Logo
/// News

WebM und Theora in Adobe Premiere Pro und After Effects

[10:46 Sa,8.Februar 2014 [e]  von ]    

bildfnord Software hat ein (Beta-)Plugin veröffentlicht, das es ermöglicht in Adobe Premiere (sowie in After Effects und dem Media Encoder) die beiden Open Source On2-Codec-Abkömmling WebM (von Google) und Theora zu lesen und zu schreiben. Beide wollen eine quelloffene Alternative zu den lizenzpflichtigen Codecs H.264/H.265 bieten und werden von manchen Browsern (Chrome und Firefox) per HTML5 direkt abgespielt, wenn damit kodierte Videos auf Webseiten eingebettet sind.



Das PluginPlugin im Glossar erklärt selbst ist ebenfalls Open Source und unterstützt im Rahmen des WebM-Formats auch den neuen VP9-Codec, der auch UltraHD Auflösungen kodieren kann sowie Theora, Ogg Vorbis- und FLAC-Audio. In Zukunft soll WebM auch einen Alphakanal und verlustfreie Komprimierung beherrschen. Eine Alternative zum Encoding von WebM (die momentan auch noch schneller ist und effizienter komprimiert) und anderen Formaten ist der MiroVideoConverter. Hier eine Anleitung dazu.

Link mehr Informationen bei fnordware.blogspot.de

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jörg   12:38   08.02.
Webm steht bei VBR2 Export regelmäßig bei 50 % bei Export sowohl direkt aus Premiere, als auch über den MPE
Premiere/AME ist nur über den Proz...weiterlesen
sfa   11:52   08.02.
Saugut!
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanasonic GH4 mit 4K, 200 Mbit/s, 4:2:2 10 Bit via HDMI und opt. 3G SDI-Out bildDer Zeichensatz der Zukunft


verwandte Newsmeldungen:
Adobe Premiere Pro:

Von Premiere zu Speedgrade - PrProBCC Converter 17.August 2016
Engere Integration: Adobe Premiere Pro CC als Avid MediaCentral | UX Client 4.August 2016
Was bringt Overclocking beim Export in Adobe Premiere Pro CC? 3.Juni 2016
QuickTime Sicherheitslücke: Adobe kündigt nativen ProRes/DNxHD Support an 26.Mai 2016
Adobe Premiere Pro mit einem GamePad steuern 18.Mai 2016
Adobe verkürzt kostenlosen Testzeitraum für Creative Cloud auf 7 Tage 13.Mai 2016
Messevideo: Adobe - VR/360° in Premiere Pro, Proxyworkflows, After Effects Performance // NAB 2016 21.April 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro

Adobe After Effects:

Messevideo: Adobe - VR/360° in Premiere Pro, Proxyworkflows, After Effects Performance // NAB 2016 21.April 2016
Update: Adobe Premiere Pro CC und After Effects CC mit vielen Bug-fixes 28.Januar 2016
Adobe After Effects Update 2015.1: Lumetri Integration und neue Preview-Optionen 3.Dezember 2015
Metal Unterstützung in After Effects noch offen... 6.Oktober 2015
Kinderleichtes Motion Tracking in After Effects? Fayteq FayIN // IBC 2015 19.September 2015
Messevideo: Todd Kopriva (Adobe) über After Effects, GPU-Support, Nodes // IBC 2015 17.September 2015
Final Cut Pro X Projekte in After Effects öffnen mit Automatic Duck // IBC 2015 11.September 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe After Effects

DJI Osmo+: Handheld 4K Gimbal Kamera mit 7x Zoom 25.August 2016
Canon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Motion JPEG Recording vor 25.August 2016
FullHD Profi-Camcorder von Sony - HXR-NX5R 24.August 2016
EDIUS 8.22.623 mit nativem Windows Support für QuickTime Formate 17.August 2016
Fast wie RAW: neues Sony 16-bit Format X-OCN 9.August 2016
Sony 30" 4K OLED BVM-X300 V2 Master Monitor mit neuen Features 9.August 2016
NHK startet erste 8K Fernsehübertragung 3.August 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Clip Names und Filenames - premiere cc Transfer zu davinvi resolve
Premiere Pro 2015 Titel weich ein- und ausblenden
Videoschnitt Notebook
Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support
Von Premiere zu Speedgrade - PrProBCC Converter
Premiere CC 2015 mehrere Spuren löschen
Empfehlung Monitor für den Videoschnitt
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Compositing:
AMD TrueAudio Next: 3D Audio-Rendering für VR
Der neue ProRes-Decoder für Windows in DaVinci Resolve
Empfehlung für Davinci Resolve 12.5 Schnittrechner
verschwommene Schrift nach dem Rendern in MPEG2
DaVinci Resolve 12.5 auf meinem Rechner kein Ton, auf anderen ja - was tun?
Magic Bullet Looks Vignette ohne Spreadbefehl??
After Effects Background Rendering
mehr Beiträge zum Thema Compositing

Codecs:
Clip Names und Filenames - premiere cc Transfer zu davinvi resolve
Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support
Der neue ProRes-Decoder für Windows in DaVinci Resolve
.mov kann nicht wiedergegeben bzw. bearbeitet werden (rätselhafter Codec)
Edius 8.22 veröffentlicht (LUT Import, Quicktime free, etc)
Movie Violence Done Right
Empfehlung für Davinci Resolve 12.5 Schnittrechner
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2016

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
2. September / Hamm
Hammer Kurzfilmnacht #4
9-11. September / Zollbrücke/Oderaue
OderKurz-Filmspektakel
14-18. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
21-25. September / Villach
K3 Film Festival
alle Termine und Einreichfristen


update am 26.August 2016 - 14:35
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*