Logo Logo
/// News

Blackmagic: UltraStudio 4K, Decklink 4K Extreme, UltraStudio Mini Monitor und Mini Recorder

[18:27 Fr,7.September 2012 [e]  von ]    

Außer der Micro Four Thirds Variante der Cinema Camera hat Blackmagic auch noch einige Updates von schon bekannter Hardware auf der IBC 2012 vorgestellt - mit dem Schwerpunkt auf 4K. Als da wären: UltraStudio 4K, Decklink 4K Extreme, UltraStudio Mini Monitor und Mini Recorder sowie 2 neue 4K Mini Converter : Mini Converter SDISDI im Glossar erklärt to HDMIHDMI im Glossar erklärt 4K und Mini Converter SDISDI im Glossar erklärt Multiplex.



UltraStudio 4K
Die als Deck ausgeführte Capture- und Playbacklösung UltraStudio 4K verfügt über ein Thunderbolt-Interface, um die hohen, für 4K notwendigen Datenraten zu bewältigen und unterstützt die volle 4K Auflösung, Dual Stream3D, Dual Link 3 Gb/s SDISDI im Glossar erklärt, bis zu 1080p60 per SDISDI im Glossar erklärt, GenlockGenlock im Glossar erklärt, RS-422 Controls, 2 Kanäle AES/EBU unbalanced Audio In/Out, 2 Kanäle balanced Audio In/Out, RCA HiFi Audio In, Unterstützung von unkomprimierter 8-, 10- und 12-Bit sowie komprimierter Videowiedergabe, sowie Komponenten und HDMIHDMI im Glossar erklärt Schnittstellen für rund 1300 Dollar - erhältlich ab November. An Software wird unter anderem Final Cut Pro X , Adobe Premiere Pro CS6, Adobe Photoshop CS6, Adobe After Effects CS6 sowie DaVinci Resolve 9 supported.

Blackmagic-Ultrastudio-4K
UltraStudio 4K




Decklink 4K Extreme
In Form einer Karte kommt die neue Decklink 4K Extreme, die ebenfalls rund 1300 Dollar kosten wird. Per Dual Link 3 Gb/s SDISDI im Glossar erklärt können über zwei BNC SDISDI im Glossar erklärt Kabel viermal soviele Daten wie bei regulärem HD geschickt werden. Die Features im Einzelnen: 3G SDISDI im Glossar erklärt In/Out (SD, HD bis zu 1080p60 sowie 2K und 4K Wiedergabe), SDISDI im Glossar erklärt Input, HDMIHDMI im Glossar erklärt 1.4 In/Out (SD, HD bis 1080p60 und frame packing 3D), analoger Komponente In/Out sowie S Video und Komposite, 2 Kanäle AES/EBU unbalanced Audio In/Out, 2 Kanäle balanced Audio In/Out, GenlockGenlock im Glossar erklärt, RS-422 Controls, Unterstützung von unkomprimierter 8-, 10- und 12-Bit sowie komprimierter Videowiedergabe, HQ Hardware Up/Down und Cross Konversion sowie Hardware SD/HD Keying. Unterstützt werden Mac, Linux und Windows Computer sowie an Software u.a. Final Cut Studio, Adobe Premiere Pro, Photoshop, After Effects und Fusion.

Blackmagic-Decklink-Extreme
Decklink 4K Extreme




UltraStudio Mini Monitor und Mini Recorder
Die beiden kleinen Boxen sind jeweils auf eine Funktion ausgelegt und dementsprechend simpel und billig (rund 150 Dollar). Der UltraStudio Mini Monitor ist für die SDI/HDMI Wiedergabe zuständig, der UltraStudio Recorder fürs CapturingCapturing im Glossar erklärt von SDI/HDMI Signalen. Beide sind ausgerüstet mit einem Thunderbolt Port, 3 Gb/s SDISDI im Glossar erklärt und HDMI. Unterstützt werden alle gänigen SD und HD-Formate bis 108p60 sowie u.a. Final Cut Pro X, Adobe Premiere Pro CS6, Avid Media Composer 6, Adobe After Effects CS6, Adobe Photoshop CS6. Mit dabei ist Blackmagic Design’s Media Express 3. Zu haben werden die beiden Boxen ab dem November 2012 sein.

Blackmagic-UltraStudio-Mini
UltraStudio Mini Monitor




Mini Converter SDISDI im Glossar erklärt to HDMIHDMI im Glossar erklärt 4K und Mini Converter SDISDI im Glossar erklärt Multiplex
Die zwei neuen Vertreter der Mini Converter Reihe unterstützen erstmals 4K und sollen Studios den billigen Einstieg in die Arbeit mit 4K ermöglichen. Das eine Modell konvertiert von Quad-Link HD-SDI nach HDMIHDMI im Glossar erklärt 4K und arbeitet auch mit den neuen Dual Link 3 Gb/s SDISDI im Glossar erklärt 4K Anschlüssen. Es erlaubt das Monitoring via HDMIHDMI im Glossar erklärt 4K. Das andere Modell enthält 4 SDISDI im Glossar erklärt Eingänge und 4 SDISDI im Glossar erklärt Ausgänge und erlaubt die Umwandlung von/nach Quad Link HD-SDI und Dual Link 3 Gb/s SDISDI im Glossar erklärt 4K Signalen. Die beiden werden jeweils rund 500 Dollar kosten und ab November erhältlich sein.

Blackmagic-Mini-Converter
Mini Converter




HyperDeck Studio und HyperDeck Shuttle bekommenexFAT
HyperDeck Studio und HyperDeck Shuttle wird per kostenlosem Software Update 3.5 um die Fähigkeit erweitert, das exFAT Filesystem von Windows zu lesen und schreiben. Da vermutet wird, dass ein Hyperdeck auch in der Blackmagic Camera steckt, kann erwartet werden, dass ab einem der nächsten Firmware Updates auch die BMCC exFAT unterstützen wird.



  
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
RUKfilms    07:34 am 10.9.2012
den neuen Macpro wird es laut apple definitiv geben! man rechnet mit frühjahr, ich hoffe auf mittwoch ;).
Valentino    13:47 am 9.9.2012
Das eine zweite Thunerbolt für Daisy-Chain fehlt liegt an der hohen Datenrate von 4k Signalen. Da sind die 10Gbit ganz schnell ausgeschöpft, wenn z.B. ein Raid noch die...weiterlesen
derdavid    18:43 am 7.9.2012
Und wieder nur ein Thunderbolt-Port für die UltraStudio 4K. So ein scheiß! Wäre gerne zu BM gewechselt, da ich mit der AJA IO XT nicht wirklich zufrieden bin. Aber so wird das...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPhilip Bloom testet die Blackmagic Cinema Camera bildAvid stellt Media Composer 6.5 vor


verwandte Newsmeldungen:
VCRs:

Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder im November verfügbar 12.November 2020
Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie 11.November 2020
Neu: Zoom PodTrak Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack 14.August 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen 3.Juli 2020
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019 13.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Bildschirme:

Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
MSI Optix MAG301CR: 30" Monitor mit 200 Hz, USB-C und 98% DCI-P3 2.Februar 2021
LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB 14.Januar 2021
ViewSonic ColorPro VP3286-8K: 32" Monitor mit 8K und Thunderbolt 3 13.Januar 2021
Philips 279P2MRX: 4K MiniLED 27" Monitor mit DisplayHDR1400 und Thunderbolt 4 11.Januar 2021
Neuer Dell UltraSharp U4021QW: 40 Zoll Monitor mit 5K Auflösung und Thunderbolt 3 6.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Bildschirme

PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*