Logo
/// News

AMD Radeon Pro SSG Grafikkarte mit integrierter 2TB SSD für 7.000 Dollar

[09:10 Do,3.August 2017 [e]  von ]    

AMD hat auf der Grafikmesse Siggraph neben den neuen Radeon RX Vega 56 und 64 Modellen noch zwei weitere, absolute Highend-Grafikkarten vorgestellt: die ebenfalls auf der Vega 10 Architektur basierenden Modelle Radeon Pro WX 9100 mit einem Preis von 2.199 Dollar und die Radeon Pro SSG mit einem Preis von rund 7.000 Dollar.

Die beiden professionellen Karten bieten eine Rechenleistung von 12.3 TFLOPs (FP32), 16 GB ECC HBM2 Speicher und unterstützen bis zu sechs 4K Monitore mit jeweils 60 Hz. Die Radeon Pro SSG (Solid State Graphics card) wurde vor genau einem Jahr auf der Siggraph 2016 erstmals gezeigt (der Prototyp kam nie auf den Markt und besaß nur 1TB SSD, 4 GB VRAM und nutzte eine Fiji GPU).



Die Radeon Pro SSG besitzt zusätzlich zum Grafikkartenspeicher noch 2TB NVMe Flashspeicher, der eine direkte schnelle Verbindung zur GPU (2 x M.2) nutzt, um große Datenmengen verarbeiten zu können ohne durch den Flaschenhals der Grafikkartenanbindung an das Computersystem zu müssen. Die integrierte 2 TB NVMe SSD bietet eine rasante Lesegeschwindigkeit von 8 GB/sGB/s im Glossar erklärt und eine Schreibgeschwindigkeit von 6 GB/s.

RadeonPro-SSG
AMD Radeon Pro SSG mit 2TB SSD


Die SSD soll dabei laut AMD als "Extended FrameFrame im Glossar erklärt Buffer" dienen, um Datenmengen zwischenzuspeichern, die für das interne RAM zu groß sind. Davon profitieren extra dafür programmierte Spezialanwendungen für Anwendungen, die große Datenströme bewältigen müssen, wie etwa auch der Videoschnitt: mit GPU-SSD ist das Scrubben einer TimelineTimeline im Glossar erklärt eines 8K-Videos mit 90 Frames pro Sekunde möglich - ohne nur mit 17 fps. Laut AMD wird durch die SSD das Debayering von 8K Video 5-fach beschleunigt.

Jarred Land von RED hatte schon die Gelegenheit eine Alphaversion der neuen Radeon Pro 2TB SSG im Zusammenspiel mit 8K R3D Videomaterial auszuprobieren und war begeistert über die Arbeit damit in Echtzeit.

Die Radeon Pro WX 9100 und die Radeon Pro SSG sollen ab 13.September auf den Markt kommen.


    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    17:04 am 4.8.2017
Alles ist völlig überfrachtet und nichts mehr wirklich aufeinander abgestimmt. Beispiel: Kein Rechner, den ich wirklich ohne Probleme und ohne Nachteile von win7 auf win10...weiterlesen
TGF    11:21 am 3.8.2017
Schon im Jahr 2009 konnte ich mit meiner HP Z800 Workstation mit einer HighEnd Nvidia Quadro FX4800 mit 1.5GB RED RAW verarbeiten. Nun, die Grafikkarten haben die Leistung um das...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRED Raven doch nicht exklusiv bei Apple bildNähereres zur Panasonic AU-EVA1 S35-Kamera -- sie wird 7.290 Euro kosten


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3 18.August 2017
AMD Radeon RX Vega 64 Grafikkarte: Konkurrenz für GeForce GTX 1080 1.August 2017
Der Preis-Crash bei Grafikkarten beginnt... 17.Juli 2017
Schneller CUDA-Codec von Cinegy als erste Beta - Daniel2 7.Juni 2017
Apple: iMac Pro mit bis zu 18 Xeon Kernen und 11 TFlop Vega GPU angekündigt 5.Juni 2017
AMD Grafikkarten - Knappheit wegen Crypto Mining? 24.Mai 2017
AMD bringt neue Radeon Pro Duo GPU mit 32 GB RAM // NAB 2017 25.April 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

Computer:

Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3 18.August 2017
RED Raven doch nicht exklusiv bei Apple 2.August 2017
RED Raven ab sofort exklusiv bei Apple mit FCP X für 16.999 Euro 2.August 2017
AMD Radeon RX Vega 64 Grafikkarte: Konkurrenz für GeForce GTX 1080 1.August 2017
AMD nennt Preise und Termine für Ryzen 3 und Threadripper 13.Juli 2017
Apple WWDC: Kaby Lake, HEVC (H.265), externe GPUs und APFS 6.Juni 2017
Apple: iMac Pro mit bis zu 18 Xeon Kernen und 11 TFlop Vega GPU angekündigt 5.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3 18.August 2017
Samsung T5: Portable Mini-SSD mit 540 MB/s 16.August 2017
Korrigiertes HLG Firmware-Update v4.02 für Sony FS5 ist verfügbar 9.August 2017
BenQ PD2500Q: Farbtreuer 25" WQHD-Monitor mit Mini-Bezel 5.August 2017
AMD Radeon RX Vega 64 Grafikkarte: Konkurrenz für GeForce GTX 1080 1.August 2017
USB 3.2 bringt die doppelte Geschwindigkeit: 20 Gbit/s 28.Juli 2017
Der Preis-Crash bei Grafikkarten beginnt... 17.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Filme schneiden und neu zusammenfügen
5K Videobearbeitung neuer PC wie Konfigurieren?
Brennen beim Magix-DVD-Programm
Echtzeit Live Schnitt mit Premiere CC
Corel Pinnacle Studio 21 mit neuer Oberfläche und Keyframe-Kontrolle
Sony Catalyst Editing-Apps aktualisiert auf v2017.2
Probleme nach Colorgrading
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

PC:
Sony FS700E, 4K Update und odyssey q7+
Filme schneiden und neu zusammenfügen
Snapchat Crowd Surf -- automatische, User-generierte Multicam-Konzertaufnahmen
Samsung T5: Portable Mini-SSD mit 540 MB/s
5K Videobearbeitung neuer PC wie Konfigurieren?
Festplatten
Panasonic AG AC 30 / Monitor herbe Enttäuschung
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
Snapchat Crowd Surf -- automatische, User-generierte Multicam-Konzertaufnahmen
5K Videobearbeitung neuer PC wie Konfigurieren?
tv gerät als pc monitor nutzen
Änderung Festplatten in Videoschnittrechner
Aktualisierte Partikel-Effekte: Red Giant Trapcode Suite 14
Nvidia schaltet Pro-Features bei Titan Xp frei
AMD Radeon Pro SSG Grafikkarte mit integrierter 2TB SSD für 7.000 Dollar
mehr Beiträge zum Thema Computer


Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Plastic Girls


update am 18.August 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*