Logo
/// News

Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU

[10:43 So,7.Januar 2018 [e]  von ]    

Zur im November angekündigten ersten Intel CPU mit auf einer Platine integrierter AMD GPU sind jetzt (aus Versehen wie es scheint) erste technische Details bekannt geworden. Demzufolge wird der Intel Core i7-8809G Prozessor ("Kaby Lake G"), welcher eine Kaby-Lake-CPU mit AMDs Vega-GPU samt HBM2 vereint, 3.1 GHz (Turbomodus 4.1 GHz) schnell sein. Die CPU besitzt 8 MB Cache, vier Cores (8 Threads per Hyperthreading), eine Intel HD GPU und unterstützt Dual-Channel DDR4-2400 RAM.

Intel-8th-Gen-CPU-discrete-graphics
Intel Core i7-8809G




Es können sowohl der in die CPU integrierte Intel HD-630-Grafikkern als auch die leistungsstärkere Radeon RX Vega M GH einzeln angesprochen werden. Die TDP für den Intel Core i7-8809G samt Vega GPU beträgt 100 Watt. CPU, GPU und der übereinander gestapelte Grafik-Speicher sitzen auf einer EMIB-Platine und verfügen über eine extrem schnelle Verbindungen untereinander samt sogenannter Power Sharing Funktion. Mithilfe eines spezieller Treibers kann die Temperatur, der Energieverbrauch und die aktuellen Leistung so ausgelesen und auch ausbalanciert werden.

Intel zielt mit dem neuen Prozessor speziell auf transportable kleine Geräte, die so in Zukunft mit einer große (GPU-)Rechenleistung aufwarten können. Der neue HBM2-Grafikspeicher ist ideal für die neue Lösung, weil er platz- und energiesparender ist als der bisher übliche GDDR5-Speicher. Der Intel Core i7-8809G wird vermutlich auf der CES 2018 in Las Vegas in wenigen Tagen von Intel präsentiert werden, dann gibts wohl auch Details zur verwendeten AMD Vega GPU.

Link mehr Informationen bei www.forum-3dcenter.org

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Fader8    15:30 am 7.1.2018
wenn HBM2 energiesparender ist als GDDR5, was hat denn AMD mit Vega 56 und Vega 64 bitte falsch gemacht? Die zwei hinken ja deutlich hinter den GTX 1080 (TI) hinterher, was die...weiterlesen
rush    12:18 am 7.1.2018
Klingt ja eigentlich ganz spannend und irgendwie auch nur konsequent sowas endlich mal zu vereinen :-) Kann gern Schule machen, auch in etwas abgespeckteren Varianten und bei...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPlextor M9Pe Highend-SSDs mit bis zu 3.2 GB/s Lesegeschwindigkeit bildSamsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

AMDs Radeon VII Grafikkarte - Neuer Geheimtipp für Videobearbeitung? 10.Januar 2019
GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert 22.Oktober 2018
Mocha Pro 2019 -- GPU-beschleunigtes Tracking mit neuen Spline Tools 8.Oktober 2018
Neue Nvidia Gamer-Grafikkarten auch für Videobearbeitung: RTX 2070 und RTX 2080 (Ti) 21.August 2018
Blackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA 3.Juli 2018
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores 6.Juni 2018
Grafikkarten schon bald deutlich billiger? 26.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

Computer:

Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips? 10.Februar 2019
Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt? 7.Januar 2019
RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung 2.Januar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS 22.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

AOC CQ32G1: Curved 31.5" QHD Monitor mit 124% sRGB 17.Februar 2019
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s 14.Februar 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro 3.Februar 2019
Red Giant Universe 3.0 Update mit fünf neuen Plugins für die Typo-Erstellung 3.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Keyframe Kurven
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

PC:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Das wöchentliche Resolve update ist da...
Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes
Welche AMD Ryzen CPU für Videobearbeitung
mehr Beiträge zum Thema Computer


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Februar 2019 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*