Logo Logo
/// News

YouTube belohnt Shorts mit 100 Millionen US-Dollar - auch in Deutschland

[10:42 Mo,4.Oktober 2021 [e]  von ]    

TikTok ist mittlerweile weitaus mehr als ein neues Web-Phänomen. Gerade in den jüngeren Altersgruppen hat sich die Plattform für besonders kurze prägnante Clips mittlerweile fest etabliert. Einen solchen Erfolg sehen die bewährten Internet-Video-Plattformen natürlich nicht mit neidloser Freude und versuchen dementsprechend etwas dagegen zu setzen, damit die eigenen Felle nicht wegschwimmen.

youtube_shorts
Youtube Shorts soll TikTok direkte Konkurrenz machen





Und so gibt es schon seit Sommer auch in Deutschland das Youtube-Pendant YouTube Shorts, das ebenfalls durch seine kurze Erzählform hervorstechen soll. Da kurze Videos bei Youtube jedoch in der Regel überhaupt nicht monetarisierbar sind, haben Google bzw. Alphabet hier nun nachgelegt.

Aus einem dezidierten "YouTube Shorts Fund" sollen nun ausschließlich Kurzvideos auf Youtube finanziell entlohnt werden. In dem Fund liegen 100 Millionen Dollar bereit, die weltweit ausgeschüttet werden sollen. Und eben ab sofort auch in Deutschland.

Die Förderung eines Videos erfolgt nach dem Konzept, "Don´t call us, we call you", d.h. Youtube sucht selber nach passenden Videos und entscheidet in der Folge auch selber über eine Ausschüttung namens "Shorts-Bonus". Angeblich erhalten aktuell bereits "tausende Nutzer" pro Monat einen solchen Bonus. Selber Anmelden kann man sein Video dazu allerdings nicht.

Es gibt auch keine konkreten Bewertungsrichtlinien - vielmehr sollen sich diese je nach dem Niveau der bisherigen Beiträge richten und sich ständig verändern.

Falls jemand in dieser Richtung sein Glück versuchen will, sollte dieser einfach nur die grundsätzlichen Rahmenbedingungen beachten.

Hierfür darf natürlich kein Material von Dritten ohne entsprechend vorliegende Rechtsgrundlage verwendet werden und bei Minderjährigen müssen die Eltern die üblichen rechtlichen Nutzungsbedingungen akzeptieren. Und unter anderem auch eine Steueridentifikationsnummer hinterlegen, was natürlich nicht nur Minderjährige betrifft...

Link mehr Informationen bei www.computerbase.de

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWie man eine Netflix-Doku über ein beliebiges Thema macht bildCorsair XENEON 32QHD165 Monitor: 100% sRGB- und AdobeRGB sowie 98% DCI-P3 Farbraumabdeckung


verwandte Newsmeldungen:
Filmportale:

Vimeo unterstützt ab sofort Dolby Vision HDR vom iPhone 12 13.September 2021
Von YouTube zu Lucasfilm: Star Wars DeepFaker landet Hollywood-Job 28.Juli 2021
YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen 24.Juli 2021
YouTube Shorts macht TikTok Konkurrenz - Aber Achtung YouTube Creators! 15.Juli 2021
Videos jetzt bis zu 3 Minuten lang: Wird TikTok zur YouTube Konkurrenz? 7.Juli 2021
Wie komprimiert YouTube seine Videos? Per selbstentwickeltem Argos Transcoding-Chip 23.April 2021
Heute live auf YouTube: Adobe Engineering Hours #2 19.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Filmportale

Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera 20.Oktober 2021
Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs 17.Oktober 2021
Z CAM IPMAN Ambr: Live-Streaming mit 5.5" Touchscreen und zwei HDMI Eingängen 13.Oktober 2021
Corsair XENEON 32QHD165 Monitor: 100% sRGB- und AdobeRGB sowie 98% DCI-P3 Farbraumabdeckung 4.Oktober 2021
CAME-TV Power Station: Duales V-Mount-Akkuladegerät und Wechselstromrichter in einem 29.September 2021
Neus von HP: U32 4K HDR und M34d WQHD Monitore 26.September 2021
Canon präsentiert die Canon EOS R3 - Stabilisierte Fullframe 6K Videos mit 60p RAW 14.September 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Streaming Portale:

Wie man eine Netflix-Doku über ein beliebiges Thema macht 3.Oktober 2021
Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen 17.September 2021
Vimeo unterstützt ab sofort Dolby Vision HDR vom iPhone 12 13.September 2021
Netflix führt teilweise Impfpflicht für seine Filmproduktionen ein 5.August 2021
Von YouTube zu Lucasfilm: Star Wars DeepFaker landet Hollywood-Job 28.Juli 2021
YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen 24.Juli 2021
YouTube Shorts macht TikTok Konkurrenz - Aber Achtung YouTube Creators! 15.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Streaming Portale


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Oktober 2021 - 16:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*