Aktuelles  3D im Kommen: Erster studentischer s3D-Realfilm

3D im Kommen: Erster studentischer s3D-Realfilm

"Topper gibt nicht auf" ist der erste an einer Filmhochschule gedrehte, stereoskopische Realfilm – Wir hatten Gelegenheit, uns den Film bei einer Preview-Vorführung im Kino anzusehen, und konnten so manches Interessante über die Produktion in Erfahrung bringen.

// 13:30 Mo, 28. Jun 2010von

"Topper gibt nicht auf" ist der erste an einer Filmhochschule (HFF „Konrad Wolf“) gedrehte, stereoskopische Realfilm, das heißt, anders als bei Up oder Avatar gibt es keine gerenderten Bilder zu sehen. Statt dessen wurde ausschließlich Echtbild-Material aufgenommen, und zwar mit zwei Sony EX3-Camcordern in einem P+S Spiegelrig. Aufgezeichnet wurden die parallelen Bildströme mit einem Codex Recorder (JPEG2000), daraufhin sowohl auf einem Server als auch Clipster gesichert; letztere stellte dann auch das Material als DPX-Dateien für die Postproduktion am Avid DS bereit. Der Schnitt dauerte etwa zwei Monate, ganze acht TB an Daten kamen übrigens für das Projekt zusammen -- allerdings ist der Film am Ende auch 25 Minuten lang statt der geplanten 10 geworden.



 Regisseur Félix Koch mit seiner Crew am Set
Regisseur Félix Koch mit seiner Crew am Set




Leserkommentare // Neueste
WideScreen  //  03:17 am 3.7.2010
3D im Kino ist mal ganz nett, aber auch nur bei Aktionfilmen. Daheim brauche ich das nicht, da ich noch ein reales Leben in einer perfekten 3D Welt habe. Und wieso sollte ich die...weiterlesen
le.sas  //  10:16 am 30.6.2010
ich halte 3d und hd für zwei grundsätzlich verschiedene dinge. hd dient lediglich dazu die bildqualität zu verbessern.man kann es mit dem boom beim fotomarkt vergleichen-film...weiterlesen
rush  //  00:17 am 30.6.2010
nabend.. man muss das ja auch mal so sehen... die ganze 3d geschichte steckt ja gewisser weise noch in den kinderschuhen und auch hier wird sich noch einiges entwickeln um das...weiterlesen
Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash