Logo
/// News

Video: DOP Ben Davis über Motion Control, (SET)Licht, Film vs Digital u.a. in Dr. Strange (MARVEL)

[09:51 Sa,8.September 2018 [e]  von ]    

bildPassend zu Marvel´s Dr. Strange Release auf Netflix diesen Monat hier ein Paar Hintergrundsinfos zur Kameraarbeit von DOP Ben Davis, der mit Arriflex 235, ALEXA 65, Alexa Mini, Alexa XT Plus, Panavision Panaflex Millenium XL2 und Phantom Flex4K einen beachtlichen Kamera-Mix für die Produktion von Dr. Strange am Start hatte.

Zur Einstimmung ein Paar kurze Statements in Bezug auf die Eröffnungssequenz zu Motion Control, analoge vs digitale ARRIs u.a.:





Ben führt hier kurz aus, wo er die Stärken der analogen Arriflex 235 sieht (u.a.wegen ihrer schnellen Einsatzbereitschaft ohne zusätzliche Rigging und Bootzeiten) und wie die (LED) Lichter in der „Tunnelsequenz“ zuvor im Set-Design genau geplant wurden.

(Tatsächlich funktioniert der Kameramix in Dr. Strange für unseren Geschmack ziemlich gut. Die oft handgehaltene (analoge) Kamera bei den Straßenszenen in Kathmandu erzeugt einen schönen Kontrapunkt zur vorherigen "Klinik-Welt" in New York. )

Wer tiefer in die Kameraarbeit von Ben Davis bei Dr. Strange einsteigen möchte, dem empfehlen wir diesen lesenswerten Artikel im British Cinematographer, in dem Ben u.a. den Prozess seiner Objektivwahl für die ARRI ALEXA 65, seine Abneigung gegen Color Decision Lists (CDLs) und On-Set Grading sowie die Notwendigkeit für LEDs am Set der Dr. Strange Produktion erläutert.

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
macaw    07:05 am 11.9.2018
Naja, so richtig für voll kann ich den nicht nehmen mit seinen analogen shots. Der tut ja, als hätte er in der Antarktis oder der Sahara gedreht. Und von wegen Monitore und so,...weiterlesen
SixFo    09:37 am 10.9.2018
Irgendwie kann ich dazu nur sagen, dass der mit seinen 50 Kameras seine Zeit verschwendet hat. Abgesehen davon dass der Film eh so semi gut war, sah alles einfach nur gleich nach...weiterlesen
Paralkar    13:21 am 8.9.2018
ich bin auch kein Fan von CDL, das hatte mal n Sinn, aber mittels 3D LUT is einfach soviel mehr zu erreichen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild[Update] Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018 bildEizo: ColorNavigator 7 und neuer Profi-Monitor ColorEdge CG279X mit USB-C und 98% DCI-P3 // Photokina 2018


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Came TV: Mobiler 7“ Videomonitor mit 2200 nits, HDMI und SDI In/Out für 350 Dollar 9.November 2018
CAME-TV mit drei neuen Lichtserien: Boltzen Andromeda, Cassiopeia // IBC 2018 1.Oktober 2018
Film is back: Kodak EKTACHROME Umkehrfilm für Super8 und 16mm 29.September 2018
TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018 18.September 2018
Sony Bravia OLED 4K TV AF9 mit Netflixfarbkalibrierung ab Oktober// IFA 2018 3.September 2018
Doku: Meilensteine der Filmtechnik 28.August 2018
Filmanalyse-Clip: Darth Vader in Star Wars - zur Ikone mit minimaler Leinwandpräsenz 8.August 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Beleuchtung:

Peak Light? Die Zukunft des Imaging scheint in Algorithmen zu liegen 30.Oktober 2018
Neues von Aputure: Softbox Light Dome II, X Chimera Lightbank uvm. // IBC 2018 2.September 2018
Leica investiert in Light, Hersteller der L16 Kamera mit 16 Kameramodulen 25.Juli 2018
Videotutorial - Licht setzen: Wie hartes und weiches Führungslicht das Gesicht verändert 27.Juni 2018
Neuronale Netze verbessern Low-Light-Aufnahmen signifikant 9.Mai 2018
Bei Lytro gehen die Licht(feld)er aus 30.März 2018
Manfrotto Lumimuse 8 Bluetooth: per Funk steuerbares kleines On-Camera LED Licht 27.März 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Beleuchtung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Beleuchtung:
Lichtset für Interviews to go?
Peak Light? Die Zukunft des Imaging scheint in Algorithmen zu liegen
Erfahrungen mit Litra Pro Licht?
Neuer Belichtungsmesser: Sekonic SpectroMaster C-800 mit SSI-Unterstützung
Lux Noctis: per LED Drohnen dramatisch ausgeleuchtete Nachtlandschaften
Verzerrung der Lichtquelle bei horizontalen Schwenks
CAME-TV mit drei neuen Lichtserien: Boltzen Andromeda, Cassiopeia // IBC 2018
mehr Beiträge zum Thema Beleuchtung

Film:
FUJIFILM X-T3 bekommt HLG-Option mit nächstem Firmware-Update
Rode Filmmaker Funke rauscht as hell?!
Came TV: Mobiler 7? Videomonitor mit 2200 nits, HDMI und SDI In/Out für 350 Dollar
FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?
Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?
Filmkorn als visuelles Tool: Konstante Bewegung, Textur, Sehnsucht nach Analogem uvm.
Filmer und Cutter Raum FFH mit Kapazitäten sucht Projekte
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2018

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.November 2018 - 12:54
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*