Logo
/// News

Oculus Touch Controller: Im VR-Raum zeichnen und 3D-Objekte modellieren

[10:00 Fr,9.Dezember 2016 [e]  von ]    

Oculus Touch mit seinem intuitiveren Bedienkonzept als den bisher verwendeten klassischen Gamepad Controller für VR ist ab sofort verfügbar -- somit zieht nun der Hersteller mit HTC Vive gleich. Der Oculus Touch Controller fängt Hand- sowie Fingerbewegungen ein und kann so die per VR Headset virtuell dargestellte Hand jene Bewegungen realistisch nachahmen lassen. Der Controller besitzt zusätzlich Bedienknöpfe und einen Mini-Joystick. Auf den Touch Controller angepaßte Software (wie vor allem Spiele) kann diesen Input nutzen, um den User auf eine intuitivere Art im virtuellen Raum mit Gegenständen interagieren zu lassen.

Um - jenseits von Spielen - auch kreativere Formen der Nutzung von VR zu ermöglichen, stellt Oculus kostenlos die Software-Tools Quill und Medium zum Download bereit.


Oculus-Quill
Oculus Rift plus Touch - VR Zeichnen mit Quill


Mit Quill läßt sich per Oculus Rift freihändig unter Verwendung des neuen Touch Controllers im virtuellen Raum dreidimensional zeichnen - der Raum dient dabei als quasi unendliche Leinwand. Der Clou: diese VR Zeichnungen können per Oculus Rift dann dreidimensional angeschaut, beliebig skaliert und auch begangen werden. Quill hat durchaus einen professionellen Anspruch mit Features wie mehrere Zeichenebenen. Manche Kommentatoren sehen schon eine neue Kunstrichtung entstehen.

Oculus Medium ist ein Tool zum "händischen" Modellieren von 3D Objekten im VR Raum mittels Touch Controller; auch virtuellen Werkzeuge lassen sich nutzen. Zur Verfügung bei der Arbeit an den Objekten stehen auch LayerLayer im Glossar erklärt, Lichteffekte und Stamps. Die fertigen Kreationen können daraufhin per 3D-Drucker gleich real erschaffen werden. Die ersten Tester waren von den Möglichkeiten der VR 3D Bildhauerei jedenfalls begeistert.

Angesichts dieser haptischen VR Kreativ-Tools ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis ein von Minority Report inspirierter Video Editor für VR Headsets erscheint, der mittels Gesten im Raum bedient werden kann - Adobe hat hier ja bereits mit der Entwicklung von CloverVR als Premiere Pro Add-on ein Eisen im Feuer. Wie sehr sich allerdings 2D-Video im Vergleich zum VR Zeichnen oder 3D Modellieren dazu eignet, in einem virtuellen Raum bearbeitet zu werden, wird sich zeigen. Der Oculus Touch Controller (1 Paar) kostet rund 200 Euro.







Link mehr Informationen bei www.oculus.com

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CandyNinjas   14:13   10.12.
Mir gefällt sehr, was ich da im Bereich 3D Sculpting sehe. Würd ich gerne auch mal ausprobieren. Wäre sehr gespannt, ob das eine ernstzunehmende Konku...weiterlesen
Hayos   20:33   09.12.
Sehr schön! Scheinbar ist die Präzision auch ganz ordentlich. The Future is now :)
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNoch im Kino, bald schon im iTunes-Stream? bildCubase 9: 64-Bit only, neue Effekte, Mixer und Timeline vereint


verwandte Newsmeldungen:
3D:

HP Sprout Pro: 3D Objekte einscannen und bearbeiten // CES 2017 9.Januar 2017
CAD-Modell vom Räumen per iPad 3D Scanner 28.November 2016
Holovect Display: echtes 3D per Laser-Vektor Projektion 26.Oktober 2016
Vuze VR-Kamera -- kleine Scheibe filmt 3D in 360° 14.Oktober 2016
AMD TrueAudio Next: 3D Audio-Rendering für VR 24.August 2016
RealD "Ultimate Screen": neue 85% hellere Kinoleinwand nicht nur für 3D 13.Juli 2016
Professionelle VR-Kamera: Google und IMAX kooperieren 28.Mai 2016
alle Newsmeldungen zum Thema 3D

Zubehör:

CineRangeFinder = Cine Tape für Indies (crowdfunded) 23.März 2017
Profi USB-C Monitor LG 32UD99 mit DCI-P3 21.März 2017
Chrosziel kündigt Cage-System für die Panasonic GH5 an 7.März 2017
DNS als ultimatives Speichermedium der Zukunft 4.März 2017
Blackmagic Design stellt URSA Mini Pro vor: 4.6K, ND-Filter, 4 Cardslots, uvm. für 6.805 Euro 3.März 2017
Sigma Art-Primes 14/135mm F1.8 und ein 24-70mm F2.8 FF-Zoom mit Bildstabilisator 21.Februar 2017
YONGNUO günstige 85mm f1.8 Autofocus Optik im Anmarsch 16.Februar 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Probleme mit Atem Television Studio HD, Delook HDMI-SDI+AG-AC90
DIY Monitor-Rig mit Funkstrecke für kleine Sets und Luftaufnahmen
Shootools Autopan / Slider
Manfrotto teasert neuen Videostativkopf: NITROTECH
SD Karten Test mit der Blackmagic Ursa Mini Pro
CineRangeFinder = Cine Tape für Indies (crowdfunded)
Passender Adapter/Gewinde/Platte für Rig an BM
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

3D:
Luts mit verschiedenen Endungen ( 3dl / Cube / Look )
3D für die Ohren -- Dolby Atmos Master Class (Berlinale Talents)
Problem bei Basic 3D Filter
Das Ende der 3D-Fernseher...
Mobiler 3D Selfie-Scanner als Prototyp auf der // CES 2017
HP Sprout Pro: 3D Objekte einscannen und bearbeiten // CES 2017
Oculus Touch Controller: Im VR-Raum zeichnen und 3D-Objekte modellieren
mehr Beiträge zum Thema 3D


Archive

2017

März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Wrong Camera


update am 27.März 2017 - 17:30
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*