Logo
/// News

ARRIs Stellar App 1.7 zur Lichtsteuerung bringt Verbesserungen und neue Funktionen

[09:26 Mi,19.Februar 2020 [e]  von ]    

ARRI hat eine neue Version seiner Stellar App (iOS/Android) zur intelligenten visuellen Lichtsteuerung von ARRI Lichtern veröffentlicht, welche einige neue Funktionen sowie Verbesserungen bringt.

ARRI Stellar bietet zahlreiche Features für das intuitive und visuelle Management von Lichtsettings über Funk und richtet sich ganz nach den professionellen Bedürfnissen am Filmset. Per App können verschiedene Licht-Setups nach Projekten und Szenen organisiert werden. Nach dem Erstellen einer neuen Szene werden alle per Funk erreichbaren ARRI Lichter automatisch erkannt und können individuell benannt und zur einfacheren Steuerung Gruppen zugeordnet werden.



ARRI-Stellar-Tablet
ARRI Stellar auf dem Tablet



Die neuen Funktionen in Stellar 1.7:

- Umbenennung von "Szene" in "Einstellen"
- Sichtbarkeit der getrennten Vorrichtung
- Opt.: Verhindern Sie den Geräteschlaf
- Opt.: Ausschalten der Vorrichtungen am Set-Ausgang
- Verdunkelungsindikatoren

Verbessert wurden:
- Live-Synchronisierung
- RDM-Erkennung und Handhabung von Vorrichtungen und Knoten
- Userinterface (UI)
- Workflow der Farbmodus-Auswahl
- Berührungsempfindliche Bereiche für Schieberegler
- Leichte Parzellen

Neue Standardwerte für:
- Intensität: 20 %.
- x,y-Modus: 0.33/0.33
- Alle CCTs: 5,600 K
- RGBW: Zentrum

Die neue Version Stellar 1.7 ist ab sofort für iOS und Android kostenlos verfügbar - die Nutzung allerdings kostet EUR 9.99 pro Monat oder EUR 99.99 pro Jahr - wer Stellar vor einem Abo erst einmal testen will, kann dies 2-Wochen lang kostenlose tun. ARRI empfiehlt, die Lichter (wie etwa die ARRI SkyPanels oder L5, L7 oder L10), welche per Stellar gesteuert werden sollen, auf die neueste Firmware upzudaten.

ARRI-Stellar-Tablet2
ARRI Stellar auf dem Tablet





Link mehr Informationen bei microsites.arri.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Cine-Objektive in der Samyang XEEN CF Reihe - 16mm T2,6 und 35mm T1,5 bildKessler KillShock Recon: Kamera-Buggy mit Antivibrations-System


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII 1.April 2020
Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF 30.März 2020
Apple Pro Display XDR Monitor bekommt benutzerdefinierte Referenzmodi 27.März 2020
AtomOS 10.3 schenkt Ninja V unter anderem Frame Guides für Social Media 22.März 2020
Zhiyun CRANE 3S -- neuer Gimbal für Kamera-Setups bis 6,5 Kg 20.März 2020
Kommt die DJI Mavic Air 2 im April? 15.März 2020
LG 34WN80C: Extrabreiter UWQHD Monitor mit HDR10 und USB-C 9.März 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
SD Karte wieder erstellen
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2020

April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.April 2020 - 22:26
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*