Logo Logo
/// News

Canon EOS M – jetzt auch ohne Spiegel

[12:25 Mo,23.Juli 2012 [d]  von ]    

Nachdem das Netz den Veröffentlichungstermin der EOS-M ja schon letzte Woche "verraten" hatte, sind nun alle Details zur neuen Canon EOS M offenglegt. Kurz gesprochen handelt es sich bei der Kamera ziemlich exakt um eine Canon EOS 650D (Rebel T4i), bei welcher nicht nur der Spiegel sondern auch viele manuelle Bedienelemente weggelassen wurden. Während man bei der 650D für vieles nicht zwingend den Touchscreen bemühen muss, sieht dies bei der EOS-M also anders aus.

EOS-M--BCK600
Die Bedienung läuft hauptsächlich über den Touchscreen





Grundsätzlich scheinen APS-C-Sensor, Videofunktonen (1080p24/25/30 AVC/H.264 in MOV) und auch die Menüführung praktisch unverändert übernommen worden zu sein, was auch den DIGIC5 Prozessor betrifft und ähnliche Aliasing-Probleme wie bei der 650D vermuten lässt. So weit so unspektakulär.

Doch Canon verbindet mit diesem Schritt auch noch gleich die Einführung eines neues Mount-Standards, der EOS EF-M heißen wird. Über einen rund 200 Dollar teuren Adapter lassen sich weiterhin auch EF und EF-S Objektive andocken, jedoch ist Canons Absicht klar: So wie Sony oder auch das Mirco-Four Thirds Lager will auch Canon hier nochmal ein Zubehör-Fass aufmachen. Zum Erscheinen der EOS M wird es jedoch gerade mal zwei STM-Objektive geben:Das EF-M 18-55mm f/3,5-5,6, welches im Kit erhältlich ist und ein Pancake EF-M 22mm f/2. Also kein weltbewegendes Lichtwunder, das aber die Kamera immerhin etwas taschenfreundlicher ausstattet.

So sehen (nicht nur) wir die lange überfällige Premiere von Canons spiegeloser Technologie eher skeptisch. Einfach eine 650D zu shrinken, wirkt irgendwie doch etwas sehr ideenlos. Um in den Markt der Sony NEX und der Micro Four Thirds Liga einzusteigen, wären frische Features wichtig gewesen. Und die können wir an der EOS M gerade noch nicht sehen. Gäbe es spannende Objektive oder eine verbesserte Videofunktion sähe das ganze vielleicht schon ganz anders aus.

EOS-M_600_pancake
Mit dem neuen Pancake wird die EOS M immerhin taschenfreundlich



Die EOS M mit neuem EF-M 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM soll ab September zum Preis von 849 Euro erhältlich sein. Zum Vergleich: Das Gehäuse ohne der 650D ohne Kit-Objektiv kostet gerade 799 Euro.

Link mehr Informationen bei www.canon.de

  
[12 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
aemic    02:31 am 26.7.2012
Die Leica M10 wird aller Voraussicht nach einen Videomodus haben, obwohl ca. 90 % der Leica User da gar keinen Bock drauf haben. https://www.slashcam.de/news/single/Hin ......weiterlesen
kmw    09:20 am 24.7.2012
Warum so negativ? Für manche Canon Fotografen ist diese Kamera ja eine Bereicherung, das es einen Markt gibt sieht man ja an Nikon und Co. Jetzt eben auch für Canon Objektive.....weiterlesen
rush    01:30 am 24.7.2012
Naja wobei man die Leica (ich denke du meinst die M9) nun wirklich schlecht mit den spiegellosen Systemkameras als solche vergleichen kann. Die Leica bietet weder einen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildFakten zu US-Raubkopien als Infografik bildAuto Lip Sync für After Effects lässt Dinge synchon sprechen


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Canon EOS C300:

Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert 18.Dezember 2020
Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt final 21.September 2020
Firmware-Update: Canon EOS R6 filmt jetzt auch länger 10.September 2020
Auch die Canon EOS 1D-X Mark III soll Log3 Option bekommen 30.August 2020
Canon EOS R5 - Neue Firmware u.a. für längere Aufnahmezeiten 27.August 2020
Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF 9.Juli 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Canon EOS C300

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*