Ein-Zoll Sensor-Konkurrenz zum Sony LYTIA 900 - Leica/Xiaomi Ultra 14 mit Omnivision?

// 14:08 Mi, 3. Jan 2024von

Unter den Smartphone Herstellern scheint es bereits abgemachte Sache zu sein, dass in den Top-Smartphones 2024 Sensoren mit 1 Zoll zum Stand der Technik gehören werden. Und bislang schien Sony mit seinem aktuellsten LYTIA 900 Modell dabei in vielen Smartphones das Rennen zu machen. So gibt es unter anderem Gerüchte, dass dieser Sensor in der nächsten Pro Generation der iPhones zu finden sein wird.


Ein nicht unbekannter chinesische Leaker (Digital Chat Station) will nun erfahren haben, dass im kommenden Xiaomi 14 Ultra ein Ein-Zoll-Omnivision-Sensor (OV50N) mit neuer "LOFIC-Technologie" werkeln soll, die Sonys aktuellem Flaggschiff Sensor mindestens ebenbürtig sein soll.



Bekommen Sonys LYTIA-Sensoren bald Konkurrenz von Omnivision?
Bekommen Sonys LYTIA-Sensoren bald Konkurrenz von Omnivision?


Dieser leicht modifizierte Omnivision Sensor soll unter der eigenen Marke "Light Hunter 1000" beworben werden und "bessere" Ergebnisse als die von Sony beworbene Dual-Transistor-Technik liefern. Was natürlich erst einmal noch bewiesen sein will.



Da Leica sich bei Xiaomi für die Kamera- und Optik-Technologie mitverantwortlich zeigt, könnte dies 2024 ein spannendes Smartphone Kamera-Rennen einläuten, zumal Omnivision auch keine kleine Nummer im Sensormarkt darstellt.


Leserkommentare // Neueste
Frank Glencairn  //  12:28 am 4.1.2024
Interessanterweise hat Huawei 2 Millionen Sony IMX989 Sensoren gehamstert, die setzen da anscheinend noch auf bewährtes. According to various reports, Huawei is currently...weiterlesen
cantsin  //  12:08 am 4.1.2024
Wahrscheinlich steckt der Omnivision-1"-Sensor bereits in der DJI Osmo Pocket 3. Zumindest sagt der Administrator von DJIs User-Forum, dass deren Sensor "manufactured in China"...weiterlesen
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash