...
Ratgeber: Gain oder Post – Ein kurzer empirischer Vergleich Mi, 28.November 2007
Bevor die Videokamera bei zu wenig Licht die digitale Nachverstärkung aktiviert, könnte man doch eigentlich auch (wie in der Fotografie) „Raw“ filmen und die Unterbelichtung später in der Postproduktion ausgleichen. Denn meistens sind die Tools auf dem heimischen Rechner ja oft besser als die Signal-Elektronik der Kamera. Doch macht diese Argumentation Sinn? Wir haben es ausprobiert...


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 1.März 2021 - 11:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*