Logo
/// News

Avid stellt Media Composer 6.5 vor

[20:10 Fr,7.September 2012 [e]  von ]    

bildAvid hat pünktlich zur IBC seiner Avid Media Composer Familie ein Update spendiert. Mit dem Punkt.5 Release werden Media Composer, NewsCutter und Symphony mit neuen Funktionen ausgestattet. Im Mittelpunkt der Updates stehen vor allem effizientere Workflows in Sachen I/O und im Zusammenspiel mit Hadrware von Drittherstellern.

Die neue I/O Hardware Release Funktion für den Media Composer, Symphony und NewsCutter erlaubt Cuttern via Avid Open I/O die Hardware zu aktivieren bzw. zu deaktivieren und dabei zwischen Media Composer und Anwendungen von Drittanbietern wie Adobe After Effects oder Blackmagic Design DaVinci Resolve zu wechseln. Darüber hinaus haben Cutter nun direkten Zugriff im Software-Standalone-Modus des Media Composers auf Funktionen wie Vollbildwiedergabe - ohne die physikalische Trennung von Hardware und Software.



Mit der neuen Avid Media Authoring Komponente von Avid Media Access (AMA) wird nun AS-02 unterstützt, einen von der Advanced Media Workflow Association entwickelten Standard, der Postproduktions-Firmen bei der Vereinfachung eines effizienten Medienmanagements, wie der Versionsverwaltung von Programminhalten, sowie bei der schnellen Bereitstellung von Medien auf multiplen Plattformen und für mehrere Geräte hilft.

Außerdem wurden die Relink Unterstützung erweitert und diverse Audio-Optimierungen integriert.

Ein erweitertes Audio-Keyframing beschleunigt Automationsvorgänge sowohl bei einzelnen als auch über mehrere Audiospuren hinweg. Durch die Unterstützung von bis zu 64 Audio-Voices können Video-Editoren Mischungen mit mehreren Multichanneltracks erstellen und diese gleichzeitig wiedergeben.

Preise und Verfügbarkeit


Media Composer 6.5, Symphony 6.5 und NewsCutter 10.5 sind ab sofort und zu folgenden Preisen verfügbar.


- Media Composer 6.5 ist ab EUR 2.499 erhältlich

- Upgrades auf Media Composer 6.5 gibt es ab EUR 499

- NewsCutter 10.5 beginnt bei EUR 2.499

- Upgrades auf NewsCutter 10.5 sind ab EUR 499 erhältlich

- Symphony 6.5 beginnt bei EUR 5.999

- Upgrades auf Symphony 6.5 gibt es ab EUR 499

Link mehr Informationen bei www.avid.com

  
[15 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    09:33 am 14.9.2012
Jalue    09:13 am 9.9.2012
Hast recht, das TM3 muss sein. Aber - und darum geht's ja hier- ich hätte schon gerne, dass mir eine professionelle 2000+ X Euro Schnittanwendung beim Thema Loudness...weiterlesen
edi_the eagle    20:54 am 8.9.2012
ich bewundere *vfxhansi* FÜR seine kreative Schriftgestaltung. ABER irgenwie möchte ich ihm NIE im Dunkeln begegnen.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic: UltraStudio 4K, Decklink 4K Extreme, UltraStudio Mini Monitor und Mini Recorder bildRed Epic-M Monochrome: RED in schwarz-weiss


verwandte Newsmeldungen:
Avid:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr 25.Juni 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Avid

Videoschnitt:

iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion 11.Februar 2020
Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte 2.Februar 2020
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor 31.Januar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar 13.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Avid:
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
Die 25 besten Filme 2018: David Ehrlichs Favoriten im Supercut Countdown
Avid Preissenkung / Neue Version
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018
mehr Beiträge zum Thema Avid


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Februar 2020 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*