Logo
/// News

Vier neue mobile Workstations von MSI mit 8-Kern i9 CPUs und Nvidia RTX 5000

[16:39 Di,1.September 2020 [e]  von ]    

MSI hat vier leistungsstarke mobile Workstations der WS- und WF-Reihen mit jeweils 15.6" und 17.3" Displays für professionelle Anwender vorgestellt, ausgestattet jeweils mit der neuesten Hardware: Intel CPUs der 10ten Generation bis hin zum 8-Kern Prozessor i9-10980HK und Nvidia Quadro RTX GPUs bis hin zur Quadro RTX 5000 Max-Q. Allen neuen Modellen gemeinsam ist eine hohe Performance und Portabilität, erweiterte Sicherheitsfunktionen, eine extra lange Akkulaufzeit sowie eine sehr gute Bildqualität des Displays.

WS66
MSI WS66




Alle Modelle verfügen über einen dedizierten TPM-2.0-Chip für erweiterte Sicherheit sowie als weiteres Sicherheitsfeature über einen im Trackpad integrierten Fingerabdruckleser mit Windows Hello-Unterstützung - die Topmodelle WS66 und WS75 bieten zusätzlich auch die Möglichkeit der Anmeldung per Gesichtserkennung (dank einer integrierten Infrarotkamera auch bei Dunkelheit).

Trotz seiner ultramobilen Bauweise, er ist nur 2,1 kg schwer und 20 mm hoch - kann der 15.6"
MSI WS66 mit leistungsfähiger Komponenten wie einem i9 Prozessor oder einer RTX 5000 Grafikkarte mit 16GB VRAM ausgerüstet werden. Sein per Werk farbkalibriertes 4K Anti-Glare Touchscreen unterstützt den AdobeRGB-Farbraum zu 100%. Sein 99.9 Wh Akku ermöglicht eine mobile Arbeit von bis zu 9 Stunden.

WS66-workstation-display
MSI WS66 Display


Das Schwestermodell MSI WS75 ist trotz seiner Größe von 17.3" mit 2.4 kg nur kaum schwerer als der 15.6" WS66. Abgesehen von der Möglichkeit, ebenfalls extrem rechenstarke Hardware zu verbauen, ist das per Werk kalibrierte 4K UltraHD Mini-LED Anti-Glare Display mit einer sehr hohen Helligkeit von 1.000 nits, einer DCI-P3 Farbraumabdeckung von 100% und DisplayHDR1000 Spezifikation ein besonderes Merkmal. Der Akku des WS75 liefert Power für 7 Stunden Betrieb.

Beide verfügen über jeweils eine Thunderbolt 3, eine USB 3.2 Gen2 yp-C, drei USB 3.2 Typ-A, einen HDMIHDMI im Glossar erklärt sowie Ethernet Schnittstelle und einen UHS-III MicroSD Kartenleser. Es können per HDMIHDMI im Glossar erklärt sowie DisplayPort per USB 3.2 Gen2 und Thunderbolt 3 bis zu drei externe Monitore angeschlossen werden. Bestückt sind beide Modelle mit 32 GB RAM, welche auf bis zu 64 GB aufgerüstet werden können - als Massenspeicher dienen 1 (bzw 2) TB große M.2 PCIe 3.0 NVMe SSDs, ein weiterer M.2 PCIe Gen 3 NVMe Steckplatz kann frei bestückt werden, falls man später aufrüsten möchte.

msi-WS75-Matrix
MSI WS66 mit drei externen Displays


Die beiden Modelle MSI WF75 und MSI WF65 zielen auf eher preisbewusste Anwender, sie sind nicht ganz so leistungsstark ausgestattet (maximal mit einem 6-Kern i7 10750H Prozessor oder Nvidia Quadro RTX 3000 GPU) und ihr Gehäuse etwas größer - dafür aber sind sie etwas billiger und leichter. Der 1.9 kg schwere WF65 besitzt ein 15.6" Display, der WF75 über ein 17.3" True-Color Bildschirm mit FullHDFullHD im Glossar erklärt Auflösung.

Beide Geräe verfügen über jeweils eine USB 3.2 Gen2 yp-C, drei USB 3.2 Typ-A, einen HDMIHDMI im Glossar erklärt sowie eine Ethernet Schnittstelle. Bestückt sind sie mit 32 jeweils GB RAM, welche nachträglich auf bis zu 64 GB aufgerüstet werden können - als Massenspeicher dienen 1 TB große M.2 PCIe 3.0 NVMe SSDs, per SATA kann eine weitere 2.5" Festplatte später nachgerüstet werden.

Alle vier neuen Workstations sind ab sofort im deutschsprachigen Raum zu Preisen ab 1.899 Euro im Handel erhältlich.

Link mehr Informationen bei de.msi.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSennheiser MKE 200: Kompaktes 99,- Euro Mini-Mikrofon für DSLR/DSLM u.a. bildSyrp Genie One: Motion Control für Kamerafahrten oder -schwenks


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Viele neue Nvidia GPUs im Januar - RTX3080 Ti und RTX3060/3050Ti/3050 15.November 2020
Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller 10.November 2020
Aldi: Medion Erazer Beast X10 Notebook mit 6-Core CPU, RTX 2070 und Thunderbolt 3 31.Oktober 2020
AMD stellt neue Grafikkarten vor: RX 6800 (XT) und RX 6900 29.Oktober 2020
Nvidia bringt RTX3070 - RTX2080Ti Leistung zum halben Preis 27.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.November 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*