Logo
///  >

Editorials : Gedanken und Anmerkungen zur Blackmagic Pocket Cinema Camera

von Di, 23.April 2013 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Wie scharf ist unschärfer?
  MFT-Mount und Sensorgröße
  Rettung durch SpeedBooster?

Nachdem wir ja schon kürzlich in einem Nebensatz erwähnt hatten, dass die angekündigte Blackmagic Pocket Cinema Camera laut Grant Petty nicht ganz so scharf wie die großen Schwestern sein soll, wollten wir dies zum Anlass nehmen, vielleicht noch einmal grundsätzlich auf einige weniger bekannten Vor- jedoch vor allem Nachteile der Kamera hinzuweisen, bevor sich jedermann blind in die Vorbestellungslisten einträgt. Dieser Artikel lag bei uns schon länger in Bearbeitung, und meisten Punkte hierzu wurden schon Forum diskutiert. Dennoch wollen wir noch einmal die wichtigsten Punkte zusammenfassen.



Wie scharf ist unschärfer?


4 Seiten:
Einleitung
Wie scharf ist unschärfer?
MFT-Mount und Sensorgröße
Rettung durch SpeedBooster?
    

[90 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
cantsin    09:51 am 12.8.2013
...und die Kamera würde wahrscheinlich überhitzen, bei dem kleinen Gehäuse und der dichtgepackten Elektronik.
cantsin    09:50 am 12.8.2013
Unmöglich, die Nikon 1-Objektive sind vollelektronisch und haben weder Fokus- noch Blendenring. (Aber ebenfalls elektronische Verzeichnungskorrektur...weiterlesen
Philmer    09:24 am 12.8.2013
dachte auch, dass es wohl die SD Karte ist die es wohl nicht ganz packt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Editorials: Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6? Do, 14.Juni 2018
Die Photokina wirft bereits ihren Schatten voraus und in diesem Jahr soll die zweite Namenshälfte „-kina“ (von „Foto und Kino-Ausstellung“) einen besonderen Schwerpunkt auf der Photokina bilden. Da für die Flaggschiff-GH Serie die Photokina traditionell den Rahmen für die Neuvorstellung stellt, wird es Zeit, sich über mögliche, kommende neue Funktionen einer GH6 Gedanken zu machen - und wie sieht eigentlich unser GH6 Wunschzettel aus?
Editorials: Was wäre, wenn Nikon ...? Fr, 9.August 2013
Direkte RAW-Ausgabe als Kamerafunktion ist gemessen an sonstiger DSLR-Technologie eigentlich ein billiges Abfallprodukt. Allerdings eines mit dem sich DSLRs für szenische Filmer höchst interessant machen könn(t)en...
Editorials: Hintergründiges und Vordergründiges zum Magic Lantern Raw-Hack Mi, 15.Mai 2013
Magic Lantern hat die Büchse der Pandora geöffnet. Dabei haben sie eigentlich nur öffentlich zugänglich gemacht, was die einfachste Form einer digitalen Kamera darstellt.
Editorials: Leckeres aus der Gerüchteküche Mi, 23.Januar 2013
Olympus will was großes zeigen, Blackmagic schweigt und die NAB rückt näher.
Editorials: Metabones Speedbooster – erster Gamechanger 2013? Mo, 14.Januar 2013
Erfahrungsberichte: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018 Do, 6.September 2018
Test: DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2 Mo, 9.Juli 2018
Test: Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis Mo, 11.Juni 2018
Praxistest: Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,... Fr, 25.Mai 2018
Praxistest: Sony A7 III - Autofokus, Hauttöne, Lowlight uvm. Fr, 30.März 2018
Test: Sony Alpha 7 III - Mehr als 4K-"Basis"-Videoqualität Mi, 21.März 2018


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Panasonic GH5:
GH5 & Atomos Ninja V
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
GH 5 Zeitraffer
GH5 oder GH4 Objektive
GH5 oder GH4 oder .... Stichwort Autofocus
GH5 VLog - Erfahrungen
mehr Beiträge zum Thema Panasonic GH5




update am 17.Oktober 2018 - 14:51
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*