Logo
/// News

[Update] Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018

[13:29 Fr,7.September 2018 [e]  von ]    

Während alles auf die neuen Vollformatkameras der Konkurrenz schaut, stellt Fuji ohne großes Aufhebens eine spiegellose APS-C Kamera vor, die für Filmer einen ziemlichen Knaller mitbringt. Denn mit der X-T3 ist es möglich, 4K intern mit 60 fps und 10 bit aufzuzeichnen (mit 200 Mbps). Sowohl H.264 als auf H.265 / HEVC stehen als Codecs zur Verfügung, bei letzterem wahlweise mit All-intra (max. 30fps) oder Long GOP Kodierung. Bei der All-Intra KompressionKompression im Glossar erklärt steigt die Bitrate auf 400Mbps.

fujifilm_X-T3


Doch dies ist noch nicht alles. Die Auslesegeschwindigkeit des Sensors -- ein neu entwickelter BSI 26.1MP X-Trans CMOS 4 Sensor ohne Tiefpassfilter (wie zuvor) -- soll deutlich schneller sein als zuvor, sodaß im 4K/60fp Modus mit etwa 17msec ausgelesen werden kann, was ein deutlich verbessertes Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Verhalten bedeuten dürfte. Die Rauschunterdückung soll ebenfalls verbessert worden sein, ua. mit einer neue Inter-frame NR Funktion (nicht bei 4K/60fps). Laut Fuji selbst soll dadurch bei ISO12800 das Rauschverhalten um etwa zwei Blendenstufen verbessert worden sein. Darüberhinaus ist es nun möglich, auch bei ISO640 in F-Log aufzuzeichnen (bislang nur bis max ISO800). Nach einem Firmware-Update, welches Ende 2018 kommen soll, wird die X-T3 auch Hybrid Log GammaGamma im Glossar erklärt (HLG) unterstützen.



Neben dem neuen Sensor wurde auch der Bildprozessor auf X-Processor 4 aktualisiert, welcher etwa dreimal so schnell rechnen soll als bisher, was ua. der Autofokus-Performance und der Bildqualität zugutekommen soll. Bei der Phasenerkennung des AF wird nun beinahe die gesamte Sensorfläche herangezogen, auch soll der Autofokus mit weniger Licht auskommen (-3EV statt -1EV).

fujifilm_X-T3_back


Der elektronische Sucher löst mit 3,69 Mio Bildpunkten auf, das Touch-Display (3") mit 1,04Mio. An Anschlüssen stehen für Filmer neben HDMIHDMI im Glossar erklärt sowohl ein Mikrofoneingang als auch ein Kopfhörerausgang zur Verfügung. WLAN scheint auch dabei zu sein. Objektive werden über den FUJIFILM X Mount angebracht.

Zum 20. September soll die Kamera verfügbar sein, ein Preis wird allerdings noch nicht genannt. Der Vorgänger kam vor zwei Jahren auf den Markt, damals für 1699 Euro -- hier nochmal unser Test der Fujifilm X-T2.

[NACHTRAG 7.9.] Wie es scheint, wurde bereits ein (Promo-?)Kurzfilm mit der Fuji X-T3 gedreht -- DoP Matthew Libatique führte bei "A different beyond" selbst Regie, darüberhinaus ist über das Projekt kaum etwas bekannt. Im von Fuji veröffentlichen Trailer sind schon mal ziemlich cinematisch anmutende Bilder zu sehen, allerdings, wie man wiederum auf BTS Fotos in der FDTimes sehen kann, wurde auch nicht gerade mit der nackten Kamera aus der Hand gearbeitet...



fujifilm_X-T3_recording_modes


Link mehr Informationen bei www.fujifilm.com

Nefal TV Vocas Manfrotto LaCieAtomos Kyno

Zur Übersicht aller unserer News zur IFA 2018, Photokina 2018 und IBC 2018

    
[221 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank B.    22:58 am 18.10.2018
Danke, aber ich hab sie schon angezahlt und habe auch noch nen Saturngutschein hier liegen von meinem diesjährigen Geburtstag. Bloß, wenns die überall gibt, wunderts mich, dass...weiterlesen
Jörg    22:46 am 18.10.2018
Frank wundert sich In Berlin sind die Teile bei Fachhändlern in silber und schwarz sofort erhältlich, falls du Adressen brauchst...
Frank B.    23:55 am 17.10.2018
Ja, zumal die für die 50MB/sec schon unbedingt UHSII haben wollen. Da kosten 128 GB 100 - 150 Euro und das reicht grad für 45 min in der Datenrate. Für das Geld gibts ...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMSI P65 CREATOR: schmale Workstation mit GTX 1070 MaxQ // IFA 2018 bildVideo: DOP Ben Davis über Motion Control, (SET)Licht, Film vs Digital u.a. in Dr. Strange (MARVEL)


verwandte Newsmeldungen:
AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018 17.November 2018
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps 14.November 2018
BenQ PD27000U: 4K 27" Monitor mit HDR10 und 100% sRGB 10.November 2018
Came TV: Mobiler 7“ Videomonitor mit 2200 nits, HDMI und SDI In/Out für 350 Dollar 9.November 2018
Zoom Q2n-4K Audio-/Video-Recorder mit XY-Stereo und Live-Streaming 3.November 2018
WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung 2.November 2018
Erste Panasonic 8K-Kamera mit organischem Sensor kommt Ende 2019 29.Oktober 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

PC:

Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm. 16.November 2018
Blackmagic Design URSA Mini Pro bekommt 3200 ISO per Firmware Update 15.November 2018
Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen 14.November 2018
FUJIFILM X-T3 bekommt HLG-Option mit nächstem Firmware-Update 13.November 2018
BenQ PD27000U: 4K 27" Monitor mit HDR10 und 100% sRGB 10.November 2018
LaCie: Portable SSD mit USB-C, max. 2 TB und 500 MB/s Schreibgeschwindigkeit 6.November 2018
Neue iPad Pros mit USB-C und Face ID - Performance nähert sich aktuellen MacBook Pro 4.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
PC:
BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
Ausführliche Infos zum Final Cut Pro 10.4.4 Update…
Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?
m2 SSD als Boot-Platte oder als Cache für Premiere
Blackmagic Design URSA Mini Pro bekommt 3200 ISO per Firmware Update
BMPC4K & Gimbal
PP CC 2017 Hängt sich beim Zoomen in der Timline auf + Dateien in der Timline Flackern Sporadisch
mehr Beiträge zum Thema PC

Formate:
8K Raw Video mit A7RIII
BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
NP-F Akus mit Blackmagic Pocket 4K?
BMPC4K & Gimbal
Günstigste Kamera für TV Qualität
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps
Slow Motion mindestens 200fps, gerne 4:2:2 10 Bit
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2018

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.November 2018 - 12:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*